Shure SE115 CL-E Testbericht

2
SHARES
Shure SE115 CL-E / SE-115 In-Ear Ohrhörer

Im Detail die Shure SE115 CL-E / SE-115 In-Ear Ohrhörer


anzeige


Was ist es?

Bei den Shure SE115 handelt es sich um so genannte In-Ear-Hörer oder ins Deutsche übersetzt „Ohrhörer“. In der umgangssprachlichen Form dürfte diese Art der Kopfhörer unseren Lesern vielleicht eher als „Ohrstöpsel“ bekannt sein. Es handelt sich hierbei um eine Art von Kopfhörer, die in den Ohrkanal geschoben werden und dabei die Umgebungsgeräusche bis zu einem gewissen Grad abzuschirmen wissen.

Durch die in den letzten Jahren erschwinglich gewordenen Funkstrecken und der gesteigerten Klangqualität trotz Miniaturisierung der Technologie werden diese Abhören gerne zum Monitoring auf der Bühne genutzt.

 

Shure SE115 CL-E Testbericht

Mit der SE-Reihe von In-Ear-Hörern hat der amerikanische Hersteller Shure im vergangenen Jahr ganze vier neue Produkte auf den Markt gebracht, die Musiker mit unterschiedlich grossen Budgets ansprechen sollen. Die hier getesteten Shure SE115 CL-E sind als Einstiegsmodell aktuell schon ab knapp 65,- Euro im Fachhandel erhältlich. In dieser Preiskategorie dürften diese Ohrhörer somit auch für reine Musikkonsumenten interessant werden, die robuste Qualität suchen.

Wir wollen diese In-Ears allerdings etwas mehr aus der Perspektive eines Musikers testen, der einerseits einen klaren, detaillierten Klang beim (Ab-) Hören von Musik wünscht, andererseits für die Bühne eine ausreichende Isolation von der Umgebung benötigt.

Shure SE115 CL-E / SE-115 In-Ear Ohrhörer

Im Detail die Shure SE115 CL-E / SE-115 In-Ear Ohrhörer

Lieferumfang

Für diesen Test liegen mir die Shure SE115 in durchsichtiger Form vor. Im Übrigen gibt es eine Consumer-Variante dieser Ohrhörer, die in ganz unterschiedlichen Farbvarianten zum Kauf angeboten werden. Diese sind nicht mit den hier getesteten zu verwechseln.

Im Lieferumfang enthalten ist eine ganze Menge für den Preis, so viel wird nach dem Öffnen der Verpackung klar. Du findest hier die Ohrhörer selbst, Ohrpassstücke aus Schaumstoff in den Grössen S, M und L, Ohrpassstücke derselben Grössen aus Silikon sowie ein praktisches Softbag für den Transport unterwegs.

Was mir nach dem Auspacken der Shure SE115 sofort positiv auffällt ist das fühlbar verstärkte Kabel. Das kann einiges ab und auch der abgewinkelte Stecker ist stark mit einem durchsichtigen Kunststoff ummantelt, so dass eine lange Betriebsdauer ohne Kabelbruch gewährleistet sein dürfte. Hier merkt man auch deutlich, dass diese Variante der In-Ears für Musiker und die Bühnentauglichkeit entwickelt wurden.

Mit dem 1,6 Meter langen Kabel ist der geneigte Musiker bestens für die Bühne gewappnet – gleich wo sich der Sender am Körper befinden mag. Zudem lässt die Kabellänge auch zu, die In-Ear-Ohrhörer sinnvoll zu verlegen und am Körper an zu kleben.

 

Klang

In Sachen Klang macht der Hersteller schon auf der Verpackung klar, wo die Stärken liegen. Der neue Dynamic MicroDriver II soll für einen dynamischen Bass sorgen – und diesen gibt es bei den Shure SE115 CL-E In-Ear Ohrhörern satt.

Ich hatte generell den Eindruck, dass die in diesem Ohrhörer verwendeten Treiber noch wesentlich mehr auf dem Kasten gehabt hätten, wenn die ganze Wiedergabe nicht auf „mehr Bass“ getrimmt gewesen wäre. Für meinen Geschmack war zu viel gedrückter Bass in der Wiedergabe vorhanden und im Gegenzug dafür etwas zu wenig Präsenz und Klarheit.

Natürlich ist das auch eine Frage des Geschmacks und Anhänger elektronischer Musikstile werden die zusätzliche Basswiedergabe zu schätzen wissen.

In Sachen Frequenzwiedergabe gibt der Hersteller einen Bereich von 20 Hz bis 20 kHz an. In der Tat lässt sich bei 20 Hz noch etwas vernehmen, aber so richtiger Druck kommt erst ab etwa 40 Hz. Auf der anderen Seite des Spektrums konnte ich die 15 kHz praktisch nicht mehr hören, auf meiner normalen Abhöre jedoch sehr wohl. Ein kurzer Gegencheck ohne Schaumstoffaufsätze zeigte, dass die Frequenzen nicht etwa absorbiert wurden.

Um das mal in Relation zu setzen: Mein Studiokopfhörer zeigt ein ganz ähnliches Verhalten, wobei die 15 kHz gerade noch so zu hören sind.

Shure SE115 CL-E / SE-115 In-Ear Ohrhörer

Der Lieferumfang beim Kauf dieser In-Ear Ohrhörer

In der Praxis

Optisch machen diese In-Ears ja schon etwas her, und das ist auch gut so. Denn sie sind schon deutlich grösser als die Ohrstöpsel aus dem Consumer-Markt und damit auch auffälliger. Der Sitz war wirklich gut. Zwar konnte ich sie nicht auf einer Bühne testen, war dafür aber mehrfach mit diesen zum Joggen im Wald. Hier gibt es keinerlei Beanstandungen.

Auch hat mich die Abschottung der Umgebungsgeräusche überrascht. Die war nämlich schon zu gut, um damit joggen zu gehen – im Wald ist man glücklicherweise aber ohne Verkehr unterwegs. Die Dämpfung in Zahlen zu bemessen könnte ich zwar nicht, aber das hängt ja ohnehin von der Physionomie des Ohrkanals des Trägers ab.

Hier spielt auch der Lieferumfang seine Stärke aus. Mit zwei Sätzen Ohrpassstücken in den Grössen S, M und L sollte für jeden Musiker etwas dabei sein. Der eine Satz ist aus Silikon gefertigt, der andere aus Schaumstoff.

Die Silikonvariante kennst Du sicherlich von den normalen Consumer-Ohrstöpseln. Im Gegensatz zu diesen bieten die Ohrpassstücke aus Schaumstoff einen besseren Sitz. Das ist nicht nur eine Aussage, die vom Hersteller geäussert wurde, in meinem Fall trifft sie getesteter Weise auch zu. Auch eine längere Haltbarkeit soll beim Schaumstoff gegeben sein. Letztere wohl dadurch, dass sich diese Variante ab und an säubern lässt, so der Hersteller. In der begrenzten Zeit der Recherche für diesen Testbericht konnte ich der Sache natürlich nicht auf den Grund gehen.

Das Austauschen der Passstücke ist sehr einfach und geschieht durch einfaches Drehen am Schaumstoff. Das Aufsetzen ist genau so simpel und schnell geschehen.


Mehr zum Thema:
  

ÜBERDURCHSCHNITTLICH

Shure SE115 CL-E Testbericht am 17.10.2011

Produkt:      Shure SE115 CL-E
Hersteller:  

Preis:  64,50 Euro
UVP:    99,99 Euro

Kurzfazit

Preiswerte In-Ears mit gutem Sitz für den budgetbewussten Musiker Wer preiswerte In-Ear Ohrhörer für die Bühne, zum Joggen oder Musikhören sucht, wird hier fündig.

Für wen

Musiker auf der Bühne im Live-Einsatz

Wichtige Merkmale
  • In-Ear Ohrhörer
  • gute Abschirmung
  • 1,6 Meter langes Kabel

 


Sag uns deine Meinung!

EMPFEHLUNGEN