Kurzweil M230: Digitalpiano

Kurzweil M230

anzeige

Das bietet dir das Kurzweil M230

Das Design ist eine Melange aus klassisch und modern – es erinnert entfernt an ein Spinett, weist aber eine klare Linienführung auf und ist wahlweise in einer Palisanderoptik oder ganz in Weiß zu haben. Eine einfache Bedienung wird versprochen und es sind alle Funktionen an Bord, die ein Digitalpiano haben muss: Layer/Splits, Transposition, Metronom, Lernmodus, Demos und mehr.

Alle News lesen: Musikmesse 2019

Das Kurzweil M230 bietet ab Werk 30 Klänge der eingangs genannten Instrumentengattungen, dazu kommen 30 Rhythmus-Patterns zur Begleitung. Ein Stereo-Lautsprechersystem mit einer Leistung von 20 Watt ist eingebaut.

Kurzweil M230

Kurzweil M230

Ein Notenständer, eine herausziehbare Klaviaturklappe sowie je ein Sustain-, Sostenuto- und Soft-Pedal sind integriert. Auch eine Klavierbank wird mitgeliefert. Alles Weitere folgt nun in der Auflistung.

Kurzweil M230: Features

  • Digitalpiano mit 88 gewichteten Tasten
  • Klaviatur mit Hammermechanik
  • Anschlagsdynamik in 10 Stufen einstellbar
  • Polyphonie: 64 Stimmen
  • 30 Klänge + 30 Rhythmen
  • 50 Piano-Stücke als Demo abrufbar
  • Spielmodi: Splits, Layer, Dual
  • Transposition und Stimmung möglich
  • Metronom integriert
  • Lernmodus: Bayer & Czerny 100, 30, 40, Sonatine
  • Lautsprecher: Stereo, 2 x 20 Watt, 8 Ω
  • Ausgänge:
    • Cinch (Stereo)
    • 2 x 6,3 mm für Kopfhörer
  • Eingänge:
    • Cinch (Stereo)
    • 3,5 mm (Stereo)
    • 6,3 mm für Mikrofone
  • MIDI I/O: DIN (5-polig)
  • USB-Anschluss für MIDI I/O
  • Bluetooth
  • Pedale: Sustain, Sostenuto, Soft
  • Maße: 1.400 x 470 mm x 850 mm
  • Gewicht: 56 kg
  • Erhältlich in Palisander-Nachbildung oder Weiß
  • Klavierbank mitgeliefert

Kurzweil M230: Preis & Verfügbarkeit

Beim Verfassen dieses Artikels hatte ein deutscher Musikalienhändler das Instrument bereits in seinem Online-Katalog verzeichnet – zum Preis von 1.099,- Euro (inkl. MwSt.). Das Lieferdatum war allerdings noch unklar.

Auf der NAMM 2016 findest Du den Hersteller in Halle A am Stand 6464.

Kurzweil M230
Kurzweil M230

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen