Solid State Logic SSL 2
Profi-Interfaces für wenig Geld?

Solid State Logic SSL 2

Solid State Logic SSL 2: Das schlanke Audio Interface von SSL wurde ebenfalls zur NAMM vorgestellt.

anzeige

Solid State Logic SSL 2

Beim SSL 2 von Solid State Logich handelt es sich um ein USB 2.0 Audio Interface, welches Du am Mac oder PC betreiben kannst. Wie aus dem Produktnamen schon ersichtlich wird, erwarten dich zwei Eingänge und zwei Ausgänge.

Die beiden analogen Mikrofonvorverstärker versprechen natürlich den hochwertigen SSL-Sound. Die Eingänge sind in kombinierter XLR-Klinken-Ausführung auf der Rückseite zu finden. Pro Kanal kannst Du dynamische und Kondensatormikrofone wie auch deine E-Gitarre anklemmen. Die Verstärkung ist mit 62dB angegeben, also ordentlich Reserven auch für leise Mikrofone.

Auf der Geräteoberseite des Solid State Logic SSL 2 findest Du pro Kanal lediglich einen Gain-Regler im typischen SSL-Design sowie ein Metering, um den Pegel richtig auszusteuern.

Interessant ist in diesem Kontext der 4K-Taster direkt unter den Gain-Reglern, denn dieser ist ein Enhancement-Effekt im Stile der hauseigenen 4000er Konsole. Klanglich erwartet dich eine allgemeine Anhebung derjenigen Frequenzen, die mit den Begriffen Brillanz und Klarheit einhergehen.

Die Wandlung des SSL 2 erfolgt in maximal 192 kHz bei 24-Bit. Regler für den Monitor-Mix, Master-Volume und den Kopfhörerverstärker runden die reduzierte Ausstattung ab. Damit hast Du also ein kleines Interface, dass sich an Singer Songwriter und Media Producer richtet.

Solid State Logic SSL 2+

Neben der Vorstellung des kleinen SSL 2 präsentiert das Unternehmen auch gleich eine etwas größere Variante, nämlich das SSL 2+. Dieses ist prinzipiell gleich aufgebaut, verfügt jedoch über insgesamt vier Ausgänge. Solltest Du also zwei Monitorpaar betreiben, wäre dieses Audio Interface die bessere Wahl.

Außerdem findest Du noch einen zweiten Kopfhörerverstärker am Gerät, dessen Lautstärke Du separat am Gerät regulieren kannst. Ebenso findest Du eine MIDI-Schnittstelle am SSL 2+, um Synthesizer und Co. fernsteuern zu können.

Features

  • USB 2.0 Audio Interface
  • Wandlung max. 192 kHz bei 24-Bit
  • Mic/Line/Instrumenten-Eingänge: 2x
  • 4K Taster für Enhancement
  • Symmetrischer Stereo-Ausgang
  • Unsymmetrischer Stereo-Ausgang (nur SSL 2+)
  • MIDI-I/O (nur SSL 2+)
  • Kopfhörer-Ausgang (ein zusätzlicher Ausgang beim SSL 2+)

Lies auch: Audio Interface Empfehlung: Darauf kommt es an

Preis und Verfügbarkeit

Der eigentliche Hammer kommt zum Schluss: Das Solid State Logic SSL 2 wird ab sofort für 179,90 Euro zuzüglich MwSt. ausgeliefert. Das ist etwas größere Modell SSL 2+ kostet entsprechend 239,90 Euro zuzüglich MwSt. Das ist eine Preisregion, die man Solid State Logic kaum zugetraut hätte. Man darf also gespannt sein, was die ersten Praxistests zeigen werden.

NAMM 2020 Neuheiten - der große Live-Report

News Winter NAMM

Lesermeinungen (3)

zu 'Solid State Logic SSL 2: Profi-Interfaces für wenig Geld?'

  • Sven Wo   14. Jan 2020   17:47 UhrAntworten

    Mario Be toll jetzt hab ich mir das Motu M4 geholt.
    Das SSL hat leider keine zusätzlichen Analog Ausgänge

  • Amun Al Almani   15. Jan 2020   17:30 UhrAntworten

    Hauptsache SSL 😂

  • Alex Eulerich   15. Jan 2020   23:31 UhrAntworten

    Nimmst das SSL-2+ mit zusätzlich 2x out (unsym.)

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen