Reloop KUT: Battle Mixer mit Innofader, 7 Effekten und Audio Interface

4
SHARES
Reloop KUT

Der Reloop KUT schickt sich an, ein Battle DJ Mixer deluxe zu werden - hier sind die wichtigsten Infos

anzeige

Das erwartet dich beim Reloop KUT

Ein solcher DJ-Mixer will allem voran bei ausgefeiltem Scratching und Tuntablism überzeugen. Eine der wichtigsten Zutaten dafür ist ein robuster Crossfader. Die entsprechende Komponente aus dem Hause innoFADER dürfte diese Anforderung erfüllen – präzise Cuts sollten auch nach vielen Betriebsstunden noch drin sein.

Der Reloop KUT wartet weiterhin mit der heute fast obligatorischen Umkehr des Regelwegs (»Crossfader Reverse«) auf. Ferner lassen sich die Transferkurven für den Cross- und die 45 mm langen Line-Fader nach Geschmack anpassen.

Effekte

Die Sektion »Dynamic FX« stellt sieben kombinierbare Effekte zur Verfügung. Hier gibt’s Phaser, Flanger, weißes Rauschen, ein kombiniertes Tief- und Hochpassfilter, ein Gate und einen Bit-Crusher. Große, laut Hersteller griffige Drehreglerkappen und grüne Status-LEDs sollen die kreativen Eskapaden gut unterstützen.

Alle News lesen: NAMM 2018

Sonstiges

Pro Kanal findet sich ein 3-Band EQ mit umschaltbaren Modi (klassisch/Isolator). Ein Mikrofon/Aux-Kanal ist an Bord. Vorderseitig entdecken wir eine große und eine kleine Klinkenbuchse für Kopfhörer.

Das integrierte Audio Interface erlaubt die Aufnahme von Signalen aus Plattenspielern, CD-Playern & Co. via USB auf dem angeschlossenen Rechner. Ein Mix lässt sich damit leicht aufzeichnen, wobei gehobene Klangqualität in einer Auflösung von bis zu 24 Bit & 96 kHz versprochen wird.

Auch der Betrieb als Hardware-Mixer mit DVS-Nutzung für Software mit konfigurierbarer Audio-Interface-Unterstützung ist möglich.

Bedienoberfläche - Reloop KUT

Die Bedienoberfläche des Reloop KUT

Reloop KUT: Features [Auszug]

  • Digitaler DJ-Mixer mit 2 Hauptkanälen
  • Crossfader von innoFADER mit Reverse-Funktion
  • Kurven für Cross- und Linefader justierbar
  • 3-Band-EQs (klassisch/Isolator) für die Hauptkanäle
  • 7 kombinierbare Effekte
  • Mic/Aux-Kanal mit 2-Band-EQ
  • Fader Start via 3,5-mm-Kabel
  • USB Audio Interface (max. 24 Bit & 96 kHz) – 8 Eingänge, 6 Ausgänge
  • DVS bei Software mit freier Audio Interface-Konfiguration
  • Eingänge: 4 x Phono (Cinch), 4 x Line (Cinch), USB
  • Ausgänge: Master (XLR & Cinch), Booth (Cinch), Kopfhörer (3,5/6,3 mm)
  • Maße: 355 x 254 x 104 mm
  • Gewicht: 4 kg
  • Inklusive 90-tägiger Mitgliedschaft bei BPM Supreme (Wert: 60, US$)
Rückseite & Vorderseite - Reloop KUT

Die Rück- und die Vorderseite des Reloop KUT

Reloop KUT: Preis & Verfügbarkeit

Der vom Hersteller empfohlene Verkaufspreis für diesen DJ-Mixer liegt bei 449,- Euro (wohl inkl. MwSt.)

Übersicht NAMM 2018 Neuheiten

News Winter NAMM




digital DJing
anzeige


Mehr zum Thema:
    

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen