10 Jahre Ableton – Geschenke, Rabatte, neue Software

5
SHARES
anzeige

10 Jahre Ableton – Geschenke, Rabatte, neue Software

10 Jahre Ableton

10 Jahre Ableton

Ableton kann auf eine überaus spannende und erfolgreiche Dekade zurückschauen. Die Beteiligung der Community spielt seit jeher eine große Rolle bei der Entwicklung, und so möchten die Gründer und Mitarbeiter allen Musikern, Produzenten, Performern, DJs, Künstlern, Rundfunkern, Choreographen, Ingenieuren und Visionären ein dickes Dankeschön sagen.

Da wären zum Beispiel die kostenlosen Live Packs: Für Nutzer von Ableton Live 8 und der Live 8 SUITE gibt es 10 Live Packs gratis, von namhaften Künstlern wie Múm, Apparat, Swayzak, Thavius Beck und Junie Morrison.

Im November und Dezember gibt es einen ordentlichen Rabatt von 20 Prozent auf Ableton Live 8 und die Live 8 SUITE. Upgrades älterer Versionen dieser Produkte sind ebenfalls mit einer Vergünstigung von bis zu 20 Prozent möglich.

Am 21. November steigt in der Sugar Fatory in Amsterdam die Able10 Party, eine kostenlose Veranstaltung für maximal 150 Gäste, zu Live-Musik und Performance von den Galionsfiguren der Ableton-Künstlerschar sowie von einer Handvoll DJs und Musikern.

Ableton Live INTRO

Das ist noch nicht alles. Ableton Live INTRO ist veröffentlicht worden. Es ist eine abgespeckte Variante von Ableton Live, bietet aber laut Hersteller dessen essentielle Features zu einem Preis von 99,00 Euro. Es soll einen guten Einstieg für Produzenten, DJs und Songwriter bieten und erfahrenen Musikern ein Werkzeug an die Hand geben, das ein bestehendes Software-Setup per ReWire zu erweitern vermag. 64 Audiospuren und beliebig viele MIDI-Spuren stehen zur Verfügung, eine automatische Zuweisung von MIDI-Controllern, die Untersützung von VST und AU sowie 7 GB Instrumente, Drum Loops, Beats und Breaks sind außerdem dabei.

Falls Du Live 6 LE oder Live 7 LE besitzt, kannst Du Dich auf ein kostenloses Upgrade auf Live INTRO freuen.

Weitere Leckerli gibt’s bald – stay tuned!

Mehr zum Thema:
    


Lesermeinungen (1)

zu '10 Jahre Ableton – Geschenke, Rabatte, neue Software'

  • Marc Shake   05. Nov 2009   09:17 UhrAntworten

    Ich hab Ableton mal getestet, weil einer der Renoise-Entwickler damals auch seine Brötchen bei den Jungs von Ableton verdient hat. Ist auf jedenfall ein interessantes Programm. Der Rabatt ist ein Grund, sich das Ding doch nochmal genauer anzusehen.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN