Arturia 10 Year Suite: Alle Instrumente in einer limitierten Box

8
SHARES
anzeige

Arturia 10 Year Suite: Alle Instrumente in einer limitierten Box

Jetzt sichern: Die Arturia 10 Year Suite

Jetzt sichern: Die Arturia 10 Year Suite

Arturia feiert 10-jähriges Jubiläum und beglückt die Welt mit diesem limitierten Angebot: Alle Software-Instrumente der vergangenen 10 Jahre in einem Paket. Zu den V-Synthesizer Instrumenten (Moog Modular V, CS-80 V, Minimoog V, ARP 2600 V, Prophet V, Jupiter 8V, Origin) gesellen sich die Analog Factory 2, sowie das Physical Modelling Instrument BRASS.

Arturia, eine Software Firma aus Grenoble in Frankreich wurde 1999 von den beiden Ingenieuren Brun und Pommereiuil gegründet. Der Fokus der Firma richtet sich auf die Entwicklung von Software Instrumenten und Tools. Unter den bekannten Usern der Arturia Syntesizer finden sich Namen wie Jean-Michel Jarre, Trent Reznor (Nine Inch Nails), Steve Porcaro (Toto) und Herbie Hancock um nur einige zu nennen. Sogar der Vater der Moog Synthesizer, Robert Moog steht auf der langen Liste der bekannten Musiker.

Eine der Kerntechnologien Arturias ist TAE (True Analog Emulation). Dies ist eine Technik die das genaue Nachstellen von analogen Schaltkreisen und Ihren Eigenschaften auf die Klangerzeugung ermöglicht. Heute wird TAE eingesetzt, um erfolgreich den Klang vieler Analoger Synthesizer nachzubilden. Der Arturia Origin (hier: Arturia Origin Testbericht) ist der erste Hardware-Synthesizer aus dem Hause.

Nun ist der Zeitpunkt deine VST Plugin Sammlung mit den Urvätern der Synthesizer Technik anzufüllen und richtig Geld zu sparen.

Diese limitierte Sonderedition ist nur in begrenzter Auflage jetzt erhältlich. Wer zuerst kommt, der mahlt zuerst…

Jetzt limitierte Box sichern!

Mehr zum Thema:
                  


Lesermeinungen (5)

zu 'Arturia 10 Year Suite: Alle Instrumente in einer limitierten Box'

  • hans   29. Jun 2009   11:55 UhrAntworten

    "Angebot: Alle Instrumente der vergangenen 10 Jahre in einem Paket. Zu den V-Synthesizer Instrumenten (Moog Modular V, CS-80 V, Minimoog V, ARP 2600 V, Prophet V, Jupiter 8V, Origin) gesellen sich die Analog Factory 2, sowie das Physical Modelling Instrument BRASS."

    Waaoo, den Origin für 525 EUR - kein schlechtes Angebot...

    • Carlos (delamar)   29. Jun 2009   13:17 UhrAntworten

      Jau, das wär mal nice! Habe den Wortlaut mal weniger missverständlich gemacht, danke für den Hinweis zum Arturia Origin!

  • Marc Teichner (delamar)   29. Jun 2009   14:02 UhrAntworten

    Danke für den Hinweis. Es währe natürlich zu schön wenn der Origin dabei währe, es geht jedoch "nur" um die Software Instrumente. Aber selbst ohne den Origin handelt es sich hier um ein Angebot wo man sparen kann.

  • Tomeso   30. Jun 2009   12:16 UhrAntworten

    Tja aber bislang steht da im ersten Abschnitt immer noch, dass der Origin Teil der 10 Year Suite sei ...
    "... zu den V-Synthesizer Instrumenten (Moog Modular V, CS-80 V, Minimoog V, ARP 2600 V, Prophet V, Jupiter 8V, Origin) gesellen sich die Analog Factory 2 ..."

    Das ist falsch und missverständlich und sollte dann doch mal geändert werden, oder?

    Gruß

    Frank

  • Marc Teichner (delamar)   30. Jun 2009   13:30 UhrAntworten

    Hallo Frank,

    du hast natürlich Recht. Leider war zum Zeitpunkt des Schreibens die Arturia Seite nicht erreichbar und der Fehler hat sich eingeschlichen.

    Gruss,
    Marc

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN