Seite 2 - DAW-Special: News, Tipps & Infos

Studio One Prime: Kostenlose DAW ohne Spurenbegrenzung

Studio One Prime

Auf der Grundlage von Studio One 3 erscheint die kostenlos für Windows und Mac OS X erhältliche DAW-Software Studio One Prime aus dem Hause PreSonus. Zwar lassen sich nach wie vor keine externen Plugins via VST & Co. einbinden, aber es gibt ke...


anzeige

Mehr zu: DAW-Special: News, Tipps & Infos - delamar

PreSonus Studio One Remote: DAW per iPad steuern

PreSonus Studio One Remote

Mit einer iOS App namens PreSonus Studio One Remote kannst Du die DAW-Software des Herstellers – gerade frisch in Version 3 erschienen – über ein iPad ansteuern. Die Applikation ist kostenlos über den Apple iTunes App Store erhältlich....

Cubase Artist 8 Testbericht: Schlanke und fähige DAW

Cubase Artist 8 Testbericht

Was kann es und was kann es nicht? Recht umfangreiche Produktionen auf professionellem Niveau sind auch mit der Artist-Version von Cubase möglich. Schließlich sind alle grundlegenden Werkzeuge zur Audio- und MIDI-Bearbeitung enthalten, zudem wurden...

Sprich dich aus: Was fehlt dir in deiner DAW?

Umfrage: Sprich dich aus

Welche Funktion fehlt dir in deiner DAW-Software? Was würdest Du gerne tun können, ohne auf eine andere DAW umsteigen und den gewohnten Workflow aufgeben zu müssen? delamar – und sicher viele delamari – interessiert sehr, womit Du dein...

Studio One 3: DAW lässt die Muskeln spielen

Studio One 3

Gestern Abend wurde es im pompös angekündigten Webcast enthüllt: Studio One 3 ist da! Die DAW-Software von PreSonus bietet ein modernisiertes Interface für Multitouch (PC & Mac) und starke Erweiterungen, etwa das Scractch Pad für Arrangemen...

FL Studio 12: DAW in frischer Vektoroptik

FL Studio 12

Na bitte, FL Studio 12 ist da! Ganz famos: Das Interface besteht zum Großteil aus Vektorgrafiken, die Oberflächen und Bedienelemente skalieren also bestens mit wachsender Pixelzahl bzw. Fenstergröße. Auch wurde die Multi-Touch-Funktionalität auf...

Ardour 4: DAW aktualisiert, jetzt auch für Windows!

Ardour 4

…zumindest bald in offizieller Form: Ardour 4 ist da und die unter Linux-Nutzern etablierte DAW erscheint demnächst auch für Mac OS und – Trommelwirbel – Windows! Derzeit ist eine Testversion für Microsofts Betriebssystem zu habe...

Bitwig Studio 1.2: kostenloses DAW Update

Bitwig Studio 1.2

Ein umfangreiches Update für die DAW ist erschienen: Bitwig Studio 1.2. Auf der Musikmesse 2015 werden neue Features gezeigt, unter anderem eine bessere Bedienbarkeit von Gruppen vieler Spuren, eine angepasste Darstellung für hochauflösende Bildsc...

Alles zu DAW-Special: News, Tipps & Infos hier:

EMPFEHLUNGEN