Eurolite Color Chief: Umfangreicher DMX Controller mit Farbfokus

Eurolite Color Chief

Der Eurolite Color Chief stellt sich vor - ein günstiger und recht innovativer DMX-Controller, dessen Stärken unter anderem in in der Farbwahl und -mischung liegen

anzeige

Das kann der Eurolite Color Chief

Der Fokus liegt auf der Farbsteuerung: Mische Farben aus bis zu sechs Einzelfarben, ob nun bei einfachen RGB-Scheinwerfern oder komplexen Systemen mit Rot, Grün, Blau, Amber, Weiß und UV. Auch Scheinwerfer mit einzelnen Farben (z.B. für Weißlicht) kannst Du einbinden.

Alle News lesen: Musikmesse 2018

Wenn Du einen Effekt mit nur einem Kanal für verschiedenste Farben zur Verfügung hast, kommt das Farbrad des Eurolite Color Chief ins Spiel. Als Einstieg oder Inspiration dienen acht intelligente Farbeffekte.

Bedienoberfläche - Eurolite Color Chief

Der Eurolite Color Chief von oben – alle Bedienelemente im Blick

Mehr als nur Farben

Natürlich können auch Dimmung, Shutter und drei frei belegbare Kanäle eingestellt werden. Damit lassen sich etwa Strahleneffekte, Laser und Projektoren ansteuern.

Das einfache Speichern erstellter Stimmungen als neuer Schritt ist möglich – Einzelstimmungen und Lauflichter können einfach kreiert werden. Dafür stehen bis zu 24 Speicherplätze zur Verfügung. Weiterhin ist das Einfügen von Schritten an beliebigen Positionen möglich und gespeicherte Stimmungen können bearbeitet oder gelöscht werden.

Mehrere Lauflichter und Stimmungen können gleichzeitig genutzt werden nutzen. Interessant: Jedem Lauflicht kannst Du eine individuelle Lauf- und Überblendzeit zuweisen.

Per USB-Schnittstelle lassen sich die kompletten Einstellungen des Pults und alle Programme auf einem USB-Stick speichern. 24 vollständige Setups sind speicherbar – verschiedene Shows und Geräteparks können verwaltet werden.

Eurolite Color Chief: Features

  • DMX Controller
  • Steuert LED-Scheinwerfer (max. 6 Farben), Lichtleisten und Lichteffekte
  • 8 Geräte oder Gerätegruppen (je max. 4 Segmente) steuerbar
  • 30 Kanäle pro Gerät – max. 240 Steuerkanäle ingesamt
  • Voreinstellungen für Eurolite KLS-Systeme integriert
  • 8 Farbeffekte direkt wählbar
  • 3 zusätzliche Kanäle pro Gerät frei patchbar (z.B. für Bewegungen)
  • Farbrad-Anwahl und -Simulation
  • 24 Speicherplätze für Szenen & Lauflichter
  • Mehrere Lauflichter können gleichzeitig ablaufen
  • Taktsteuerung via Musiksignal oder Tap-Knopf
  • Dimmung, Überblendung & Laufzeit regelbar
  • Musiksteuerung über integriertes Mikrofon oder Line-Eingang (Cinch)
  • DMX512-Ausgang: XLR (3-polig)
  • USB-Anschluss – Speicherung von Lichtshows & Firmware-Updates
  • Gummifüße für die Nutzung auf einem Tisch
  • Strom per mitgeliefertem Netzteil
  • 3 Höheneinheiten im Rack
  • Maße: 482 x 132 x 85 mm
  • Gewicht: 2,2 kg

Eurolite Color Chief: Preis & Verfügbarkeit

Der Eurolite Color Chief ist bereits im Fachhandel für Musikalien bzw. Veranstaltungstechnik oder über den Shop von Steinigke Showtechnik erhältlich. Der Straßenpreis liegt bei 139,- Euro (inkl. MwSt., teils auch inkl. Versandkosten).

Musikmesse 2018 Neuheiten - der große Live-Report

News Winter NAMM

Mehr zum Thema:
  

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen