Video Tutorial: Advanced Bassdrum triggern

5
SHARES

Das Triggern von Samples (Auslösen, Spielen von Samples) ist in der modernen Musikproduktion fast schon zum Standard geworden und kaum eine Rock- oder Pop-Produktion kommt noch ohne aus. Deswegen zeigen wir Euch in diesem Video Tutorial, wie man mit einem modernen Drumsynth hervorragende Ergebnisse für das Triggern von Kicks hinbekommt.

anzeige

Video Tutorial: Advanced Bassdrum triggern

Auch heute noch wird das Triggern von Samples gerne von altbackenen und unflexiblen Samplern oder teilweise von speziellen Tools (Drum Replacer Drumagog) erledigt. Letztere sind zwar schon deutlich besser als die unflexiblen Sampler, aber es geht noch besser:

Mit Hilfe eines modernen Drumsynths kann der Musikprodzent den Sound viel detaillierter und versatiler einstellen als es mit einem Sample möglich wäre.
Schliesslich befreit uns der Drumsynth beim Triggern von Samples von allen zeitlichen Limitierungen eines profanen Samples.

Die meisten modernen DAWs und Sequenzer (z.B. Cubase oder Logic) bringen von Haus aus Funktionen mit, die sich hervorragend für das Triggern Samples eignen und mit denen sich dieses auch ganz leicht umsetzen lässt. In Logic Pro heisst die Funktion, die wir im Sample Editor finden, “Audio to Score”.

Video Tutorial: Advanced Bassdrum triggern

Eure Meinung ist gefragt!
Wir freuen uns insbesondere auf Eure Kommentare, Fragen und natürlich auch auf Eure konstruktive Kritik zu diesem Thema! Was wollt Ihr noch wissen? Was haben wir nicht deutlich genug erklärt? Schreibt uns in den Kommentaren!

Mehr zum Thema:
            


Lesermeinungen (14)

zu 'Video Tutorial: Advanced Bassdrum triggern'

  • Maroo   24. Nov 2008   14:45 UhrAntworten

    Danke für das Video, aber ich glaub ich bleibe bei meinem "unflexiblen" Sampler :)

  • Matthias Klein   24. Nov 2008   16:17 UhrAntworten

    Danke sehr! wieder was dazu gelernt, mach weiter so.
    m.k.

  • Joe   24. Nov 2008   17:02 UhrAntworten

    "Audio To Score" oder irgendwie "Audio To Midi" findet man in Cubase aber nicht so. Oder ist mir da was entgangen?

    Viele Grüße
    Joe

  • Andreas Z. (delamar)   24. Nov 2008   17:49 UhrAntworten

    Hmm...ich glaube bei Cubase heisst das anders. Bin mir aber zu einem grossen Prozentsatz sicher, dass es dort auch so eine Funktion gibt.

  • Motte   23. Aug 2009   15:09 UhrAntworten

    bei mir bleibt das video leider immer bei 0:31 hängen,
    ist das nur bei mir so?
    benutze firefox 3.5

  • nevi   23. Aug 2009   22:13 UhrAntworten

    ...ist bei mir auch so.

    Nicht nur dieses, sondern viele Videos hier auf delamar sind bei mir nicht abspielbar. Der Anfang geht und dann bricht der Player ab oder bleibt hängen. Kann mir nicht vorstellen, dass es an meinem System oder meiner Internetverbindung liegt. Hab dazu schon mal was geschrieben

    Könnt Ihr nicht mal checken, woran das liegen könnte?

    Im Übrigen funktioniert bei mir auch das Themenabo nicht. Es kommt der Screen, wo ich die eMail-Benachrichtigung bestätigen kann, allerdings habe ich bisher daraufhin noch keine bei delamar.de bekommen. Bei delamar.tv funktioniert es hingegen.

  • Carlos (delamar)   23. Aug 2009   23:40 UhrAntworten

    Habe das Problem repariert. Anscheinend ist beim Upload während des Serverumzugs etwas schief gegangen, sorry.

    @nevi:
    Kannst Du mir bitte per mail schicken, welche Videos auch nicht gehen? Wir haben über 100 Videos online, da wäre suchen etwas aufwändig...danke!

  • nevi   24. Aug 2009   03:31 UhrAntworten

    Yo Hammer, hab 'ne Benachrichtigung über Deinen Kommentar per Mail bekommen :) super, danke!

    Bei den Videos hab ich nicht im Kopf, welche das alle waren (so einige...) Müsste da selbst suchen ;-) Kann aber mal wenn ich Zeit hab einiges an Videos durchschauen und eine Liste machen. Läuft denn z.B. dieses Video korrekt bei Dir?

    • Carlos (delamar)   25. Aug 2009   09:29 UhrAntworten

      Hallo Nevi, danke für das Angebot, aber dann werde ich einfach mal selbst die Videos durchschauen, sobald ich Zeit dazu finde. Dieses Video lief in der Tat nicht richtig. Habe es neu hochgeladen und seitdem funktioniert es tadellos. Es ist anscheinend dann doch noch etwas schiefgegangen beim Umzug des Servers.

      Danke Dir jedenfalls!

  • Pablo   01. Okt 2009   18:25 UhrAntworten

    Hallo,
    super Video Tutorial, genau das, was ich gesucht habe.

    Jetzt interessiert mich noch folgenes: Kann man die Audio to Score Funtion auch Live einsetzen?
    Also zusätliches Miko an die Bassdrum und das dann mit Logic während des spielens triggern?
    Zumindest für den Proberaum wär das traumhaft. Haben eh ein kleines Interface im Einsatz um Samples abzuspielen und dem Schlagzeuger zusätzlich Klick aufs Ohr zu geben.

    Grüße

  • bernd   30. Mai 2010   12:04 UhrAntworten

    ich benutzt logic 8, gibt es da eine ähnliche funktion? im meinem sample editor findet sich diese funktion nicht.... :-/

    wäre dankbar für hilfe!

    grüße bernd

  • Paul   03. Jun 2010   10:44 UhrAntworten

    Hallo Bernd,

    im Sample Editor gibt es unter "Funktionen" den Parameter "Audio zu Noten".
    Du musst dabei beachten das das das Triggersignal auch den ganzen Velocity umfang erkennt. Das muss man seperat einstellen, ansonsten werden nicht alles
    Peaks erkannt. Das funktioniert ganz gut. Dananch die Midinoten mit einer Bassdrum deiner Wahl antriggern.

    Gruß

    Paul

  • bernd   03. Jun 2010   16:07 UhrAntworten

    hey paul!
    funktioniert einwandfrei :-)
    besten dank!

    grüße bernd

  • Paul   03. Jun 2010   20:04 UhrAntworten

    Gern geschehen.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN