Mackie Control Universal Pro & Mackie C4 Testbericht

12
SHARES
Mackie Control Universal Pro & Mackie C4

In unserem Mackie Control Universal Pro Testbericht erfährst Du alles Wissenswerte über diesen universell einsetzbaren MIDI Controller für deine DAW.

Mackie Control Universal Pro & Mackie C4 Testbericht

Mackie Control Universal Pro & Mackie C4 Test mit Video

Der Mackie Control Universal Pro DAW Controller ist sicherlich eines der Geräte, auf das die halbe Welt des Homerecording mit großen Augen schaut. Die Mackie C4 ist eine Erweiterung des Mackie Universal Controller um 32 zusätzliche Potis.

Der Straßenpreis des Mackie Control Universal Pro liegt bei derzeit etwa EUR 1.150,- und der des Mackie Controller C4 bei etwa EUR 1.100 – für viele Musiker mit Projektstudios oder aus dem Bereich Homerecording eine Menge Geld.

Den Testbericht zur MCU Pro und C4 haben wir dieses Mal in Form eines Videos verfasst, da viele Dinge visuell einfach besser rüberkommen.


Vielen Dank an Mackie für die Bereitstellung der Mackie Control Universal Pro und des Mackie C4.

Übersicht Mackie Control Universal Pro & Mackie C4 Review

PRO


anzeige


Fazit zum Mackie Control Universal Pro & Mackie C4 Test

Inhaltsverzeichnis // Mackie Control Universal Pro & Mackie C4

  1. Review
  2. Pro & Contra
  3. Fazit
  4. Wertung

Mehr zum Thema:
      

BESTANDEN

Mackie Control Universal Pro & Mackie C4 Testbericht am 09.10.2008

Produkt:      Mackie Control Universal Pro & Mackie C4
Hersteller:  

Preis:  1.290,00 Euro
UVP:    1.783,81 Euro

Kurzfazit

Ein MIDI-Controller, mit dem man seine DAW fernsteuern kann. Die beiden Mackie Controller können nicht nur mit den bekanntesten Sequencern und DAWs umgehen – auch kleinere Programme wie Ableton Live oder Reason können bequem mit den Fadern und Potis ferngesteuert werden.

Für wen

Produzenten, die ihre DAW bequem per MIDI steuern.

Wichtige Merkmale
  • Hochwertiger MIDI-Controller zur DAW-Steuerung
  • Drehpotis mit LED-Ring: 8
  • Mute-, Solo- und Rec-Taster pro Kanal
  • 100 mm Alps Motorfader (8+1Master)
  • Erweiterbar durch Mackie Control XT Pro um jeweils 8 Kanäle
  • Transportcontrol
  • Großes LCD Display
  • integriertes USB MIDI Interface
  • MIDI-Eingänge: 3
  • MIDI-Ausgänge: 3
  • Geeignet für Cubase, Logic, Nuendo, ProTools (über das Hui Protokoll), Digital Performer, Soundscape 32, Cakewalk Sonar

 


Sag uns deine Meinung!

EMPFEHLUNGEN