BIMM Institute: Bachelor-Studium mit exzellentem Netzwerk

BIMM Institute

Das BIMM Institute im Porträt: Was Du hier studieren kannst, welchen Abschluss Du bekommst und wie das Angebot aussieht, erfährst Du hier!

BIMM Institute: Seit 18 Jahren in der Branche

Das BIMM Institute, ehemals British and Irish Modern Music Institute ist einer der größten Anbieter für zeitgenössische Musikausbildung in ganz Europa. Nach eigenen Angaben sogar Marktführer in Großbritannien.

Mittlerweile zählt der Ausbilder acht Standorte. Brighton war vor 18 Jahren der erste Standort, der eröffnet wurde.

BIMM Institute: Standorte

  • London
  • Berlin
  • Dublin
  • Manchester
  • Bristol
  • Birmingham
  • Hamburg
  • Brighton

BIMM Institute: Das erwartet dich!

Unterrichtssprache Englisch

Der Unterricht findet in englischer Sprache statt. Das ist aus praktischer Sicht äußerst sinnvoll, denn das Musikbusiness ist eben international vernetzt.

„BIMM was very cool because of the freedom, and connecting with other musicians… Putting a band together was encouraged both inside and outside of the college.“

George Gardner – deputy editor, Kerrang

Im Laufe deiner Karriere wirst Du immer wieder mit Kollegen aus anderen Ländern zusammenarbeiten – da ist es hilfreich, wenn man bereits von Beginn an lernt, die selbe Sprache zu sprechen. Außerdem ist es dir so möglich, bereits im ersten Semester wichtige, internationale Kontakte zu knüpfen.

Außerdem genießt Du so auch die Vorteile der zahlreichen Standorte des BIMM Institutes, da Du im Studium nicht auf einen Standort festgenagelt bist. Doch dazu später mehr…

Dozenten aus dem Business

Alle Dozenten sind in der Szene aktiv und arbeiten entweder selbst als Musiker und/oder agieren im Hintergrund als Produzent, Labelbetreiber & Co.! Dadurch stellt das BIMM Institute sicher, dass der Unterricht entsprechend nah an der tatsächlichen Praxis ist und nicht trocken aus den Büchern vorgetragen wird.

So triffst Du zum Beispiel auf folgende Profis:

  • Jane Arnison am BIMM Institute Berlin: Sie ist Head of Music Production und hatte bereits Kollaborationen mit Künstlern wie Peaches und den Residents Steffi & Virginia im Berliner Berghain. Mit ihrer Band Evvol veröffentlichte sie 2015 ihr Debut Album auf dem renommierten Label !K7 Records
  • Stefan Feuerhake am BIMM Institute Hamburg:: Als Dozent im Bereich Musikproduktion profitierst Du von seiner langjährigen Expertise als Produzent, Fachautor, Mixing/Mastering-Engineer und DJ. Im Jahre 2000 wurde er von den Lesern des Mushroom Magazines zum DJ des Jahres gewählt. Als Mastering-Engineer ist er unter anderem für Klassik Radio und City Beach Club unterwegs.
  • Dirk Darmstaedter am BIMM Institute Hamburg: „Wenn es darum geht, die Geschichte des Pop in Deutschland zu erzählen, kommt man an Dirk Darmstaedter nicht vorbei.“ – sagte die Stuttgarter Zeitung über den Songwriting-Dozenten am Hamburger BIMM Institute. Er hat eine eigene Radioshow, ein eigenes Label und jede Menge Praxiserfahrung.

Das war nur ein winziger Auszug der langen Dozentenliste. Hier gibt’s alle Dozenten am BIMM Institute im Überblick. Anhand des jeweiligen Portfolios kannst Du dir einen guten Überblick über die Skills der Lehrenden verschaffen und Du wirst schnell merken, dass darunter kein Theoretiker ist, sondern ausschließlich gestandene Musiker und Produzenten aus der Branche.

Regelmäßige Masterclass

Bevor es an die Details des Studienangebots geht, noch ein kleines Schmankerl: Ein Studium am BIMM Institute setzt sich nicht nur aus dem Unterricht zusammen, sondern umfasst auch regelmäßig stattfindende Veranstaltungen, wie die Masterclass – immer Freitag, an den Standorten Berlin und Hamburg.

Zur Masterclass werden Künstler, Label-Manager und Produzenten eingeladen, die den Studierenden einen Einblick in ihre Tätigkeit geben und aus dem Nähkästchen plaudern. Wie so eine Masterclass abläuft und was da erzählt wird, kannst Du dir im folgenden Video einfach einmal anschauen:

FunFact

Jedes Jahr veröffentlicht das BIMM Institute ein Album, mit Songs der BIMM-Studierenden. Das diesjährige Album des Berliner Standorts wurde in den berühmten TRIXX Studios in Kreuzberg aufgenommen. Dort standen und stehen auch Künstler wie Bela B, Lil Kim, Nicki Minaj, Jennifer Rostock oder Bushido in der Recording Booth.

bimm institute erfahrung

Wer würde da (TRIXX Studios) nicht auch gerne mal am Mic stehen? | Credit: Eline J Duijsens

Studienangebot am BIMM Institute

Das Studienangebot am BIMM Institute umfasst an den beiden deutschen Standorten mehrere Bachelor-Studiengänge, die sechs Semester dauern. Das Angebot lässt sich vereinfacht gesagt in zwei Lager teilen:

  • Musikschaffende im Vordergrund (Performance)
  • Musikschaffende im Hintergrund (Produktion, Marketing etc.)

Im Detail kannst Du dich also für folgende Studiengänge entscheiden:

  • Schlagzeug
  • Bass
  • Gitarre
  • Gesang
  • Music Business
  • Music & Sound Production
  • Electronic Music Production
  • Music Marketing, Media & Communication

Die Vollzeit-Studiengänge schließt Du dann als Bachelor of Arts (Hons) ab. Wie Du weiter unten im Artikel auch noch lesen wirst, bietet dir die BIMM in Berlin auch noch (neu ab 2020) einen Master-Studiengang (Popular Music Practice) an.

Was kostet das Studium am BIMM Institute?

Da das BIMM Institut ein privater Ausbilder ist, musst Du eine Kursgebühr einplanen. Die jährlichen Gesamtkosten eines Bachelor-Studiengangs belaufen sich auf 7.950 Euro. Allerdings gibt hier es noch Unterschiede zwischen EU- und Nicht-EU-Bürgern, sowie in der Zahlweise – also ob Du monatlich oder alles auf einmal begleichen möchtest.

Eine Bafög-Finanzierung ist leider nicht möglich, da das BIMM Institute keine Ausbildungsstätte im Sinne des § 2 Abs. 1 bis 4 BAFöG ist.

Tipps zur Finanzierung deiner Ausbildung: Ausbildung finanzieren: So geht’s

Exchange: Studieren an mehreren BIMM-Standorten

Ein großer Vorteil des BIMM Institutes ist die Standort-Vielfalt und die einheitliche Sprache in Englisch. Dadurch ist es möglich, dass Studierende im zweiten Jahr den Standort wechseln dürfen. Du kannst also beispielsweise in Berlin anfangen und dann in Manchester weitermachen.

Für das dritte Jahr musst Du dich dann logischerweise entscheiden, ob Du zurück zur Homebase kehrst oder in der neuen Location bleibst.

Der Vorteil liegt auf der Hand: Durch einen Standortwechsel erweiterst Du dein Netzwerk enorm, was dir in der anschließenden Karriere von Nutzen sein kann.

Einblick: Standort Berlin

Das BIMM Institute in Berlin ist seit 2019 im House of Music stationiert, welches sich auf dem bekannten RAW-Gelände in Friedrichshain/Kreuzberg befindet – also mitten im Geschehen. Berliner wissen, dass man ab diesen Punkt sehr viel erzählen kann, denn ein Großteil der Clubszene spielt sich in dieser Umgebung ab.

Schon das House of Music ist eine beeindruckende Location. Hier haben sich große Unternehmen aus der Branche niedergelassen, wie beispielsweise Noisy Music World, Shure, iZotope und Yamaha.

Das Drumherum ist ebenfalls erwähnenswert und auch generell eine Reise wert. Auf dem RAW-Gelände findest Du mehrere Clubs und Bars sowie eine Skaterhalle, einen Kletterturm und einfach nur urbanes Flair. Sobald Du das Gelände verlässt kannst Du entweder rüber zum Berghain, Richtung Kreuzburg zum Watergate und so weiter und so weiter.

Wenn Du also an der BIMM Berlin studierst, wirst Du die kreative Musikbranche auch leben lernen, da sie dich umgibt.

BIMM Berlin

Das BIMM Institute hat auch einen Standort in Berlin im House of Music.

Die Räumlichkeiten in Berlin

Im House of Music bietet das BIMM Institute Berlin rund 550 Vollzeitstudienplätze in den Themen Musikproduktion, Musikbusiness, Gesang, Songwriting, Gitarre, Bass und Schlagzeug sowie verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten an.

„Unseren Standort in Berlin kann man mit fast 80% internationalen Studenten aus 46 Ländern als den internationalsten in der BIMM Familie bezeichnen.“

In den Räumlichkeiten hast Du als Studierender Zugriff auf ein Aufnahme-Studio, einer großen Bühne für die Live Performance, sowie etlichen Räume für die Tutorials und zwei Mac Labs. Darüber hinaus darf professionelles Audio-Equipment ebenso wenig fehlen wie Plätze zum Chillen und Networken.

Da die Noisy Rooms mit ihren Proberäumen direkter Nachbar sind, kannst Du dort auch vorbeischauen und dich mit deiner Gitarre in einen der Proberäume einschließen.

Exklusiv in Berlin: 1x Master-Studiengang

Zusätzlich zu den oben genannten Bachelor-Kursen bietet die BIMM ab 2020 auch einen Master-Studiengang an: Popular Music Practice.

Einblick: Standort Hamburg

Seit 2019 zählt das BIMM Institute nun auch einen Standort in der Metropole Hamburg, genauer gesagt im Bunker an der Feldstraße – mitten in St. Pauli. Ähnlich wie in Berlin kann man auch hier sagen, dass dein Studium in der Musikbranche mitten im Geschehen stattfindet.

Der Standort zeichnet sich dadurch aus, dass alles sehr nah beieinander ist. Beispielsweise wird der Club Grüner Jäger als Live-Performance Space für die Studierenden genutzt. Für dich bedeutet das, dass Du das Gelernte direkt in Club-Atmosphäre zum Besten geben kannst.

BIMM Hamburg

Das BIMM Institute hat auch einen Standort in Hamburg.

Auch Kooperationen mit externen Studios zählen zum Portfolio des Hamburger Standorts. Hier können Studierende die Räumlichkeiten der Chefrock Studios oder der Levi’s Music School in bestimmten Zeitfenstern nutzen.

Auch das ist für die spätere Praxis sehr wertvoll, da Du nicht als Neuling ein professionelles Studio betreten wirst und entsprechend den Verhaltenskodex gelernt hast.

Übrigens: Für Ableton Live Anwender ist der Umstand interessant, dass das BIMM Institute im Norden auch als Ableton Certified Training Center anerkannt ist.

Berühmte Absolventen des BIMM Institute

Natürlich fragst Du dich auf der Suche nach dem geeigneten Studiengang, ob auch große Namen auf der Absolventenliste stehen. Die Antwort lautet: JA! Hier eine kleine Auswahl der Absolventen, die man auch aus den Charts kennt:

  • James Bay
  • Tom Odell
  • Marina Diamandis
  • The Kooks
  • Kate Nash
  • …und die Liste könnte noch lange so weiter gehen!

Checkliste: Ist das BIMM-Institute etwas für dich?

Wir haben eine kleine Auswahl an Fragen für dich zusammengestellt, die dir bei der Entscheidungsfindung helfen soll. Das ist kein Quiz, sondern soll dir vielmehr dabei helfen, alle Aspekte zu durchdenken:

  • Sprichst Du englisch auf einem sicheren Niveau?
  • Möchtest Du dich spezialisieren oder in viele Bereiche reinschnuppern?
  • Zieht es dich hinaus in die Welt oder bist Du deiner Homebase verbunden?
  • Bist Du ein praxisorientierter Lerntyp?
  • Kannst Du konzentriert lernen, auch wenn jeden Tag Clubs und Bars winken?
  • Hast Du die finanzielle Sicherheit, die dir Studium und Lebenshaltungskosten ermöglichen?

Und nun wünschen wir dir viel Erfolg bei der Wahl deiner Ausbildung bzw. deines Studiums und hoffen dir mit diesem Porträt einen intensiven Einblick in das BIMM Institute geben konnten!