Vocals abmischen: Tricks 1 – Video Tutorial kostenlos

Teil 1: Vocals abmischen: Tricks – Video Tutorial kostenlos

Wie kannst Du den Gesang in deinen Mixen noch professioneller klingen lassen? Wann kommt das nächste Video Tutorial zu Vocals abmischen? Wie kannst Du dem Gesang mehr Glanz verleihen und spannende Effekte darauf verwenden? Das sind nur drei der Fragen, die wir (zumindest teilweise) in diesem Video Workshop klären möchten. Es handelt sich hierbei um einen Workshop, der insgesamt ganze 60 Minuten lang gehen wird.

Vorgestellt werden in diesem ganze 15 Tricks für das Vocals abmischen, die sich an den Einsteiger bis zum fortgeschrittenen Produzenten wenden. Einige der Tricks wirst Du vielleicht bereits kennen – andere werden dir bisher fremd sein und sich bestens in deinem Arsenal machen, um professionellere Abmischungen zu kreieren.

Du findest heute folgende Tipps & Tricks:

  • Reverse Reverb – Wie Du es richtig machst, und wann es gut klingt.
  • Telefonstimme – Wie Du sie selbst kreieren kannst und wie Du es schaffst, dass sie sich im Mix durchsetzen kann.
  • Stutter Effekt – Ein sehr moderner Effekt, der zur Zeit häufig in den Charts zu hören ist.
  • Stutter on Steroids – Wie der letzte Effekt noch mehr Aufmerksamkeit erzeugen kann.
  • Pitch Shifting – Wie Du mit einem Pitch Shifter einen interessanten Effekt beim Vocals abmischen erzeugst.
  • Pimp My Pitch – Noch mehr Effekt für den Gesang

Den nächsten Teil der Video Workshops mit dem Titel “Vocals Abmischen: Tricks” gibt es dann morgen mit weiteren Tricks. Bis dahin wünsche ich dir viel Spass beim Ausprobieren der heute vorgestellten Mixing Tricks!

 

Tricks 1-3 – Vocals abmischen Tutorial

Tricks 4-7 – Vocals abmischen Tutorial

Lesermeinungen (5)

zu 'Vocals abmischen: Tricks 1 – Video Tutorial kostenlos'

  • docmidnite
    26. Dez 2011 | 14:00 Uhr Antworten

    Hi Carlos, wie immer grandiose Tips sehr gut erklärt!

  • Ramon Smith
    30. Dez 2011 | 09:34 Uhr Antworten

    schönes xmas special – ich hab bisher für reversed reverbs immer nur den reverb umgekehrt, nicht auch vorher das audiomaterial xD!
    ein Song wo das sehr viel, aber auch seeehr gut genutz wird ist übrigens ‘Hollow Crown’ vom gleichnamigen Album der Band ‘Architects’.
    grooveshark.com/s/Hollow+Crown/42ec4e?src=5

  • dosmidnite
    30. Dez 2011 | 11:38 Uhr Antworten

    Revers Effekt:
    Ich hab das natürlich flugs probiert (in CB6) bei einem Song, wo´s auch super passt aber das Ergebnis ist noch nicht so, wie ich mir das wünsch. Was mir auffiel: Die Wellenform ändert sich bei mir, wenn ich den Hall (Roomworks) reinrechne. Das sieht man im Video nicht…

    Frohes Fest und unbedingt weiter so!!!!!!!!!

  • Sor VI
    25. Feb 2013 | 12:45 Uhr Antworten

    Super interessant :) ich als Logic user muss mich leider erst bei meinem Prog. etwas durchschauen aber ich hab das eben gefunden durchgeschaut und bin beeindruckt

    vielen dank für diesen Upload vor andertalb jahren :D

  • vksr
    05. Jun 2014 | 20:06 Uhr Antworten

    Ich wüsste zu gerne, wo ich den fertigen Song kaufen kann. Hat mir sehr gut gefallen.

Sag uns deine Meinung!