SUPERBOOTH17: Fachmesse für elektronische Musik und Instrumente

19
SHARES
SUPERBOOTH17

Die SUPERBOOTH17 - eine Fachmesse für Synthesizer-Geeks und Freunde der elektronischen Musik ... hier sind alle Infos für dich!

anzeige

Komm zur SUPERBOOTH!

Nach der wunderbaren Atmosphäre der SUPERBOOTH16 werden für 2017 noch mehr Aussteller und Besucher erwartet – die Anfragen und Voranmeldungen sind deutlich gestiegen. Daher lassen sich die Veranstalter rund um Andreas Schneider nicht lumpen und stellen ein besonderes Rahmenprogramm zusammen.

Die Lokalität ist neu: Das FEZ-Berlin ist Europas größtes gemeinnütziges Kinder-, Jugend- und Familienzentrum. Hier gibt es großzügigere und vielfältigere Räumlichkeiten. Das zu DDR-Zeiten als »Pionierpalast« errichtete Gebäude wird der gewachsenen Besucherschar gerecht. Prima: Besucher und Aussteller erwarten kürzere Wege, zudem sind sämtliche Räumlichkeiten und Locations barrierefrei erreichbar.

SUPERBOOTH17 – Teaser Video

Programm der SUPERBOOTH17

Der Ausstellerbereich in den Obergeschossen ist von 10-14 Uhr für Fachbesucher und danach für alle Ticketinhaber zugänglich. Dort werden 163 Aussteller aus 22 Ländern (komplette Liste siehe Website) ihre Synthesizer, Tasteninstrumente, Effektgeräte und -module, Bausätze, Software & Co. präsentieren. Eben alles, was mit Strom Klänge erzeugt oder umformt.

Unter den fast knapp sechzig neuen Ausstellern sind auf der SUPERBOOTH17 auch Oscillosaurus aus Australien und Mutable Instruments aus Frankreich, während Branchengrößen wie Yamaha, Korg und Roland ebenso vertreten sind.

In Galerie, Foyer, Gängen, Studios und Aufnahmeräumen wird zum Ausprobieren und Austausch eingeladen. Weiterhin wird das Weltraumzentrum »Orbitall« als interessanter Bestandteil auf dem Rundgang durch diese vielfältige Messe angekündigt.

Konzerte

Nicht zu vergessen: Auf der SUPERBOOTH finden täglich rund 30 Konzerte und Live-Vorführungen von Vertretern aller musikalischen Spielarten statt. Hier nur ein paar der Namen, die die SUPERBOOTH17 musikalisch bereichern werden:

  • Mouse on Mars
  • Alec Empire
  • Gebrüder Teichmann
  • Frank Bretschneider
  • T.Raumschmiere
  • Schneider TM
  • Gudrun Gut
  • Colin Benders
  • Max Loderbauer & Co.
  • Matt Didemus (Junior Boys)
  • Jay Ahern
  • Skinnerbox
  • Duo Ströme (vormals laBrassBanda)

SOOPERtalk

An allen drei Abenden – jeweils von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr – sprechen mehr oder minder prominente, aber stets sachkundige Gäste über …

  • die politischen Aspekte von Musik,
  • das Musikmachen selbst und
  • die möglichen Räume für gesellschaftliche und künstlerische Visionen.

Workshops

Im ebenerdigen Foyer und weiteren Räumen, die von allen interessierten Besuchern ganztägig besucht werden können, finden (Einsteiger-)Workshops statt. So taucht man spielerisch in die Materie ein, beispielsweise beim Eigenbau von elektronischen Musikinstrumenten. Außerdem werden Möglichkeiten des Gehörschutzes vorgestellt.

Täglich finden Workshops statt, für die ausgewählte Schulklassen eingeladen wurden. Sie präsentieren ihre Ergebnisse jeweils um 12.20 Uhr auf einer der Bühnen. Für den Schülerworkshop am Samstag können sich Besucher noch bewerben.

Monika Werkstatt

Keine Geringere als Gudrun Gut veranstaltet die »Monika Werkstatt« – dort finden improvisierte Konzerte statt, gespielt auf geliehenen Gerätschaften der Messeaussteller. Auch wird es hier täglich Workshops ausschließlich von und für Frauen geben.

Weitere Infos

Details zum dreitägigen Programm werden auf der Website der SUPERBOOTH regelmäßig aktualisiert, also unbedingt vorbeischauen!

Tägliches Programm

10:00 – 14:00 Uhr | Fachmesse (Hochparterre, Obergeschoss) **
10:00 – 19:00 Uhr | Besuchermesse (Erdgeschoss, Außenbereich)
14:00 – 19:00 Uhr | Besuchermesse (Obergeschosse) *
11:00 – 19:00 Uhr | Workshops nach Anmeldung (Konzertsaal 2)
14:00 – 23:00 Uhr | Konzerte, Präsentationen, Abendprogramm *

* = nur mit Besucherticket / ** = nur für Fachbesucher

Wann?

20.-22. April 2017

  • 10-14 Uhr für Fachbesucher
  • 14-23 Uhr (siehe unten) für alle Besucher mit Ticket
  • Ganztägig Veranstaltungen für alle

Wo?

FEZ Berlin
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin

Anreisemöglichkeiten

Bootsshuttle

Täglich ab Jannowitzbrücke um 8:00 Uhr (Aussteller) bzw. 9:00 Uhr (Fachbesucher) sowie um 11:00, 14:00 und 17:00 Uhr für alle. Rückfahrten ab Yoga Hotel Essentis täglich um 12:30, 15:30 und 18:30 Uhr. Nachtrückfahrten um 21:30 und 24:00 Uhr – hier wird eine Reservierung empfohlen.

S-Bahn

Nimm die Linie 3 ab Ostkreuz und fahre bis zur Station Wuhlheide. Von dort ist es ein 15-minütiger Spaziergang oder eine Fahrt mit der …

Pionierbahn

Ab S-Bahn Station Wuhlheide täglich von 10:00 bis 14:00 Uhr im 10-Minuten-Takt sowie von 14:00 bis 19:00 Uhr alle 20 Minuten.

Tickets für die SUPERBOOTH17

Der Online-Ticketverkauf für die SUPERBOOTH17 ist im Gange. Solange der Vorrat reicht, sind Reservierungen für Events, die sonst mit gültigem Ticket frei zugänglich sind, möglich. Sie kosten jeweils 3,- Euro pro Person. Die Entgegennahme muss bis spätestens 10 Minuten vor dem Beginn der entsprechenden Veranstaltung erfolgen.

  • Tagestickets
    • Vorverkauf bis 19.04.2017: 30,- / ermäßigt 22,-
    • Abendkasse: 35,- / ermäßigt 25,-
  • Dreitagestickets
    • Vorverkauf bis 19.04.2017: 89,- / ermäßigt 66,-
    • Abendkasse: 95,- / ermäßigt 78,-
  • Abendevents ab 19:00 Uhr
    • Vorverkauf bis 19.04.2017: 12,- / ermäßigt 11,-
    • Abendkasse: 15,- / ermäßigt 12,-
  • Abendevents ab 21:00 Uhr
    • Vorverkauf bis 19.04.2017: 8,- / ermäßigt 6,-
    • Abendkasse: 10,- / ermäßigt 8,-

Die Tages- und Dreitagestickets gelten jeweils von 14 und bis 23 Uhr für alle Workshops, Panels, Präsentationen und Konzerte auf der SUPERBOOTH. Um 19 Uhr schließt der Ausstellerbereich. Morgendliche Bootsfahrten ab der Jannowitzbrücke und die Nutzung der Parkeisenbahn sind im Preis inbegriffen.

Workshops auf der SUPERBOOTH

Die folgenden Workshops müssen bis zum 19.4.2017 fest gebucht werden:

  • Moog Werkstatt – [Bekanntgabe der Gesamtkosten steht noch aus]
  • Leaf Audio, Noise to Brain Adapter VCO – Gesamtkosten 130,-
  • Leaf Audio, Drone Synth – Gesamtkosten 80,-
  • [to be continued]

Anzahlungskosten: jeweils 30,- Euro. Die restlichen Kosten (Gesamtkosten siehe oben minus Anzahlung) ist direkt beim jeweiligen Kursleiter zu Beginn des Tages in bar zu zahlen.

SUPERBOOTH – Videos von der Messe

SUPERBOOTH – Website

» www.superbooth.com

Mehr zum Thema:
  

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen