Top-Verdiener: So viel verdienen die Stars

15
SHARES
Die Top-Verdiener unter den Musikern

anzeige

Money, Money, Money

Die Angaben in der untenstehenden Liste von Forbes spiegeln die Umsätze (vor Steuer) wider, die die Musikerinnen und Musiker zwischen Juni 2014 und Juni 2015 erzielt haben. Neben der Versteuerung gingen jeweils noch Ausgaben für Manager, Anwälte & Co. ab. Die Daten stammen von Nielsen SoundScan, Pollstar, der RIAA und in vielen Fällen von Stars selbst bzw. deren Repräsentanten.

Die Top-Verdienerin ist Katy Perry. Sie zählt ferner zu den drei bestbezahlten Stars überhaupt und gesellt sich damit zu den Boxern Floyd Mayweather und Manny Pacquiao. Bei ihrer Tournee, der »Prismatic World Tour«, spielte sie mit jedem Konzert mehr als 2 Millionen Dollar ein. Nicht übel für einen Abend, hm?

Die Top-Verdiener unter den Musikern 2015

Unter den Top-Verdienern der Musikerinnen und Musiker anno 2015 auf Platz 1: Katy Perry

Die Top-Verdiener unter den Musikern 2015

  1. Katy Perry – 135 Mio. US$
  2. One Direction – 130 Mio. US$
  3. Garth Brooks – 90 Mio. US$
  4. Taylor Swift – 80 Mio. US$
  5. The Eagles – 73,5 Mio. US$
  6. Calvin Harris – 66 Mio. US$
  7. Justin Timberlake – 63,5 Mio. US$
  8. Diddy – 60 Mio. US$
  9. Fleetwood Mac – 59,5 Mio. US$
  10. Lady Gaga – 59 Mio. US$

Auch die Stars auf den hinteren Rängen müssen wohl nicht am Hungertuch nagen, beispielsweise Rolling Stones (57,5 Mio.), Jay Z (56 Mio.), Beyonce (54,5 Mio.), Elton John (53,5 Mio.), Paul McCartney (51,5 Mio.), die Foo Fighters (38 Mio.), David Guetta (37 Mio.), Tiësto (36 Mio.) oder Dr. Dre (33 Mio.).

Nach solchen Zahlen trauen wir uns ja kaum zu fragen, aber wir wollen es trotzdem noch einmal tun: Kannst Du von deiner Musik leben? Wir freuen uns auf deinen Kommentar.

Mehr zum Thema:
    


Lesermeinungen (2)

zu 'Top-Verdiener: So viel verdienen die Stars'

  • oboe   26. Jan 2016   17:13 UhrAntworten

    Die Profimusiker die ich kenne, die verdienen ihr Geld überwiegend mit Konzerten mit Covern von Top 100, Studioeinspielungen von Werbung, oder ggf. auch eigener Stimmungsmusik, welche wiederkehrend abgespult wird. Extrem schade: sie alle haben meist eigene Projekte, an denen ihr Herz hängt, sind unglaublich begabt, aber können von eigenen Projekten nicht leben... Aber ja: es gibt einige, die sich ausschließlich durch Musik finanzieren können, wobei auch da ein Teil noch eine "sichere" Halbtagszeitarbeit hat. Ich selbst kann von meinen Produktionen nicht leben, bin aber auch nicht bereit, viel dafür in Vorleistung zu gehen oder Sicherheiten aufzugeben.

  • Tom   27. Jan 2016   19:21 UhrAntworten

    Ich schließe mich Oboe an.
    In der Musik Branche gibt es keine Sicherheit jedes Jahr ein Top Album zu machen, oder minimal 1 gut verkauften Tophit zu landen. Mit Cd's, DVD's verdient man heutzutage nicht wirklich mehr das Geld was man früher bekam. Ich kenne Musiker, welche im Sommer nur auf Festivals spielen und ihr Songs produzieren, dann gehen sie im Winter auf Tour. Is wie Saisonarbeit. Von den Konzerten leben sie dann oder überbrücken sie die Sommertage. Hier kommt die Zeit und die Sicherheit wieder zum tragen. Wenn man wie ich z.b. nen festen relative guten Job hat (6 Tage Woche a 50std) da ist da ein regelmäßiges Einkommen drin. Aber selbst kleinste Konzerte auf denen man spielen soll, muss man absagen. Der Job lässt es nicht zu. Produzieren von Song funktioniert. Aber nur 1-2 in 2 Monaten. Da man abends nach dem Job nur geringe Zeit zu Verfügung hat. Auch wenn in der Musik mein ganzen Herzblut liegt, wiegt die Sicherheit höher als die Lust das Hobby zum Beruf zu machen. Also wie nun entscheiden? Teilzeit Job ginge. Und wenn dann die Aufträge für Gigs ausbleiben reicht die Kohle nimmer. Ein einziges hin und her.....

    Haaach ja. Viele der großen Musiker hatten anfänglich, monatlich finanzielle Unterstützung von guten Labels, aber wer hat das schon als kleiner Home Producer der gerne auch mal hier und da nen Gig spielen würde. Und bei der Masse an Musik und sehr guten Musikern/Produzenten ist es fast unmöglich einen Deal zu bekommen der sich mit Sicherheit in Verbindung bringen würde.

    greez t.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN