Vocal Editing Video Tutorial Teil 4: Letzte Schritte

5
SHARES
Vocal Editing Video Tutorial

Lerne in diesen Video Tutorials alles zum Thema Vocal Editing - Audiobearbeitung vor dem Mix!

anzeige

Audiobearbeitung vor dem Mix – Vocal Editing

In diesem vierten und letzten Teil des Video Tutorials siehst Du einen weiteren Weg, um die Vocals von ungewollten Nebengeräuschen zu befreien. Erfahre in diesem Teil, wie Du mit einem Gate die Nebengeräusche automatisiert entfernen kannst.

Weiterhin lernst Du hier, welche Vor- und Nachteile durch die Automation dieses Arbeitsschritts auf dich zukommen und wie Du das Gate sinnvoll einstellen kannst. Zum Schluss kannst Du das fertige Vocal mit allen Doubles, Shouts, Adlibs und dem Instrumental anhören.

Vocal Editing – Teil 4 – Video Tutorial


Das Video Tutorial Vocal Editing besteht insgesamt aus vier Teilen, in denen Du am Beispiel der Vocalaufnahmen zu einem HipHop-Song erfährst, welche Arbeitsschritte vor dem Abmischen sinnvoll sind.

Vocal Editing – Alle Teile

Teil 1: Overdubs und Schnitte
Teil 2: Bearbeitung der Doubles
Teil 3: Timing anpassen
Teil 4: Letzte Vorbereitungen vor dem Abmischen « Du bist hier

Wenn dir das Video gefallen hat oder Du Fragen hast, schreib uns einen Kommentar mit deinem Feedback. Natürlich freuen wir uns auch, wenn Du deinen Bandkollegen einen Tipp gibst, wo delamar zu finden ist, dieses Video Tutorial auf deiner Webseite verlinkst oder es deinen Freunden in Foren oder bei Facebook und Twitter empfiehlst. Danke!

Und wenn Du schon erfahrener bist: Was würdest Du anders machen?

Mehr zum Thema:
                  


Lesermeinungen (16)

zu 'Vocal Editing Video Tutorial Teil 4: Letzte Schritte'

  • David   20. Apr 2010   23:55 UhrAntworten

    Ich fand dieses Tutorial sehr cool gemacht. Gute Arbeit ;)

    Eigentlich wäre jetzt ein Tutorial angebracht, wo es dann ans Eingemachte geht, also ans Mischen von Vocals. Würde mich interessieren wie du da so vorgehst.

  • Benjamin   21. Apr 2010   00:16 UhrAntworten

    hallo carlos,

    erstmal vorweg... mir gefällt eure seite wirklich sehr gut !!!!

    zu dem tutorial hab ich eigentlich nur eine anmerkung... wie würde es weiter gehen ?!

    ich bekomme des öfteren von freunden, die ebenfalls hip hop machen, genau solche projekte abgeliefert an denen ich mich versuchen kann. es wäre sehr interessant zu erfahren wie man nun im mischvorgang mit den einzelnen spuren am besten weiter verfahren sollte. ich würde mich sehr drüber freuen wenn es noch eine weitere reihe von diesem vocal tutorial geben würde in dem es nicht um die vorarbeit an diesem projekt sondern um die eigentliche arbeit gehen würde.

    schöne grüße

  • Cengiz   21. Apr 2010   16:27 UhrAntworten

    Hallo Carlos,

    Deine Tutorials finde ich klasse, macht auch richtig Spaß zuzuschauen. Ich wünsche mir für die Zukunft noch mehr Tutorials. Interessant wäre es, wenn Du auch noch zeigen würdest, wie Du die Tracks mischen tust, d.h. Equalisieren, Komprimieren, Gruppenspuren, etc...

    Viele Grüße

  • Simon   22. Apr 2010   10:35 UhrAntworten

    Also die Methoden die du beschrieben hast sind 1 zu 1 meine :)

    nur das ich zum Entfernen dieses Makiertool nehme und dann muss man nurnoch entf. drücken. Das finde ich etwas schneller.

    Mich würde es auch sehr sehr interessieren wie du die Vocals jetzt weiter mischen würdest.

    Weil ich finde das Rapvocals doch nochmal andere abgemischt werden wie normale gesags Spuren (zb. nicht soviel höhen habe ich immer das Gefühl)

  • MrGGun   25. Apr 2010   00:31 UhrAntworten

    Sehr gut

  • andreas   10. Mai 2010   13:15 UhrAntworten

    Hallo Carlos, das war wirklich sehr interessant und gut gemacht!

    Weiter so!

    Viele Grüße
    A:

  • Joshua   11. Aug 2010   15:08 UhrAntworten

    Ich kann mich meinen Vorpostern nur anschließen, sehr gutes Tutorial, gut erklärt, leicht nachzuvollziehen. Ist schön zu merken, dass meine Anwendungsmethode anscheinend doch nicht so verkehrt ist ;)

    Nun wäre es natürlich wirklich wirklich sehr interessant zu wissen wie du weiter vorgehen würdest, grad bei diesem Song hier. Du hast ja erwähnt das du 3 MC's auf dem Track hast wenn ich das richtig verstanden habe!? Es wäre sehr aufschlussreich einmal zu sehen, wie du diese 3 Jungs so in den Mix mischt das sie eben zu dem Song passen und vor allem auch untereinander. Generell wäre es sehr cool einmal zu sehen wie du diesen Song weiterbearbeitest, sprich EQ, Compressor, Limiter etc.

    Wäre das möglich?

    Mit freundlichen Grüße

    Joshua

    • Carlos (delamar)   11. Aug 2010   15:38 UhrAntworten

      Leider nein, weil ich bei den anderen beiden MCs leider nicht die Rechte bekommen habe, diese hier zu veröffentlichen. Aber ich habe deine Anregung auf jeden Fall im Hinterkopf, danke!

  • Joshua   11. Aug 2010   19:03 UhrAntworten

    Das wäre super Carlos,

    ich weiß wieviel Aufwand das bedeutet, wieviel Mühe und Zeit es kostet und ich kann mir auch vorstellen, dass du sehr viele Dinge auf deiner Liste stehen hast, die abgearbeitet werden wollen.

    Ich kann dir aber gern, wenn Interesse besteht, anbieten vernüftiges Material zur Verfügung zu stellen. Instrumental sowie Vocals etc.

    Ebenfalls kann ich dir versicher, dass es nicht um Anfänger handelt und du überhaupt nichts damit anfangen könntest.

    Mach dir doch einfach ein Bild auf der unten angegeben webseite und bei Interesse melde dich einfach entweder dort oder schreib mir eine Mail, ich würd mich sehr freuen.

    Greetz

    Joshua

  • Moritz   03. Jan 2011   15:01 UhrAntworten

    Hi Carlos,
    Erstmal vorweg: echt hilfreiches Tutorial!!!
    Und so gemacht, dass man jeden Schritt nachvollziehen kann.

    Sollte es eine ähnliches Projeckt noch mal geben wäre es genial, wenn man sich bei euch auf der Seite die einzelnen Spuren herunterladen könnte, um das alles mal genau gleich nachzumachen.

    Viele Grüße

  • Ca.T   24. Apr 2012   13:59 UhrAntworten

    hallo carlos!

    kompliment zu den tutorials! die sind wirklich sehr gut verständlich und nachvollziehbar, weiter so!

    mich würde auch die weitere vorgangsweise mit dem abmischen interessieren!

    liebe grüße
    Ca.T

    • Carlos San Segundo (delamar)   24. Apr 2012   16:22 UhrAntworten

      Schau mal hier: http://www.delamar.de/tutorials/video-tutorial-gesang-abmischen-von-a-bis-z-auch-andere-vocalaufnahmen-7132/

  • P. Gin   01. Okt 2012   04:21 UhrAntworten

    Gute Tutorials! Die Tipps hätte ich mir auch zum Einstieg gewünscht, kannte aber die Seite noch nicht. Eigentlich alles selbstverständlich bis hier hin, aber am Anfang macht manch Einer eben doch Fehler bereits bevor es ans mischen geht.
    Was mir sehr an Deiner / Eurer Seite gefällt ist, wie ihr die Dinge erklärt und Ihr macht mir immer wieder bewusst wie wichtig jeder einzelne Arbeitsschritt ist. Mich hätte auch das weitere Vorgehen an diesem Track interessiert, vor allem ob die gedoppelte Spur noch sehr viel dezenter im Mix ausgefallen- oder doch so "effektvoll zum lead-vokal" geblieben wäre.

    PS: Danke für die Mühe, die Ihr euch, für Nullchecker wie mich, macht! :)

  • lukas   21. Okt 2012   21:37 UhrAntworten

    Dürfen wir die fertige Version mal hören???
    Möchtest Du vielleicht ein ausführliches Videotutorial über das Mischen (filter/effekte) machen?
    Wäre sau geil.

  • Bene   22. Sep 2015   12:09 UhrAntworten

    Sehr gute Tutorials.
    Ich habe leider die Liter Version von Ableton. Gibt es eine Alternative zu der Funktion "Gate"?

    • Felix Baarß (delamar)   22. Sep 2015   12:18 UhrAntworten

      Hallo Bene,

      Du kannst ein kostenloses VST-Plugin eines Drittherstellers nutzen. Schau mal in unsere Bestenliste mit Free VST Plugins » http://www.delamar.de/musikproduktion/free-vst-plugins-800/#dynamik « in der Rubrik Gate. Ich habe dich doch richtig verstanden, dass in Ableton Live Lite kein Gate mitgeliefert wird, oder? Wenn Du noch Fragen hast: Immer her damit! :)

      Gruß,
      Felix

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN