8
SHARES

Audio Kompressor

Mit einem Audio Kompressor kann man viele Vorgänge in der Musikproduktion abbilden. Deshalb findest Du auf dieser Seite – neben den Neuheiten unter den Audio Kompressoren – auch jede Menge Tutorials, Workshops und nützliches Know-how rund um den besten Freund der Musiker.

Know-how & Tutorials zum Kompressor

Guide
Studio &
Recording

Anleitung Musik selber machen

Getting started
Musik selber machen

  • Laustprecher-Vergleich
  • Audio Interface Kaufberatung
  • Monitor Controller
  • Producing Workshop
  • Großer Mikrofontest

Video Workshops rund um den Kompressor

anzeige

Neue Hardware- und Software-Kompressoren

Audio Kompressoren gibt es als Hardware und Software – die Bedienung und die Funktionen sind allerdings gleich. Etwas komplizierter wird es allerdings bei den verschiedenen Kompressor-Typen. Hier unterscheidet sich zum einen die Bauart, aber auch der Verwendungszweck. Aber keine Sorge: Es gibt keinen, der es bisher nicht anwenden konnte!

Welchen Kompressor brauche ich?

Der Audio Kompressor tut vor allem eines: Er komprimiert. Das tut er als Audio Plugin ebenso zuverlässig, wie in der Hardware Variante. Vieles ist hier eine Geschmacksfrage – typisch Musikproduktion eben. Der eine hat gern „etwas in der Hand“ und der andere kommt mit ein paar Mausklicks völlig aus. Die Entscheidung zum richtigen Kompressor hängt aber auch vom Budget ab.

Hier sind einige Fragen und Überlegungen, die dir bei deiner Entscheidung helfen sollen:

  • Arbeitest Du vorrangig mit Hardware oder Software in der Musikproduktion?
  • Arbeitest Du auf professioneller Ebene oder steigst Du gerade erst ein?
  • Bist Du eher ein Beat Maker oder bist Du hauptsächlich mit Recording & Mixing beschäftigt?
  • Masterst Du deine Musik?

Du merkst schon: Wenn Du nur hin und wieder zum Kompressor greifen musst, tut es auch ein Einsteigermodell bzw. ein kostenloses Kompressor Plugin. Hast Du hohe Ambitionen und richtige Kundenprojekte, lohnt sich der Blick auf einen etwas „größeren“ Audio Kompressor.

anzeige

Empfehlungen