Kawai CN27: Digitalpiano für Ambitionierte

4
SHARES
Kawai CN27

Kawai CN27

anzeige

Das bekommst Du beim Kawai CN27

Für dieses Digitalpiano wurden die hauseigenen Konzertflügel Kawai SK-EX und EX aufgenommen. Die Abnahme jeder einzelnen Taste und der unterstützende Halleffekt sollen für Klanggenuss sorgen. Die Klänge lassen sich auch stark anpassen – in Intonation, Saiten- und Dämpferresonanz sowie Dämpfer- und Hammergeräuschen.

Ferner will man beim Kawai CN27 mit dem integrierten Lautsprechersystem punkten, zudem wurde das Signal für den Kopfhöreranschluss mit einem räumlich anmutenden Klang aufbereitet.

Assistenz leistet die Sprachausgabe zum leichteren Auffinden bestimmter Funktionen. Es gibt Übungsprogramme mit integrierten Etüden von Beyer, Czerny, Burgmüller sowie den berühmten Kursen von Afred Music. Auch findet sich ein Vierhandmodus für Duette von Lehrer und Schüler bei gleicher Oktavlage trotz unterschiedlicher Tasten. Die Aufnahme von maximal drei Stücken mit bis zu 10.000 Noten ist möglich.

Kawai CN27 – Video

Tastatur

Die federlose Konstruktion der Tastatur adaptiere das Spielgefühl eines echten Flügels durch bewegliche Hämmer, wobei eine Druckpunktsimulation und drei Sensoren pro Taste zum Einsatz kommen. Diese sollen für optimale Repetition und Spielkontrolle sorgen.

Fast schon selbstverständlich bei einem fortgeschrittenen Digitalpiano wie diesem: Es gibt unterschiedliche Gewichtungszonen (vereinfacht: die tiefen Tasten sind schwergängiger). Außerdem sind in allen Tasten Gewichte integriert und die Hammergewichtung ist dementsprechend berechnet worden – für ausgeprägtes Fortissimo bei dennoch ermüdungsarmem Spiel und perfekte Kontrolle beim Pianissimo.

Kawai CN27: Features [Auszug]

  • Digitalpiano
  • 88 einzeln gewichtete Tasten mit 3-fach-Sensorik und Druckpunktsimulation
  • Pedale: Dämpfer (Halb-Pedal), Sostenuto und Piano
  • Klänge der Konzertflügel Kawai SK-EX & Kawai EX
  • Klänge diverser Pianos, E-Pianos, Orgeln + Cembalo, Vibraphon, Streicher & Co.
  • Polyphonie: 192 Stimmen
  • Diverse Übungsfunktionen und integrierte Etüden
  • Recorder für 3 Songs und maximal 10.000 Noten
  • Bluetooth 4.0 zur MIDI-Kommunikation mit Smartphones & Tablets
  • Lautsprecher: 2 x 12 cm mit je 20 Watt
  • Kopfhörerausgang mit simuliertem Raumklang
  • Neigbares Notenpult (auch waagerecht)
  • Maße: 136 x 87 x 41 cm
  • Gewicht: 43 kg
  • Erhältlich in den Farbvarianten Rosenholz, satiniertem Schwarz und Weiß

Kawai CN27: Preis & Verfügbarkeit

Die ersten Exemplare des Kawai CN27 werden noch im Januar 2017 von deutschen Musikalienhändlern ausgeliefert und sind für 1.329,- Euro (inkl. MwSt. und Versandkosten) erhältlich.

Übersicht NAMM 2017 Neuheiten

NAMM 2017

News Winter NAMM

Gitarren, Amps &
Effekte

Gitarre Neuheiten Winter NAMM

Keyboards & Synthesizer

Synthesizer News Winter NAMM

Studio & Recording Equipment

Musik Equipment Neuheiten Winter NAMM

Musiksoftware & Plugins

Musiksoftware Neuheiten NAMM

DJ Equipment

DJ Equipment Neuheiten NAMM

Mehr zum Thema:
        

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen