Casio CDP-130: Einfaches Digitalpiano

Casio CDP-130

anzeige

Digitalpiano: Casio CDP-130

Mit dem Casio CDP-130 wird das 120er-Modell erweitert – die zehn Klangfarben (fünf davon sind neu) ertönen auf Wunsch mit Hall, einem von zehn Reverbs (die Unterschiede zwischen Hall und Reverb sind nicht ersichtlich) und Chorus (5 Arten). Zudem sind ein Metronom und bessere Lautsprecher (2×8 Watt) integriert worden. 88 gewichtete und mit einer skalierten Hammermechanik versehene Tasten stehen zur Verfügung; bei anderen Herstellern werden hier alternativ die Begriffe »graduiert« bzw. »graduell« verwendet. Diese Mechanik sorgt dafür, dass die tiefen Tasten einen höheren Widerstand aufweisen, eben wie bei einem echten Konzertflügel. Alle Klänge inklusive des virtuellen Flügels und der akustischen Instrumente seien klanglich verbessert worden.

Alle News lesen: Musikmesse 2018

Casio CDP-130

Casio CDP-130

Im Lieferumfang findet sich ein Pedal vom Typ SP-3. Der separat erhältliche Pianoständer CS-44P macht das Instrument wohnzimmertauglich.

Casio CDP-130: Features

  • Digitalpiano mit 88 Tasten
  • Skalierte Hammermechanik
  • 3 Empfindlichkeiten (deaktivierbar)
  • Polyphonie: 48 Stimmen
  • 10 Klänge inkl. Konzertflügel
  • Effekte: Hall, Reverb (10 Typen), Chorus (5 Typen)
  • Metronom, 5 Demosongs, Beats von 30 bis 255 BPM
  • Layer, Transposition (±12 Halbtöne), Stimmung (415,5 – 465,9 Hz)
  • Anschlüsse für Dämpfer/Sustain-Pedal, MIDI via 5-Pol & USB (Typ B)
  • Lautsprecher: 2×8 Watt
  • Kopfhöreranschluss
  • Maße: 132,2 × 28,6 × 12,9 cm
  • Maße mit Ständer: 132,2 × 37,3 × 75,3 cm
  • Gewicht: 10,8 kg
  • Externes Netzteil (12 Volt) mitgeliefert
  • Pedal SP-3 mitgeliefert

Casio CDP-130 - CS-44P

Casio CDP-130: Preis & Verfügbarkeit

Das Casio CDP-130 ist zum Straßenpreis von 449,- Euro (inkl. MwSt.) im Fachhandel erhältlich. Auf der Musikmesse 2014 stellt Casio das Digitalpiano in Halle 5.0 am Stand A48 aus.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen