TC Electronic PolyTune Clip Testbericht

33
SHARES
TC Electronic PolyTune Clip Testbericht

Erfahre im TC Electronic PolyTune Clip Testbericht, warum dieses Stimmgerät zu den besten seines Faches zählt ... unser gitarrenverrückter Henry war jedenfalls sehr angetan


anzeige


Konstruktion

Der TC Electronic PolyTune Clip ist ein Stimmgerät, das überwiegend aus Metall gefertigt ist. Das Batteriefach besteht aus stabilem Kunststoff, ich habe die Klappe mehrmals ohne Probleme öffnen und schließen können. Das Display ist aus kratzfestem Glas, ähnlich wie bei aktuellen Mobiltelefonen. Es ist gut ablesbar; die Helligkeit ist nicht regelbar, aber sehr stark.

Das Stimmgerät hat eine kräftige Klemme, mit der es an der Kopfplatte des Instruments befestigt wird. Die Hardware ist absolut Road-tauglich.

TC Electronic PolyTune Clip Testbericht

Möglich, dass der TC Electronic PolyTune Clip hier größer aussieht, als er eigentlich ist …

Funktionen

Trotz der geringen Größe wird jede Menge Funktionalität geboten. Je nachdem, wie Du das Gerät befestigst, rotiert die Anzeige, so dass Du sie immer gut ablesen kannst.

Der TC Electronic PolyTune Clip bietet drei Grundfunktionen, die Du vielleicht schon von den Pedalen des Herstellers kennst. Zuallererst natürlich das polyphone Stimmen, bei dem Du alle Saiten gleichzeitig anschlägst und sofort siehst, welche Saiten zu hoch oder zu tief erklingen. Alternativ lässt sich auch jede Saite einzeln durchstimmen.

Wenn es ganz exakt sein soll, bietet das Gerät dir noch den Strobe-Tuner-Modus, der mit einer Genauigkeit von ±0,02 Cent (!) arbeitet. Das ist noch fünfmal akkurater als der Korg PitchCrow-G – Wahnsinn.

Vom Standard-Tuning E abweichend kannst Du bis sieben Halbtöne tiefer stimmen. Die Grundfrequenz lässt sich anpassen und einen Kapodastermodus gibt es ebenfalls. Ergo: Alle Funktionen, die ich von einem modernen Tuner erwarte, sind vorhanden.

In der Praxis

Bei mir müssen sich alle Geräte einem Hardcoretest im Proberaum und wenn möglich auch in Live-Situationen unterziehen.

TC Electronic PolyTune Clip Testbericht

Polyphon

Das erste, was ich richtig gut finde: Man braucht außer einer Batterie nichts weiter, um das Teil zu betreiben, keine Kabel, Adapter oder ähnliches.

Also habe ich das Teil in meinen Gitarrenkoffer geworfen und ab ging’s zur Bandprobe. Wir spielen üblicherweise in E und in Eb. Ich fand es super, dass sich das Gerät mit einem Handgriff umstellen lässt. Es hat sich wunderbar an einer Stratocaster, an einer Paula und einem Fender Squier Jazzbass bewährt.

Nach der Bandprobe das Teil wieder in den Gitarrenkoffer und ab ins Studio. Da ich grade keinen Gig am Start hatte, habe ich das Gerät im Studio getestet. Ein paarmal runterfallen und schütteln hat zu keinerlei Beeinträchtigungen geführt. Das Stimmgerät hat seinen Dienst einwandfrei verrichtet.

Fazit im TC Electronic PolyTune Clip Testbericht

Wer auf der Suche nach einem kleinen, flexiblen Helfer in Sachen Stimmung ist, kommt am TC Electronic PolyTune Clip kaum vorbei. Es sind keine Kabel nötig und Du hast mehr Platz auf dem Pedalboard oder im Rack. Die drei Stimmungsmacher (polyphon, Einzelsaite und Strobe) sorgen für akkurate Ergebnisse. Mit wenigen Handgriffen kommt man zum Ziel und es eignet sich für fast jedes Saiteninstrument.

Der Preis erscheint auf den ersten Blick hoch für einen Clip-Tuner, ist aber angemessen aufgrund der geschilderten Qualitäten (darunter natürlich die polyphone Messung) und der Abwesenheit nennenswerter Kontrapunkte. Meine Empfehlung.


Mehr zum Thema:
          

EXZELLENT

TC Electronic PolyTune Clip Testbericht am 20.10.2015

Produkt:      TC Electronic PolyTune Clip
Hersteller:  

Preis:  44,00 Euro
UVP:    59,00 Euro

Kurzfazit

Clip-Tuner für Saiteninstrumente aller Art. Ein polyphones Stimmgerät im Kleinformat, mit viel Funktionalität und extrem genauer Tonhöhenmessung im Strobe-Modus.

Für wen

Gitarristen, Bassisten und sonstige Instrumentalisten mit überfülltem Pedalboard oder Rack.

Wichtige Merkmale
  • Stimmgerät für Gitarre, Bass und mehr
  • 3 Modi: Polyphon, Single, Strobe
  • Genauigkeit von ±0,02 Cent
  • Auch für Flat- und Kapodasterstimmungen
  • Kleine, kompakt und kabellos funktionsfähig

 


Sag uns deine Meinung!

EMPFEHLUNGEN