Die besten Weihnachtsschnäppchen – Plugins günstig wie nie

8
SHARES
anzeige

Spare dich um den Verstand

Alle Jahre wieder gibt’s zu Weihnachten – ähnlich wie im Hochsommer – saftige Rabatte auf alle möglichen Produkte. So auch bei Plugins. Wir haben für euch fünf Hersteller herausgesucht, die ihre virtuellen Instrumente und Effekt günstiger anbieten. Die Ersparnisse reichen von 30 bis 98 Prozent.

 

Admiral Quality

Admiral Quality Poly-AnaBei diesem Hersteller – nach all den Jahren immer noch so etwas wie ein Geheimtipp – gibt es 50% Rabatt auf alle Plugins. Darunter ist der Poly-Ana (hier rechts im Bild) für 89,97 US$, ein wirklich phänomenaler klingender virtuell-analoger Synthesizer, wenn Du mir diese persönliche Bemerkung gestattest. Das Angebot gilt bis zum 31. Januar 2012. Teste die Demoversionen!

 

AudioRealism

AudioRealism ABL2Die etablierten schwedischen Entwickler von AudioRealism bieten einen Preisnachlass von 30% auf alle Plugins und Bundles. Von ihnen stammt z.B. der fabelhafte 303-Klon ABL. Du musst während der Bestellung den Code »audiorealism-xmas-2011« eingeben, um den Rabatt abzugreifen.

 

Crysonic

Crysonic CryEverything BundleWie bei diesem Hersteller üblich, gibt es alle Nase lang Sonderangebote, bei denen man sich die Augen reibt. Diesmal gibt es 98% Rabatt beim Kauf des CryEverything Bundle, einem Paket aus allen Effekt-Plugins des Herstellers, darunter auch die demnächst erscheinende neue Version des Multiband-Exciters Spectralive. Hurtig zugreifen, denn das Angebot gilt nur bis zum 12. Dezember.

 

PSP Audioware

PSP Neon HR 2.0Hier heißt die Devise schlicht »Buy One, Get One Free!«, und zwar spätestens bis Silvester. PSP Audioware hat einige ausgefeilte Effekte im Angebot, darunter Kompressoren, Equalizer (etwa der PSP Neon), Filter, ein Delay, einen Multieffekt – fast alles, was man zum Abmischen braucht.

 

Softube

Softube Studio CollectionBis zum Jahresende, also exakt bis zum 31.12.2011 kannst Du die Softube Studio Collection zum Weihnachtssonderpreis (40% Rabatt) ergattern. Das Bundle enthält: FET Compressor, Passive Equalizer, Active Equalizer, Focusing Equalizer, Trident A-Range, Spring Reverb, Valley People Dyna-mite, Tube Delay, Tonelux Tilt, Tonelux Tilt Live und TSAR-1 Reverb (nativ).

 

Mehr zum Thema:
    


Lesermeinungen (15)

zu 'Die besten Weihnachtsschnäppchen – Plugins günstig wie nie'

  • Jay Rhymes   09. Dez 2011   15:50 UhrAntworten

    Link tot wie n Hering in der Dose...

  • Maz Mackie   09. Dez 2011   16:00 UhrAntworten

    Passiert ;)

  • Philipp Liebrenz   09. Dez 2011   16:05 UhrAntworten

    jeah! =D

  • Controlled Demolition   09. Dez 2011   16:13 UhrAntworten

    ergänzend: soniccouture macht im dezember 2 for 1 und sugar bytes gehen auch etwas mit den preisen runter...

  • Beavis Commerford   09. Dez 2011   16:24 UhrAntworten

    waves gibt übrigens im moment 50% auf ausgewählte tdm bundles. und es gab auch vor ner woche oder so rabatte auf ausgewählte native bundles oder alle artist signature bundles.

  • Beavis Commerford   09. Dez 2011   16:24 UhrAntworten

    wie ich grade sehe, gibts die native rabatte teilweise noch immer, z.b. waves gold bundle für 399 $ :)

  • Markus   10. Dez 2011   09:40 UhrAntworten

    Universal Audio hat auch 10 - 60% Rabatt auf PlugIns

  • Phunkateer   10. Dez 2011   10:42 UhrAntworten

    ..und bei den GAAAANZ großen Nachlässen immer schön skeptisch sein und vorher im Web informieren, da liest man so manches ungutes.

  • cristbeats   10. Dez 2011   12:44 UhrAntworten

    nicht zu vergessen: Just 15 action von steinberg...

    und die crysonic sachen sind, zumindest wenn man den berichten im internet traut, eher mit vorsicht zu genießen... ich kenne niemanden der die benutzt, und man findet auch nichts zur quali im netz... gefakte 'referenz studios' und wohl ziemlich schlechter service und betrugsähnliche maschen....

  • Torador   11. Dez 2011   01:30 UhrAntworten

    Jaa, bei den Crysonic Plugins wäre ich auch vorsichtig. Klar geben vor Weihnachten viele Herstelle hohe Rabatte, aber 98% auf einen angeblichen Preis von 1000$ machen mich doch sehr skeptisch. Da kann man doch nie wieder einem Kunden vermitteln, dass man dafür 1000$ zahlen soll. Klingt für mich eher so, als wäre der Rabattpreis der eigentliche und der "Originalpreis" mehr fiktiver Natur.

    Mal ganz abgesehen von dem eher zweifelhaften Eindruck, den man nach etwas Recherche von Crysonic erhält...

    • Tobias   13. Dez 2011   01:05 UhrAntworten

      crysonic hat diesen deal schon seit dem "easter no-brainer" ...ohne unterbrechung!! nur heißt er seit juli nicht mehr so :) der preis ging immer mal hoch, wieder runter und schließlich ganz runter. alle 5 tage heißt es: nur 5 tage lang -> letzte chance -> jetzt aber wirklich -> allerletzte chance -> wirklich, wirklich :) habe das auch dank deren newsletter von anfang an verfolgen können.
      dass das eine oder andere plugin etwas taugt, möchte ich gar nicht absprechen, aber diese ver*****e finde ich schon ziemlich unseriös und armselig. außerdem wurde allen käufern versprochen, dass sie spectralive 4 bekommen, sobald es veröffentlicht wird. erster termin war, soweit ich mich erinnere, mitte august. ich bezweifle irgendwie, dass es jemals fertig wird. der support und die aktivierung sind - aus eigener erfahrung - auch miserabel. da ich sehr idealistisch bin und deren firmenphilosophie schon ziemlich fragwürdig ist, kann ich crysonic leider nicht empfehlen.

  • Philipp   12. Dez 2011   17:22 UhrAntworten

    Camelphat und Camelspace gibt es grade zum halben Preis und wenn man beide kauft noch mal günstiger. Und wer geschickt ist, kauft über die USA und spart trotz Paypal-Wechselkurs noch ein wenig.

    Ich weiß, wie unglaublich dringend wir all diese Sachen brauchen. Aber wenn bald Weihnachten ist, nicht vergessen: Am meisten spart man, wenn man nur das kauft, was man auch wirklich braucht... Schwer, ich weiß

  • wintetsch   15. Dez 2011   15:36 UhrAntworten

    HÄNDE WEG VON CRYSONIC! Ich kann vor diesem unseriösen Anbieter nur warnen. Internetforen sind voll mit Beschwerden über ihn.

    Ich bin einer derjenigen, die auf die "Jetzt aber wirklich No-Brainer-deals" hereingefallen sind. Klar, 50 Euro investiert man schon mal, ohne groß zu überlegen. Per Paypal im August bezahlt, seitdem nichts mehr gehört. Nachfragen per E-Mail bleiben unbeantwortet. Einige der auf der Homepage angegebenen E-Mail-Adressen gibt es gar nicht (habe alle durch).

    Durch die immer wieder angekündigte, aber nie erfolgte Veröffentlichung der Produkte ist mittlerweile die Frist verstrichen, einen dispute bei Paypal zu eröffnen. Sprich: Das Geld ist futsch. Ein Schelm, wer System dahinter vermutet.

    Zur Crysonic-Website: Bin mir mittlerweile ziemlich sicher, dass die gefaked ist. So wirbt sie mit Verisign secured, scan alert usw., bindet die Logos aber ohne hinterlegten Link ein, über den man die Authentizität der Website überprüfen könnte. Das ist unseriös und mW eine unerlaubte Verwendung der Techniken ist. Das Impressum fällt komplett durch, Adresse oder Telefonnummer gibt es schon mal gar nicht. In einem KVR-Forumsbeitrag wird diese Adresse kolportiert: 195 Fullarton Road, Dulwich, South Australia, Australia. Ob die stimmt, weiß ich nicht.

    Ich habe mein Lehrgeld bezahlt. Hoffentlich kann ich andere davor bewahren, es mir nachzutun.

    • Carlos San Segundo (delamar)   16. Dez 2011   10:03 UhrAntworten

      Hallo wintetsch, danke für deinen Hinweis. Einer unserer Redakteure hat allerdings mal bei Crysonic etwas gekauft und es wurde auch geliefert. Das sollte man vielleicht fairerweise erwähnen.

  • wintetsch   17. Feb 2012   10:16 UhrAntworten

    Hallo Carlos,hier noch ein kleines Update:
    Nach dem 100sten Versuch einer Kontaktaufnahme hat sich am 16. Dez. 2011 über die info@crysonic-Adresse tatsächlich ein "New customer service and product marketing manager" per E-Mail gemeldet, 1000 Mal entschuldigt und hoch und heilig versprochen, bis zum 23. Dez. entweder das Produkt auszuliefern oder mein Geld zu erstatten.
    (Zitat: "I am now able to tell you with certainty that everyone who pre-purchased the product will have the full version available for download by Friday the 23rd of December. If you do not receive a download link by then, we will gladly refund the full amount paid regardless of when it was purchased.")

    Dreimal darfst Du raten! Genau: Passiert ist seither genau nichts. Auf Nachfragen weiterhin kein Reaktion.

    Ach, und: Das Super-Duper-Everything-Bundle preist Crysonic natürlich nach wie vor an. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

    Es ist nicht meine Art, zu denunzieren, als Journalist ist mir eine faire Berichterstattung heilig. Aber vor diesem Laden muss man einfach warnen.

    Beste Grüße!

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN