Pioneer DJ HDJ-X Serie: Drei neue DJ-Kopfhörer

1
SHARES
Pioneer DJ HDJ-X Serie

Die neue Pioneer DJ HDJ-X Serie: HDJ-X10, -X7 und -X5 (v.l.n.r.). Alle drei Modelle sind auch in Silber erhältlich.

anzeige

Das kann die Pioneer DJ HDJ-X Serie

Komfortabel, robust, wasserabweisend – was die neuen Pioneer DJ HDJ-X Modelle aber wirklich ausmacht, sind die 50-Millimeter-HD-Treiber, die im Inneren werkeln. Das Flaggschiff HDJ-X10 gibt hochauflösende Audiosignale in einem Spektrum von 5 Hz bis 40 kHz wieder.

In Verbindung mit dem richtigen Setup (TOUR1 oder NXS2) bietet der On-Ear-Kopfhörer hochauflösende Audio-Wiedergabe bei 96 kHz und 24 Bit Auflösung. Die wasserabweisende Oberfläche soll sich leicht reinigen lassen können, sodass auch bei heißen Club-Nächten alles sauber bleibt. Ohrpolster und Kopfbügel sind darüber hinaus mit einer Nano-Beschichtung versehen.

Das Modell HDJ-X7 basiert auf dem HDJ-2000MK2. Verbaut wurden aber auch hier die neuen Treiber, die jedoch »nur« ein Frequenzspektrum von 5 Hz bis 30 kHz abbilden. Auch auf die Wasserfestigkeit ist verzichtet worden. Der HDJ-X5 stellt das Einstiegsmodell in dieser neuen Serie dar. Hochwertige Audiowiedergabe und Pegelfestigkeit werden hier per 40-Millimeter-Treiber mit einem identischen Frequenzband, wie es der HDJ-X7 vorzuweisen hat, gewährleistet.

US-Militär-Standard sorgt für extreme Robustheit

Jedes der drei Modelle hält dem US-Militär-Standard »MIL-STD-810G Shock-Test« stand. Klingt auf jeden Fall sehr brachial, was angesichts der schwenkbaren Ohrmuscheln aber durchaus Sinn ergibt. Zusätzlich zu dieser Test-Tortur kamen im Hause Pioneer weitere eigene Testverfahren zum Einsatz, um eine möglichst hohe Stabilität erreichen zu können.

Alle drei HDJ-X Kopfhörer werden mit einem 1,2 Meter langem Spiralkabel (HDJ-X10 und -X7 zusätzlich mit einem 1,6 Meter Glattkabel) sowie einer Transporttasche ausgeliefert. Der HDJ-X10 reist als einziger in einer Hardbox, während sich HDJ-X7 sowie -X5 mit einer weichen Tasche begnügen müssen.

Pioneer DJ HDJ-X Serie: Features

Pioneer DJ HDJ-X10

  • Bauweise: Geschlossen, dynamisch
  • Frequenzgang: 5 Hz bis 40 kHz
  • Impedanz: 32 Ω
  • Empfindlichkeit: 106 dB
  • Maximaler Eingang: 3.500 mW
  • Treiber: φ 50 mm
  • Kabel: 1,6 m Glatt- & 1,2 m Spiralkabel (ausgezogen 3 m)
  • Gewicht: 328 g (ohne Kabel)
  • Zubehör: 6,3 mm Stereo-Adapter-Stecker (verschraubbar), Transportbox

Pioneer DJ HDJ-X7

  • Bauweise: Geschlossen, dynamisch
  • Frequenzgang: 5 Hz bis 30 kHz
  • Impedanz: 36 Ω
  • Empfindlichkeit: 102 dB
  • Maximaler Eingang: 3.500 mW
  • Treiber: φ 50 mm
  • Kabel: 1,6 m Glatt- & 1,2 m Spiralkabel (ausgezogen 3 m)
  • Gewicht: 312 g (ohne Kabel)
  • Zubehör: 6,3 mm Stereo-Adapter-Stecker (verschraubbar), Transporttasche

Pioneer DJ HDJ-X5

  • Bauweise: Geschlossen, dynamisch
  • Frequenzgang: 5 Hz bis 30 kHz
  • Impedanz: 32 Ω
  • Empfindlichkeit: 102 dB
  • Maximaler Eingang: 2.000 mW
  • Treiber: φ 40 mm
  • Kabel: 1,2 m Spiralkabel (ausgezogen 1,8 m)
  • Gewicht: 269 g (ohne Kabel)
  • Zubehör: 6,3 mm Stereo-Adapter-Stecker (verschraubbar), Transporttasche

Pioneer DJ HDJ-X Serie: Preis & Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeit gibt der Hersteller Pioneer DJ mit Oktober an. Preislich werden unverbindliche Preisempfehlungen von 339,- € (HDJ-X10), 199,- € (HDJ-X7) und 99,- € (HDJ-X5) ausgesprochen. Alle Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.




digital DJing
anzeige


Mehr zum Thema:
    

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen