IMG STAGELINE MPX-20USB Testbericht

12
SHARES
IMG STAGELINE MPX-20USB Testbericht

Im IMG STAGELINE MPX-20USB Testbericht tritt ein knuffiger 2-Kanal-Mixer zum Check an


anzeige


Was ist es?

Der IMG STAGELINE MPX-20USB ist ein 2-Kanal-Mixer und eignet sich für einfaches DJing im (semi-)professionellen und Heimanwenderbereich. Du kannst Signale von zwei Klangquellen – Plattenspieler und/oder Zuspieler mit Line-Pegel – und einem Mikrofon mischen. Die USB-Schnittstelle dient zur digitalen Aufzeichnung deiner DJ-Sets und sonstiger Mischungen, während sich umgekehrt Signale vom Computer in den Mix einspeisen lassen. Auch die Stromzufuhr läuft über USB. Entweder kommt die Energie vom Rechner oder über ein separat zu erwerbendes USB-Netzteil.

Das Gerät ist zum Straßenpreis von rund 70 Euro (inkl. MwSt. & Versandkosten) im gut sortierten deutschen Fachhandel erhältlich.

 

IMG STAGELINE MPX-20USB Testbericht

Erster Eindruck und Verarbeitung

Dieser kleine Mischer ist mit 700 Gramm sehr leicht. Vier selbstklebende Gummifüße finden sich in der Packung, sie sind schnell an der Unterseite des IMG STAGELINE MPX-20USB angebracht. Siehe da, er steht wie eine Eins auf dem Schreibtisch.

Das Gehäuse macht einen für diese Preisklasse überdurchschnittlich guten Eindruck. Die Komponenten des Metallchassis‘ sind gut miteinander verbunden und die Vorderseite wurde ergonomisch abgerundet. Klasse: Die Klinkenbuchsen für Mikrofon und Kopfhörer sind fest mit dem Gehäuse verschraubt.

Der Regler für die Kopfhörerlautstärke sitzt sehr fest und weist einen angenehm hohen Widerstand auf. Das gilt mit geringen Abstrichen auch für die Eingangswahlschalter. Die Fader-Kappen wackeln etwas, aber nachdem ich gefühlte sieben Dutzend Geräte mit Fadern auf dem Prüfstand hatte, kann ich zwei Dinge sagen: Das ist weder eine Ausnahme, noch beeinträchtigt es die Bedienbarkeit.

Die Treiber für das USB Audio Interface sind klassenkonform, werden unter Windows & Mac OS also automatisch nach dem Anstecken an einen USB-Port des Computers installiert. Das funktioniert reibungslos. Es kann losgehen.

In der Praxis mit dem IMG STAGELINE MPX-20USB

Da keine EQs integriert sind, kommt dieses kompakte Mischpult nur für DJs in Frage, die Musikstücke lediglich ineinander überblenden wollen und keine zusätzliche Klangformung benötigen. Oder für alle die, die zwei Schallquellen quasi on-the-fly wechseln bzw. ineinander blenden möchten – beispielsweise in einer statischen Umgebung an der heimischen Stereoanlage.

Der Laufwiderstand der Fader ist sehr angenehm bemessen – nicht zu straff, vor allem aber nicht zu lasch. Anders der Crossfader, denn dieser wurde für schnelle Cuts und Scratching bewusst leichtgängig gestaltet.

IMG STAGELINE MPX-20USB Testbericht

Die Vorderseite des IMG STAGELINE MPX-20USB

Die Tatsache, dass es zwei gleichzeitig funktionierende Kopfhörerausgänge gibt, macht Ping-Pong-Mixing einfacher. Das Sich-Abwechseln an den Plattentellern, CDJs & Co. (klassischerweise nach jedem Übergang) wird insofern schmackhafter, als die DJs unterschiedliche Kopfhörer nutzen können. Ganz ohne jedes Mal lästig wechseln zu müssen und darüber die Buchse unnötig stark zu beanspruchen.

Das Mischen der Vorhörsignale beider Eingangskanäle ist leider nicht möglich. Für Übergänge und paralleles Playback zweier Tracks im Takt muss der DJ-Kopfhörer also einseitig abgehört werden.

Dank Vollduplex-Unterstützung ist eine gleichzeitige Aufnahme auf dem und Wiedergabe vom Audio PC möglich. Bei modernen Audio Interfaces für Homerecording ist das selbstverständlich, doch bei einem so einfachen, günstigen DJ-Mixer ist es erwähnens- und lobenswert. Schade ist wiederum, dass nur entweder USB-Audio oder ein Line-Signal auf Kanal 2 funktioniert. Es sind also immer nur zwei Audioquellen + Mikrofon mischbar.

Ab und zu waren mir die Fader für Mic & Master beim Bedienen der Kanal-Fader im Weg, so dass ich sie versehentlich mitverstellt habe. Ich fände es ergonomisch sinnvoller, wenn diese Regler in Form von kleinen Potis an der Oberkante des Hauptpaneels oder am Fronpaneel vorliegen würden.

Lautstärken & Klangqualität

Die Kopfhörerausgange des IMG STAGELINE MPX-20USB klingen tadellos. Die maximale Ausgangsleistung dürfte reichen, um die meisten Kopfhörer ausreichend laut speisen zu können. Bei hochohmigen Modellen könnte es hier und da vielleicht etwas mehr sein. Allerdings dürften alle dedizierten DJ-Kopfhörer kräftig aufspielen und das ist ja, worauf es ankommt.

Die Einspeisung war über unser treues dynamisches Mikrofon von beyerdynamic locker laut genug, um stets mit den Zuspielersignalen mithalten zu können. Das ist lobend zu erwähnen, denn das haben mitnichten alle Mischpulte (auch wesentlich höheren Preises) geschafft.

IMG STAGELINE MPX-20USB Testbericht

Die Rückseite des IMG STAGELINE MPX-20USB

Beim Anschluss des IMG STAGELINE MPX-20USB an meine Studiomonitore ist ein Rauschen zu hören. Zumindest dann, wenn ich bei hoch eingestellter Lautstärke, aber noch nicht auf Partyniveau dem Leerlauf lausche. Also dann, wenn gerade nichts gespielt wird. In der Praxis ist das selten relevant, da die Nebengeräusche bei spielender Musik vollkommen im Hintergrund verschwinden und nur bei Spielpausen bzw. leiseren Stellen zutage treten. Angesichts des niedrigen geforderten Preises ist das in Ordnung.

Die Qualität der Wandlung des Mixsignals erweist sich als gut. Für einen Promomix oder die kleine Party am Abend reicht es locker. Die Digital-Analog-Wandlung und Ausgabe über die MASTER- bzw. REC-Ausgänge ist ebenfalls ohne Fehl und Tadel.


Mehr zum Thema:
            

GUT

IMG STAGELINE MPX-20USB Testbericht am 03.11.2014

Produkt:      IMG STAGELINE MPX-20USB
Hersteller:  

Preis:  70,81 Euro
UVP:    89,90 Euro

Kurzfazit

Kleinstmischer für zwei Kanäle. Dieser überzeugende DJ-Mixer ist außergewöhnlich kompakt, bietet aber alles Wichtige…und zwei Kopfhörerbuchsen, einen Mikrofoneingang und ein USB Audio Interface.

Für wen

Einsteiger, Fortgeschrittene und semiprofessionelle DJs, die einen extrem kompakten 2-Kanal-Mischer für das Nötigste suchen.

Wichtige Merkmale
  • 2-Kanal-Mixer mit USB Audio Interface
  • USB Audio auf Kanal 2 zuschaltbar
  • 2-Weg-Pegelanzeigen für beide Kanäle
  • Eingänge: 2x2 Cinch (Line/Phono)
  • Mikrofoneingang: 6,3 mm
  • Erdungsschraube integriert
  • Kanäle separat auf Line/Phono schaltbar
  • Ausgänge: 2x Cinch
  • Kopfhörerausgänge: 3,5 & 6,3 mm
  • Maße: 150 x 70 x 140 mm
  • Gewicht: 700 g

 


Sag uns deine Meinung!

EMPFEHLUNGEN