2
SHARES

Digitalpiano

Ein Digitalpiano ist die Alternative zu einem akustischen Klavier. Statt vielfältiger Sounds und Funktionen, die man beispielsweise bei einem Keyboard nicht missen möchte, erwartet man bei einem Digitalpiano einen satten Klaviersound. Beim Kauf solltest Du der Qualität der integrierten Lautsprecher und den Tasten deine Aufmerksamkeit schenken.

Tutorials & Tipps

Verwandte Themen

anzeige

Weitere Kauftipps für Digitalpianos

Vor dem Kauf solltest Du dein Budget kennen und die Anwendung eingrenzen. Je nachdem wie viel Platz Du für das Digitalpiano hast, oder ob es gar mobil sein soll, kannst Du bereits die benötigte Bauform herausfinden.

Unter den Digitalpianos gibt es folgende Bauarten:

  • Klassische Heimpianos
  • Schmalere Kompakt-Digitalpianos
  • Tragbare Digitalpianos

Hinzu kommt der Umfang der integrierten Sounds. Digitalpianos haben zum Teil auch eine ganze Effektpalette an Board (z.B. Tremolo- und Halleffekte) – je nachdem wie viel Wert Du auf diese Zusatzfunktionen legst, könnte das ein entscheidender Faktor sein.

Möchtest Du dein Spiel verbessern, bieten sich Modelle mit Recordingfunktion an. Diese ermöglicht dir eine einfache Aufnahme per Knopfdruck – zum Anhören und Analysieren.

Viele weitere Details zum Thema findest Du in unserem Ratgeber: Akustisches Klavier oder Digitalpiano kaufen »

anzeige

Empfehlungen