Sommer Cable LXU8 Testbericht

35
SHARES
Sommer Cable LXU8 Testbericht

Um dieses Kabel geht es im Sommer Cable LXU8 Testbericht auf delamar


anzeige


Was erwartet dich?

Es handelt sich um ein Kabel für E-Gitarre und E-Bass, also mit zweipoligen Klinkensteckern (TS – »Tip, Sleeve« für »Spitze und Schaft«) zur Monoübertragung mit einem Durchmesser von 6,3 Millimetern. Die Spitze ist vergoldet.

Nun aber zur ersten Besonderheit: Bei den Steckern haben wir es mit erlesenen, limitierten Exemplaren vom Typ HICON WOODPLUG bzw. WOODPLUG NOISEFREE zu tun – deren Klinkengehäuse bestehen aus handgedrechseltem Birnenholz, was perfekt zu einem schönen Instrument passt. Nicht zu vergessen: Auf Wunsch kannst Du deinen Namen oder dein Logo eingravieren lassen.

Besonderheit Numero Zwei: Wie etwa schon beim Sommer Cable SX82 werden störendes Knacken, Krachen und Brummen verhindert, beispielsweise beim fliegenden Instrumentenwechsel während der Performance.

Varianten des Sommer Cable LXU8

Du hast die Wahl zwischen dem verlustarm übertragenden Kabeltyp SC-SPIRIT LLX und dem adretten, Vintage-mäßigen SC-CLASSIQUE mit kreuzgeflochtenem Textilschirm, siehe Bild:

Sommer Cable LXU8 Testbericht

Sommer Cable SC-CLASSIQUE

Unser Testexemplar des Sommer Cable LXU8 trägt übrigens die exakte Artikelbezeichnung LXU8-0300-SW, wobei das »0300« die Kabellänge in Zentimetern kennzeichnet – Du kannst dir denken, wie die anderen beiden Konfektionen mit 6 bzw. 10 Metern Kabellänge beziffert sind.

In der Praxis

Die PVC-Ummantelung des SPIRIT-LLX-Kabels ist mit einem Durchmesser von 7,5 mm auffällig dick (und damit vor allerlei Unbill geschützt), dennoch flexibel. In der Praxis ist der Biegeradius klein genug, um nicht weiter aufzufallen. Best of both worlds.

Das Birnenholz fühlt sich angenehm an und sieht einfach einladend aus. Gerade für einen Einsatz im Wohnzimmer für anspruchsvolle Geister scheint es gedacht zu sein, denn dauerhafte Nässe sollte der Stecker wohl lieber nicht ausgesetzt werden.

Wer sich dessen bewusst ist, bekommt hier eine tolle Gelegenheit, seinem Equipment eine persönliche Note zu verleihen: Der eigentliche Clou ist die Möglichkeit zur Gravur ganz nach Geschmack, ob mit den eigenen Initialen, dem Bandnamen, dessen Logo und dergleichen mehr.

Kein Knacken beim Umstecken

Die für mich mindestens ebenso große Attraktion bei diesem Kabel ist die schon erwähnte Mechanik, die Einschaltgeräuschen bzw. dem Knacken und Brummen bei bereits aktiviertem Verstärker/Lautsprecher den Garaus macht. Wer schon einmal ein gewöhnliches Kabel bei einem laut aufgedrehten Verstärker im Proberaum gewechselt hat, weiß um die unschönen Geräusche.

Sommer Cable LXU8 Testbericht

Dafür verantwortlich zeichnet ein Stecker vom Typ HICON HI-J63M14. In der Tat funktioniert die Stummschaltung zuverlässig, alles andere hätte mich auch stark gewundert. Ein tolles Feature für gänzlich stressfreien Betrieb, beim Recording, im Proberaum, aber auch auf der Bühne.

Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass die Klangqualität einwandfrei ist und keine Wünsche offen bleiben.

Fazit im Sommer Cable LXU8 Testbericht

Das Sommer Cable LXU8 punktet mit einer dicken PVC-Ummantelung, die für sehr guten Schutz sorgt, wie es sich für einen Klangleiter gehobener Preisklasse gehört. Biegsam genug ist das Kabel in der Praxis dennoch. Die vorkonfektionierten Varianten: 3, 6 und 10 Meter, da solltest Du auf jeden Fall das passende finden.

In diesem Fall geht es natürlich vor allem um die Birnenholzstecker, gerade im Verbund mit Westerngitarren sehr schön anzusehen. Das Holz ist ohnehin schon sehr hübsch, doch kannst Du es noch gravieren lassen – eine schöne Möglichkeit zur persönlichen Gestaltung mit extravagantem Touch. Du solltest nur aufpassen, dass das Holz nicht (zu lang) nass wird.

Kaum weniger attraktiv ist der Mechanismus zur Stummschaltung, der fieses Brummen oder Krachen beim Instrumentenwechsel zu verhindern weiß. Das funktioniert sehr zuverlässig und da erwartungsgemäß auch klanglich alles in Ordnung ist, beschließe ich den Sommer Cable LXU8 Testbericht mit einem durchweg positiven Urteil.


Mehr zum Thema:
        

SEHR GUT

Sommer Cable LXU8 Testbericht am 10.10.2015

Produkt:      Sommer Cable LXU8
Hersteller:  

Preis:  104,90 (3 Meter) Euro
UVP:    104,90 (3 Meter) Euro

Kurzfazit

Extravagantes Gitarrenkabel für den persönlichen Touch. Schicke Kabel für Gitarristen, die etwas ganz Besonderes suchen. Robust, gut verarbeitet und mit der fabelhaften Stummschaltungsfunktion beim Instrumentenwechsel.

Für wen

Gitarristen und Bassisten, die ein Kabel mit speziellem Flair und stets störgeräuschfreier Verbindung suchen.

Wichtige Merkmale
  • Kabel für Gitarre und Bass
  • Klinke (Ø 6,3 mm) <> Klinke (Ø 6,3 mm), jeweils TS (Mono)
  • Stecker mit vergoldeten Spitzen
  • Signalübertragung unterbrochen, wenn der Stecker in keiner Buchse steckt
  • Gerade Klinkengehäuse
    • Handgedrechseltes Birnenholz
    • Lässt sich mit einer Gravur versehen
  • Kabel in zwei Varianten erhältlich:
    • PVC-Ummantelung (Ø 7,5 mm)
    • Textilummantelung mit Kreuzgeflecht (Ø 6,5 mm)
  • Kabellänge: 3, 6 oder 10 Meter

 


Sag uns deine Meinung!

EMPFEHLUNGEN