Omnitronic BOB: Flexibles System aus Sub + Satelliten für PA, Monitoring & Co.

Omnitronic BOB

Omnitronic BOB will sich als Fullrange-PA, Keyboard- oder E-Drums-Monitor, für DJs & Co. bewähren

anzeige

Das bietet Omnitronic BOB

Das System will klaren, durchsetzungsfähigen Sound liefern, aber nur wenig Platz dafür brauchen. Die Topteile kannst Du mit einer Distanzstange auf dem Subwoofer montieren oder etwa in Cafés, Fitnessstudios & Co. installieren. Die Nutzung für Surround-Anwendungen mit bis zu acht Satelliten pro Sub ist möglich.

Alle News lesen: Musikmesse 2020

Alternativ passen die Topteile natürlich auch auf einen Stativständer, wobei sie sich stapeln und flexibel ausrichten lassen. Wenn die Party etwas größer ist und ca. 100 Personen beschallt werden sollen, kannst Du zwei BOB-Subwoofer mit einem einfachen Stereokabel verbinden.

PA-Anlage, Monitor & Co. - Omnitronic BOB

Auch in Weiß zu haben und flexibel konfigurierbar: Omnitronic BOB

Ferner wird das System auch als tauglich für das 2.1-Monitoring auf der Arbeit oder beim Spielen am PC beschrieben. Zwei Satelliten auf den Schreibtisch, Subwoofer unauffällig unter den Tisch oder etwas abseits im Raum, fertig.

Schließlich weist der Hersteller darauf hin, dass hier eine Alternative zu integrierten TV-Lautsprechern geboten würde. Mit den kombinierten Stativen oder Wandhalterungen für die Satelliten baut man sich ein Heimkinosystem zusammen.

Satellit und Subwoofer

Satellit und Subwoofer bei Omnitronic BOB

Omnitronic BOB: Features

  • Kompaktes Boxensystem für PA, Monitoring, Installation & Co.
  • Aktiver Subwoofer (10″) + Satelliten (4″)
  • Class-D-Verstärkung
  • DSP mit 4 EQ-Einstellungen
  • Line-Eingang (Cinch)
  • Bluetooth-Zuspielung
  • Verbindung der Satelliten untereinander per Schraubklemme
  • Speisung des ersten Satelliten pro Kanal per speakON-Eingang
  • Gesamtanschlusswert: 1.060 W
  • Maximale Tragfähigkeit: 30 kg

Omnitronic BOB: Preis & Verfügbarkeit

Ein einfaches Set aus einem Subwoofer und zwei Satelliten kostet 389 € (schwarz) bzw. 399 € (weiß). Zudem sind die Komponenten separat zu beziehen (die Satelliten im Paar) und es gibt größere Setups für Surround & Co. sowie Zubehör zur Montage. Alle Systeme und Komponenten sind bereits über den Shop von Steinigke Showtechnic erhältlich.

Musikmesse 2020 Neuheiten - der große Live-Report

News Winter NAMM

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen