LD Systems U300: Erschwingliche UHF-Funksysteme für Vocals & Instrumente

LD Systems U300

LD Systems U300 - UHF-Funkstrecken mit 12 Kanälen & max. 6 parallelen Systemen

anzeige

Das erwartet dich beim LD Systems U300

Die vorrangigem Zielsetzungen: Zuverlässigkeit auf lange Sicht, störungsfreier Betrieb und angemessene Übertragungseigenschaften. Die Systeme sollen mittels Infrarot-Synchronisation und laut Hersteller intuitiver Bedienung schnell einsatzbereit sein.

Alle News lesen: NAMM 2020

Es gibt zwölf Kanäle mit weltweit gangbaren Frequenzbereichen. Bis zu sechs parallele Funkverbindungen sind möglich. Für den Empfänger ist ein Set zur 19″-Rack-Montage erhältlich.

Empfänger, Rückseite - LD Systems U300

Die Rückseite des Empfängers, der in allen Bundles der Serie LD Systems U300 steckt

Details zu Hand- und Taschensender

Der Handsender der Serie bietet dynamische Kapseln mit Nierencharakteristik und einen Übertragungsbereich von 55 Hz bis 16 kHz. Die AA-Batterien hielten mehr als zehn Stunden durch. Die dynamischen und Kondensator-Mikrofonkapseln der U500-Serie sind kompatibel, was eine gute Abstimmung auf Gesangs- und Sprachanwendungen ermöglicht.

Der Frequenzgang beim Bodypack soll bis zu 25 Hz hinabreichen. So würde selbst das tiefe H eines 5-saitigen Basses transportiert.

Bei beiden Sendern beträgt die Übertragungsleistung 10 mW, zudem ist eine Rauschsperre mit Pilotton integriert. Weitere Details folgen nun in der Liste, darunter findest Du die Infos zu Preis und Verfügbarkeit.

LD Systems U300: Features

  • UHF-Funksysteme mit …
    • Handsender + dynamische Mikrofonkapsel (U500-Kapseln nutzbar)
    • Taschensender + Headset
    • Taschensender + Lavalier-Mikrofon
    • Taschensender + Clip-On-Mikrofon für Blasinstrumente
    • Taschensender + Gitarren-/Basskabel
  • Für 5 Frequenzbänder erhältlich
    • 584-608 MHz
    • 655-679 MHz
    • 823-832 MHz + 863-865 MHz
    • 470-490 MHz
    • 514-542 MHz
  • Empfänger mit XLR- und unsymmetrischem Klinkenausgang
  • Klinkenausgang auf Instrumentenpegel umschaltbar
  • Ausgangsleistung der Sender: 10 mW
  • 2 AA-Batterien liefern bis zu 10 h Laufzeit
  • Frequenzgang des dynamischen Handmikrofons: 55-16.000 Hz
  • Frequenzgang des Bodypacks: 25-? Hz
  • Eingangspegel des Bodypacks an aktive/passive Instrumente
  • Reichweite: max. 100 m
  • Bis zu 6 U300-Systeme parallele nutzbar
  • One-Touch-Synchronisierung via Infrarot
  • Rauschsperre mit Pilotton

LD Systems U300: Preis & Verfügbarkeit

Je nach Set gelten unverbindliche Preisempfehlungen von 199 € bzw. 219 € (jeweils inkl. MwSt.). Bei einem Händler konnten wir eines der günstigeren Sets bereits entdecken, wobei der Straßenpreis um 10 € niedriger, also bei 189 € lag.

Wann die Systeme auf den Markt kommen werden, war beim Verfassen dieses Artikels noch nicht bekanntgegeben worden. Stay tuned.

NAMM 2020 Neuheiten - der große Live-Report

News Winter NAMM

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen