Prolight + Sound 2020 in Frankfurt
Alles, was Du wissen musst

Prolight + Sound Highlights

Prolight + Sound Highlights 2018

anzeige

Das erwartet dich auf der Prolight + Sound

Zum neuen Termin startet die Prolight + Sound 2020 am 26. Mai in Frankfurt. Zusammengerechnet mit der Musikmesse lockte die internationale Messe der Technologien und Services für Entertainment, Integrated Systems und Creation 2018 rund 90.200 Besucher an. 1.803 Aussteller waren vor Ort, um ihre Produkte und Neuheiten auf der Messe zu präsentieren.

Auch dieses Mal bietet die Prolight + Sound 2020 im Mai mehr als »nur« Licht und Ton: Die Messe für Macher und Anwender präsentiert dir in Frankfurt einen umfassenden Überblick über ihre Produkte, Technologien und Dienstleistungen. Und das aus jedem relevanten Bereich: Veranstaltungstechnik, Medientechnik (Audio & Video in TV, Radio & Co.), Bühnentechnik etc. Dazu gehören:

  • Licht-, Ton- und Bühnentechnik
  • Medientechnik und Systemintegration
  • Produktion und Broadcast
  • Eventausstattung und Dekoration
  • Theatertechnik und -ausstattung

Das Wichtigste zur Prolight + Sound 2020

  • 26. bis 29. Mai 2020 (Aktuelles Datum)
  • Dienstag bis Freitag, 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Ostgelände der Messe Frankfurt (Ludiwg-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt)

Hier geht’s direkt zum »Online-Ticketverkauf«

Gilt auch für diese Messe: Parken auf der Musikmesse »

Messe für die Talente der Zukunft

Am 3. Mai wird der Nachwuchs der Branche unter den Besuchern angesprochen: Am sogenannten Future Talents Day findet ein besonderes Programm für Studenten und Azubis mit Präsentationen, geführten Touren und weiteren Aktionen statt:

  • VPLT – Seminare
  • ETC – HogFactor-Finale + Do, 4. Mai: »Student Sessions«
  • Robe Generation Next – Programm & Touren nach Voranmeldung
  • Musik Media – Touren
  • Future Talents Project

Hier geht’s direkt zum »Online-Ticketverkauf«

Kostenlose Tickets für Berufsschüler & Studenten

Die Prolight + Sound stellt ein begrenztes Kontingent an kostenfreien Tageseintrittskarten für Berufsschulklassen und Studenten der Branche zur Verfügung. Ab zehn Personen.

Jetzt für »kostenlose Klassentickets anmelden«

Stellenangebote für die Medien- und Veranstaltungstechnikbranche

Der VPLT (Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik) richtet gemeinsam mit den Organisatoren der Prolight + Sound eine Jobbörse ein. Auf der zugehörigen Website können Jobangebote einfach online eingestellt werden, getrennt nach Bereichen (z.B. Licht oder Rigging) und mit Angabe der gewünschten Erfahrung/Qualifikationen.

Umgekehrt können Stellensuchende nach offenen Jobs stöbern.

Studio, DJ & Recording

Dieser Produktbereich bilet die neue, zentrale Plattform als Schnittmenge zwischen Musikmesse und Prolight + Sound. So zeigen sich in Halle 8.0 Aussteller, die bislang in unterschiedlichen Hallen und auf beide Messen verteilt vertreten waren. Es wächst zusammen, was zusammengehört.

Music Tech Fest

Hier gibt es eine »Innovation Masterclass« unter der Leitung des preisgekrönten Komponisten Reeps One. Außerdem geben Innovationsführer aus der Musikproduktion ihr Wissen im Rahmen der »MTF Labs« weiter.

Schließlich können aufstrebende Jungproduzenten beim »Trackathon« nach Anmeldung innerhalb von 24 Stunden Songs zusammenstellen und zum Abschluss live präsentieren.

Audio Makers Square

Ein Sonderareal für die DIY-Community. Realisiert von der MakeProAudio GmbH und weiteren Partnern findest Du hier alles zum Selbstbau von Audio-Equipment. Außerdem kannst Du an Workshops zum Thema teilnehmen.

Sound & Recording Lounge, Sample Music Festival und mehr

Zu den genannten Veranstaltungen und Sonderarealen findest Du die wichtigsten Infos auf unserer Seite über die Musikmesse 2020 Frankfurt.

Immersive Technologies

Die Grenzen zwischen Realität und virtueller Realität verschwimmen zusehends. So gibt es einen entsprechenden Themenschwerpunkt für immersive Technologien auf der Prolight + Sound 2020.

Immersive Technology Forum

Hier lässt sich erfahren, wie Events mit immersiven Erlebnissen aufgewertet werden können und wie mit Virtual-Reality-Inhalten Geld verdient wird. Das Programm richtet sich an Content-Produzenten, Fachkräfte aus dem Technik- und Rundfunk-Bereich sowie an Event-Manager und -organisatoren. Die Themen der Vortragsreihen:

  • Einsatzmöglichkeiten von 3D-Audio in Theatern
  • Einsatzmöglichkeiten von Virtual/Augmented Reality & Co.
  • Workflow einer 360°-Musikvideoproduktion

Immersive Sound

Im Forum 1 gibt es Live-Präsentationen und Demos über …

  • Processing-Hardware
  • Software
  • Sound Design

Klangdome

Eine einzigartige Installation mit DIY-3D-Soundsystem: Über 31 Lautsprecher und einen vibrierenden Boden will der »Klangdome« ein ganz besonderes sinnliches Erlebnis verschaffen. Das verwendete Soundsystem »Ambisonics 3D« nutzt 6×6-Kanal-Verstärker (100 Watt, Class D), um wasserdichte 8-Ohm-Lautsprecher zu speisen. Diese stecken in eigens angefertigten, zum Ambiente passenden Gehäusen.

Konferenzen

  • Prolight + Sound Conference – täglich Halle 4C Raum Allianz
  • I-ESC (International Event Safety & Security Conference) – 3.4., Halle 4.0 Circle Stage
  • CAVIS (Congress for Audiovisual Integrated Systems) – täglich Halle 4.C Raum Entente
  • Future of Audio + Music Technology – 4.4. Halle 4.0 Circle Stage
  • Broadcast + Production Forum – 5.4. (11-18 Uhr) Halle 4C Raum Consens

Veranstaltungskalender

Prolight + Sound 2020: Themenbereiche

Geländeplan & Hallenbelegung - Musikmesse 2019


Die Hallenbelegung der Prolight + Sound 2019, parallel zur Musikmesse – Klicken zum Vergößern!

Halle 8.0

Die neue ProAudio Halle ist ein wahrer Eyecatcher. Hier findest Du wirklich alles rund ums Thema professionelle Audiotechnik. PA- und Beschallungstechnik, Monitoring
Professional Recording Equipment & Signalprozessoren, Intercom- und Broadcast-Systeme, Mikrofone , Kabel & Kopfhörer, Digital Audio Networking, Raumakustik & akustische Messwerkzeuge und vieles mehr.

  • Neuheit: Audio + Event Stage
  • ProAudio, Sound + Recording Lounge, Vintage Concert Audio Show, Audio Maker Square

Halle 9.T

  • Demo Rooms, Conferences + Workshops

Halle 11.0

  • Light Media Technology + Entertainment, Conferences
  • Future Hub: Start-up Area, Aus- und Weiterbildung, Jobböres, Recruiting
  • Media + Future Stage, Career Center, Networking Lounge
  • Campus powered by VPLT

Halle 12.0 + 12.1

  • Light, Stage + Entertainment

Portalhaus

  • Demo Rooms

Outdoor Area F10

  • Live Sound Arenas

Outdoor Area F12

  • Mobile Bühne, LED Displays, Zeltsysteme, Inflatables etc.

Festhalle

  • PRG/LEA Stage

Galleria 0

  • Sample Music Festival

Galleria 1

  • Verbände

Musikmesse 2020 Neuheiten - der große Live-Report

News Winter NAMM

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen