Spartipp: Rob Papen RP-Delay für schlappe 12,- Euro

5
SHARES
Rob Papen RP-Delay

Das Rob Papen RP-Delay gibt's derzeit für schlappe 12,- Euro!

anzeige

Rob Papen RP-Delay + Bonus-Plugin für 12,- Euro

RP-Delay von Rob Papen, das dürfte einigen schon ein Begriff sein, liefert dir ein sechsspuriges Delay mit acht Multimodusfiltern und je vier LFOs, Hüllkurvenfilter und Sequenzer für tiefgehende Modulation und Filteroptionen. Mono-, Stereo- und ein spezielles Tape-Sound-Delay sorgen nicht nur für Standardverzögerung, sondern lassen dich auch deine Bandlänge kontrollieren. Kehre das Eingangssignal mittels Reverser um und steuere das Ganze per MIDI von deinem Keyboard aus – dem kreativen Genie sind kaum Grenzen gesetzt.

Für all diejenigen, die die schwarze GUI bisher nervig fanden, kommt das RP-Delay auch diesmal im neuen und übersichtlicheren Metallicgrau-Look daher. Die unterstützten Formate bleiben weiterhin VST, AU und RTAS.

Rob Papen RP-Delay

Das Rob Papen RP-Delay gibt's derzeit für schlappe 12,- Euro!

Ausführlichere Informationen findest Du in unserem Artikel über das Plugin Rob Papen RP-Delay vom Vorjahr.

 

Rob Papen RP-Delay: Preis und Verfügbarkeit

Statt zum Originalpreis von 49,- Euro erhältst Du das Rob Papen RP-Delay bis zum 30.11. für unschlagbare 12,- Euro (inkl. MwSt.) auf der Website von Time+Space. Kostenlos im Gepäck befindet sich dabei das Verzerrungs-Plugin RP-Distort.

Solltest Du jedoch schon das umfangreiche RP-Verb besitzen, so reicht die Registrierung deiner Seriennummer und du erhältst das RP-Delay kostenfrei dazu. (Ob’s das RP-Distort dann aber auch gibt, kann ich nicht beantworten, d.V.)

Link zum Rob Papen RP-Delay bei Time+Space

Mehr zum Thema:
        


Lesermeinungen (6)

zu 'Spartipp: Rob Papen RP-Delay für schlappe 12,- Euro'

  • lenni   24. Nov 2011   19:15 UhrAntworten

    "Kostenlos im Gepäck befindet sich dabei das Verzerrungs-Plugin RP-Distort"

    Dass RP-Delay habe ich jetzt gekauft...aber wie komme ich an das Distort? Mir wurde dafür keine Seriennummer zugeschickt.

    • parker   24. Nov 2011   19:49 UhrAntworten

      hast du dir einen acc bei RP erstellt? ich meine in den letzten tagen gelesen zu haben das RP dieses dist.plugin für registrierte user bereitstellt...

  • lenni   24. Nov 2011   20:41 UhrAntworten

    Jetzt habe ich es gefunden! Zum Registrieren des Plugins muss man sich ohnehin einen Account erstellen, da findet sich dann auch der Hinweis. Ich dachte zunächst, das Distort - Plugin würde mitgeliefert werden.

    • Stephan Janicki   25. Nov 2011   04:44 UhrAntworten

      hey lenni,

      tut mir leid wenn das in der beschreibung nicht so rübergekommen ist - aber du musst dich registrieren, um das RP-Distort zu erhalten:
      http://www.robpapen.com/Latest-news/rp-distort-released.html

      wenn du inhaber eines Rob Papen RP-produktes bist, kannst du bis ende 2011 deine nummer registrieren und erhälst dann RP-Distort kostenfrei.

      Sorry! :)

      • lenni   25. Nov 2011   16:05 Uhr

        Kein Problem, ich hab's dann ja auch so gefunden.

        Danke für den Tipp!

  • Benedikt   27. Nov 2011   18:47 UhrAntworten

    Bei mir wird das Plugin nicht erkannt :( Cubase 6.0.5 32bit / Win7 64bit. Hat jemand das selbe Problem oder einen Lösungsvorschlag?

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN