Yamaha NX Series
Neue Konzert-Gitarren

Yamaha NX Series

Yamaha NX Series

anzeige

Yamaha NX Series

Yamaha hat die neue Serie an elektro-akustischen Nylon-Gitarren in zwei Unterkategorien aufgeteilt, die NTX und NCX Serie, jeweils mit drei Modellen bestückt.

Bei den NTX-Modellen erwarten dich Gitarren mit schmalen Halsmaßen und einem dünnen Korpus. Wenn Du also von der E-Gitarre kommst, fällt dir der Umstieg auf diese Modelle leichter. Zudem sind die Neulinge mit einem Cutaway ausgestattet, damit Du auch in hohen Lagen spielen kannst.

Da die NTX-Modelle Mikrofon, Pickup und Vorverstärker direkt integriert haben, kannst Du den Sound auch direkt über ein Instrumentenkabel an ein Audio Interface anklemmen und die Aufnahme starten. Sogar ein Treble-EQ für die Formung des Klanges ist mit an Bord.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei der zweiten Unterkategorie der Yamaha NX Series (NCX) handelt es sich um Gitarren, die mit klassischen Hals- und Korpus-Maßen ausgestattet sind. Deshalb zielen diese Modelle eher auf Musiker ab, die ein klassisches Gitarren-Design bevorzugen.

Wie auch bei den NTX-Modellen findest Du hier Pickup, Vorverstärker etc.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lies auch: Gitarre stimmen Anleitung: Schritt für Schritt erklärt für Anfänger

Features

  • 3x Modelle NTX (schlanker Korpus, schmaler Hals)
  • 3x Modelle NCX (klassisches Design)
  • Mikrofon, Pickup und Vorverstärker integriert
  • Treble-EQ vorhanden

Preis und Verfügbarkeit

Die Modelle der Yamaha NX Series sollen im Frühjahr 2020 auf den Markt kommen. Die Preise betragen 740 US-Dollar (NTX1 & NCX1), 1700 US-Dollar (NTX3 & NCX3) sowie 3020 US-Dollar (NTX5 & NCX5).

NAMM 2021 Neuheiten - der große Live-Report

News Winter NAMM

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen