Electric Guitars: Design And Invention – Über die Formgebung der E-Gitarre

7
SHARES
Electric Guitars: Design And Invention

Electric Guitars: Design And Invention - The groundbreaking innovations that shaped the modern instrument

Tony Bacon – Electric Guitars: Design And Invention

Während seiner Buchrecherche interviewte Tony Bacon Gitarrenbauer aus Vergangenheit und Gegenwart und brachte so in Erfahrung, wie neue Ideen in einer Welt des wechselnden Klanggeschmacks und sich stetig verlagernder Stile entstehen.

Die Frage, die Bacon dabei umtreibt: ist es heute noch möglich neue Designs zu entwickeln oder sind alle Grundlegenden Erfindungen bereits der Vergangenheit entsprungen? Dabei bietet sein Buch einen einzigartigen Einblick in die Vintage-Welt und die Moderne der E-Gitarre.

Im gesamten Buch finden sich bemerkenswerte Bilder von einflussreichen Ideen. Die high-performance Superstat, die seit den 80er Jahren verbreitete Bauform der E-Gitarre von Herstellern wie Jackson, Kramer und Ibanez, wird ebenso behandelt wie die »German Carve« und der Gitarren-Synthesizer. Dem Leser wird auf anschauliche Weise klar gemacht, wieso zum Beispiel die Telecaster, eine Les Paul, die Stratocaster oder die ES-335 so einflussreich wurden und warum diese Designs so lange überdauern konnten.

Über den Autor

Tony Bacon lebt in Bristol (England) und schreibt über Musikinstrumente, Musiker und Musik. Er ist Mitbegründer von Backbeat UK und Jawbone Press. Zu seinen Werken zählen »The Ibanez Electric Guitar Book«, »The Ultimate Guitar Book« und »History Of The American Guitar«.

Dieses englischsprachige Taschenbuch umfasst 176 Seiten mit jeder Menge Abbildungen. Erschienen ist es im August 2017 über den Hal Leonard Verlag.

Mehr zum Thema:
  

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen