Thomann #DiyKitChallenge
Instrumente gestalten und Thomann-Gutschein gewinnen

Thomann #DiyKitChallenge

Bei der Thomann #DiyKitChallenge sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

anzeige

Was musst Du dafür machen?

Um an der Thomann #DiyKitChallenge teilnehmen zu können, musst Du ein Instrument aus einem Thomann DIY-Kit gestalten. Dieses führst Du dann in einem Video vor. Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Nach Ablauf des Gewinnspielzeitraums entscheidet eine Jury, bestehend aus YouTube-Hosts der Thomann-Kanäle und weiteren Thomann-Mitarbeitern, welches die drei besten Kompositionen sind.

Entscheidungskriterien sind:

  • Originalität
  • Optischer Gesamteindruck
  • Qualität und Sauberkeit der Verarbeitung des DIY-Instruments
  • Handwerkliche Besonderheiten (z. B. besondere optische Gestaltungen, Applikationen, Verzierungen)

Zusätzlich muss das Instrument auch spielbar sein.

Dein Video kannst Du entweder auf Instagram, Facebook oder YouTube unter der Verwendung des Hashtags #DiyKitChallenge hochladen. Zusätzlich musst Du den Thomann-Account auf deiner gewählten Plattform verlinken.

Du kannst nur am angeschlossenen Gewinnspiel teilnehmen, wenn dein Videobeitrag öffentlich zugänglich ist und der YouTube-Titel den Hashtag #DiyKitChallenge beinhaltet.

Die Thomann #DiyKitChallenge endet am Sonntag, den 23. Mai 2021 um 23:59:59 Uhr. Videos, die vor und nach dem genannten Zeitraum veröffentlicht werden, werden beim Gewinnspiel nicht berücksichtigt.

Die Gewinne

  • Erster Platz: Thomann-Gutschein in Höhe von 500 Euro
  • Zweiter Platz: Thomann-Gutschein in Höhe von 350 Euro
  • Dritter Platz: Thomann-Gutschein in Höhe von 200 Euro

Die zugelassenen DIY-Kits, weitere Hinweise, Teilnahmebedingungen und Beispielvideos findest du hier.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen