t.bone SC450USB Testbericht

4
SHARES
t.bone SC450USB Set

Das t.bone SC450USB Set bringt alles mit, was Du für deine Tonaufnahmen brauchst.


anzeige


Was ist es?

Das t.bone SC450USB ist ein USB-Mikrofon auf Basis des beliebten Großmembran-Kondensatormikrofons (t.bone SC450 Testbericht). Es kommt in einem praktischen Set mit abschließbaren Transportkoffer, einer Mikrofonspinne sowie einem USB-Kabel.

Im Bundle kommen zusätzlich zum Mikro ein MS-2003 Mikrofonstativ sowie ein MS180 Popschutz. Dem schnellen Einstieg steht nichts im Wege.

Wie allgemein üblich ist das Mikrofon ohne Installation eines speziellen Treibers mit den gängigen Betriebssystemen kompatibel und funktioniert in bester Plug&Play Manier. Die nötige Spannungsversorgung erhält das Mikro über den USB-Port des Rechners.

 

t.bone SC450USB Testbericht

Erster Eindruck

Der Bereich der günstigen USB-Mikrofone ist selten für eine Überraschung gut. Die auf dem Markt verfügbaren Modelle der unterschiedlichen Hersteller funktionieren immer gut, sorgen in der Regel aber nicht für Ausbrüche der Verzückung beim Rezensenten.

Beim SC450USB unterscheidet sich gleich der erste Eindruck von der Masse der Mitbewerber. Das liegt einerseits an dem hübschen Transportkoffer, in dem neben dem Mikrofon auch Spinne und USB-Kabel Platz finden. Andererseits macht das Gerät selbst einen mehr als ordentlichen Eindruck.

t.bone SC450USB Set

Im t.bone SC450USB Set dabei sind nicht nur Kabel und Stativ, auch Spinne und Popschutz sind gleich mit an Bord.

Das Mikro liegt vielversprechend schwer in der Hand und das klassische, angenehm zurückhaltende Design vermittelt ein sympathisches Understatement.

Das t.bone SC450USB in der Praxis

Wie versprochen, funktioniert das Mikrofon ganz einfach per Plug&Play. Das ist natürlich keine Meisterleistung, aber als Produkttester erlebt man zuweilen die seltsamsten Dinge und lernt, nicht alles als selbstverständlich zu nehmen.

Klang

Zu Beginn sollte konstatiert werden, dass der Klang insgesamt gut und dem Preis angemessen ausfällt. Die gesprochenen Worte sind zu jedem Zeitpunkt verständlich und klar vernehmbar. Ebenfalls fällt der recht neutrale, aber auch etwas kühle Klang des SC450USB ins Ohr. Gerade bei einem Großmembran-Kondensatormikrofon hätte ich ein wenig mehr Wärme erwartet, mir zumindest gewünscht.

Beim Einsatz im Homestudio für gesungene Vocals wäre das wünschenswert gewesen, doch hier wird genügend Knowhow für die weitere Klangbearbeitung vorhanden sein. Podcaster und Vlogger wären über mehr Wärme ebenfalls erfreut gewesen. Für letztgenannte Zielgruppen steht ein als angenehmer empfundener Klang ohne die Notwendigkeit großer Nachbearbeitung an erster Stelle. Hier muss es schnell gehen.

Nahbesprechungseffekt

Umso positiver fällt ins Gewicht, dass das Mikrofon zu so gut wie keinem Nahbesprechungseffekt neigt. Der Nahbesprechungseffekt ist der ansteigende Anteil der tiefen Frequenzen, wenn Du mit dem Mund sehr nah an das Mikrofon herangehst, der bauartbedingt bei der Richtcharakteristik Niere auftritt.

Im Fall des t.bone SC450USB bleibt der Klang bei variierendem Abstand weitestgehend gleich. Insbesondere als ungeübter Mikrofon-Benutzer wird dir dieser Umstand zugutekommen. Die Betonung der Höhen sorgt für ein Quäntchen mehr an Brillanz.

t.bone SC450USB Bundle

Das t.bone SC450USB Set schlägt sich sehr gut im Testbericht. Auch der Klang ist in der Preiskategorie sehr überzeugend.

Diese beiden Punkte sprechen für den Einsatz beim Podcast oder Vlog.

Nebengeräusche

In unserem Test hat USB-Mikrofon einige Nebengeräusche des PCs gewissenhaft mit aufgenommen. Es empfiehlt sich ein möglichst großer Abstand vom Rechner. Glücklicher Weise ist das USB-Kabel lang genug um hier Abhilfe zu schaffen. Ein zusätzlich mitgeliefertes USB-Kabel mit 5 Meter Länge ist hierzu in der Lage.

Low Cut & -10 dB Pad

Das t.bone SC450USB ist mit einem zuschaltbaren Low Cut sowie einem -10 dB Pad ausgestattet. Der Low Cut bewirkt eine Beschneidung der tiefen Frequenzen. Zum Beispiel Trittschall kann dadurch zuverlässig herausgefiltert werden.

Der Pad-Schalter dämpft den Pegel des Mikrofons um -10 dB und ist in erster Linie für die Aufnahme sehr lauter Schallquellen gedacht.

Die Schieberegler zum Ein- und Ausschalten sind aus Kunststoff und schmälern den guten ersten Eindruck leider ein wenig. Aber vielleicht darf man bei einem Mikrofon für weniger als 100 Euro auch nicht allzu kleinlich sein.

Mikrofonstativ & Popschutz

Sowohl das MS-2003 Mikrofonstativ als auch der MS180 Popschutz verrichten ihren Dienst souverän und zuverlässig. Dank des Galgens lässt sich das Mikrofonstativ bequem und flexibel positionieren. Vielleicht mag es nicht das stabilste Modell dieser Welt sein, doch angesichts des niedrigen Preises des Bundles ist es eine gute Ergänzung.

Der Popschutz hat einen Durchmesser von 15,5cm und wird per Klemmvorrichtung direkt am Mikrofonstativ befestigt. Der flexible, 20 cm lange Arm ermöglicht eine denkbar einfache Justierung des Popschutzes. Er funktioniert einwandfrei und selbst teurere Modelle sind nicht immer so gut ausrichtbar wie dieser.


Mehr zum Thema:
          

GUT

t.bone SC450USB Testbericht am 10.06.2016

Produkt:      t.bone SC450USB
Hersteller:  

Preis:  119,00 Euro
UVP:    119,00 Euro

Kurzfazit

Das t.bone SC450USB ist ein günstiges USB-Mikrofon das klanglich als solide eingestuft werden kann. In Verbindung mit dem Mikrofonstativ und dem Popschutz stellt es ein ideales Komplettpaket für Einsteiger dar. Thomanns Hausmarke t.bone steht für günstiges und brauchbares Musik Equipment. Das t.bone SC450USB reiht sich preislich wie qualitativ in diese Reihe ein. Der insgesamt gute Eindruck wird in nicht zuletzt durch den sehr niedrigen Preis erreicht. Gerade Einsteiger, Podcaster und Vlogger sollten dieses Bundle ins Auge fassen.

Für wen

Hobbymusiker, Podcaster und Vlogger, die ein günstiges Mikrofon mit denkbar einfachem Handling suchen.

Wichtige Merkmale
  • USB-Mikrofon
  • Spannungsversorgung per USB-Anschluss
  • Funktioniert Plug&Play ohne zusätzliche Treiberinstallation
  • Schaltbarer Low Cut
  • Schaltbarer -10dB Pad
  • Inklusive Transportkoffer, Spinne und USB-Kabel
  • Inklusive Popschutz
  • Inklusive Mikrofonstativ mit Galgen

 


Sag uns deine Meinung!

EMPFEHLUNGEN