Sennheiser feiert den Make Music Day

Am 21. Juni findet der Make Musik Day statt

anzeige

Globale Party

Über 1.000 Städte in 120 Ländern zelebrieren den Make Music Day mittlerweile und veranstalten kostenlose Live-Events. Aufgrund der diesjährigen Corona-Einschränkungen, finden viele Veranstaltungen online statt. So trifft es sich perfekt, dass Sennheiser selbst in diesem Monat 75-jähriges Bestehen feiert und unter dem Hashtag #dontstopthemusic kostenlose Live-Konzerte über das Internet streamt.

Die Auftritte dieser und nächster Woche sind ganz dem Make-Music-Projekt gewidmet:

  • Nic Hanson am 22. Juni
  • Callaghan am 24. Juni
  • Solardo am 26. Juni

Mach mit und musiziere was das Zeug hält. Mehr Informationen gibt es auf der Website der Fête-de-la-Musique-Organisation.

Sennheiser HD 25 limited edition

Nicht nur Livestream Konzerte mit Sennheiser

…sondern auch weitere Gründe zum Feiern. Zum 75-jährigen Jubiläum von Sennheiser gibt es in diesem Monat eine exklusive, limitierte Edition des Sennheiser HD 25 – außerdem ist der Klassiker in diesem Monat für 99 Euro erhältlich (statt 149 Euro). Alle Infos dazu bekommst Du in unserer News zum Sennheiser HD 25: Kopfhörer Legende im Jubiläumsangebot.

Make Music Day: Online und Offline

Gemeinsam Musik machen und Spaß haben – das geht auch digital. Um in Stimmung zu kommen, kannst Du hier reinschauen:

Deine Favoriten?

Welches Livestream Konzert hast Du besonders genießen können? Welche Aktionen zum Make Music Day gefallen dir am besten? Wir freuen uns auf deinen Kommentar und wünschen dir auch in diesen Zeiten jede Menge Spaß beim Musik machen.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen