Eurolite DMX Move Bigfoot: DMX-Gerät aller Art per Fuß steuern

26
SHARES
Eurolite DMX Move Bigfoot

Der Eurolite DMX Move Bigfoot - volle DMX-Lichtkontrolle per pedes!

anzeige

Das bietet der Eurolite DMX Move Bigfoot

Hier steuerst Du deine Lichteffekte per Fuß – laut Hersteller so präzise und flexibel wie nie. Es ist quasi ein vollwertiges Pult, nur in Form einer Fußleiste. Bislang konnten man mit ansatzweise vergleichbaren Geräten lediglich Stimmungen abspielen, die schon in der jeweiligen Leiste herstellerseitig vorprogrammiert waren.

Der Eurolite DMX Move Bigfoot steuert alles von schlichten PAR-Scheinwerfern über Moving Heads bis hin zu und komplexen Effektgeräten. Vorprogrammierte Bewegungs- und Farbeffekte sollen einfach in die Show einfließen können. Summa summarum kannst du zwölf Scheinwerfer mit je 16 DMX-Kanälen steuern. Daraus lassen sich wiederum 15 programmierbaren Chases erstellen.

Video: Eurolite DMX Move Bigfoot

Details

Wähle das gewünschte Programm im Voraus und starte es durch Betätigung der GO-Taste. Danach kannst Du in aller Ruhe das nächste Programm auswählen. Weiterhin bemerkenswert: Wähle zum Beispiel nur das Frontlicht, die Blinder oder ein Strobo, während die Moving Heads unabhängig vom Dimmer ihre Kreise ziehen. Allen Chases kannst Du einwn eigenen Namen geben.

Der richtige Rhythmus kommt über das Musiksignal oder den Tap-Taster ins Spiel. Mit weiteren Knöpfen kannst du das Tempo sehr schnell halbieren oder verdoppeln.

Ein Blick auf das untere Display verrät, welche Szene gerade gespielt wird. Das obere Display ist zur Programmierung vorgesehen.

Helligkeit und Überblendungen steuerst Du über zwei große Pedale. Das ist intuitiver, ermöglicht sanftere Übergänge und erlaubt eine gefühlvollere Kontrolle als mit den sonst üblichen Knöpfen.

DMX-Fußschalter - Eurolite DMX Move Bigfoot

Der Eurolite DMX Move Bigfoot von hinten

Eurolite DMX Move Bigfoot: Features

  • Programmierbarer Fußschalter für DMX-Lichteffektgeräte
  • 192 DMX-Kanäle frei zuweisbar auf 16 Steuerkanäle, separat invertierbar
  • Für 12 Geräte mit jeweils max. 16 Steuerkanälen
  • Speicherung der Lichtshows auf USB-Datenträgern möglich
  • Programmierung per Generator für Bewegungs- und Farbeffekte
  • Mehrere Effekte gleichzeitig nutzbar
  • 15 programmierbare Chases mit insgesamt max. 100 Schritten
  • Programme frei benennbar
  • Takt gemäß der Musik oder via TAP-Taster einstellbar
  • Dimmer, Fade-Zeit & Co. per Fuß steuerbar
  • 8 Endlosregler auf 2 Ebenen zum Justieren der DMX-Parameter
  • Blackout-Funktion
  • 2 beleuchtete LCDs mit je 2×16 Zeichen
  • Musiksteuerung per integriertem Mikro bzw. Line-Input
  • RDM-Funktionen (DMX-Adresseinstellung & Identifikation)
  • XLR-Anschluss
  • Firmware-Update per USB
  • Metallgehäuse mit Tragebügel

Eurolite DMX Move Bigfoot: Preis & Verfügbarkeit

Das Gerät ist bereits zum Straßenpreis von 249,- Euro (inkl. MwSt. & Versandkosten) im deutschen Fachhandel erhältlich.

Übersicht Musikmesse 2017 Neuheiten

Musikmesse News 2017

News Musikmesse Frankfurt

Gitarre, Bass, Amps &
Effekte

Gitarre Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Keyboards & Synthesizer

Synthesizer News Musikmesse Frankfurt

Studio & Recording Equipment

Musik Equipment Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Musiksoftware & Plugins

Musiksoftware Neuheiten Musikmesse

DJ Equipment, Controller, Kopfhörer

DJ Equipment Neuheiten Musikmesse

Mehr zum Thema:
    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN