Donna Summer im Alter von 63 verstorben

10
SHARES
Donna Summer

Donna Summer * 1948 † 2012 Foto: Harry Wad

anzeige

Donna Summer * 1948 † 2012

Zusammen mit dem Musikproduzenten Giorgio Moroder entwarf die junge Frau Mitte der 70er Jahre einen eingängigen Namen – die anglisierte Variante des Namens ihres österreichischen Ehemannes – und einen Skandal. »Love To Love You Baby« sollte eigentlich nur eine Demo werden, aber Moroder gefiel Donnas Hauchen so gut, dass der Song mit einem Plattencover, auf dem sich die Sängerin auf dem Boden räkelt, veröffentlicht und ein Hit wurde. Dieser kam genauso gut an wie das Vorbild »Je t’aime« des französischen Chanson-Sängers Serge Gainsbourg. Auch im berühmten Hippie-Musical »Hair« spielte sie mit. Damit war ihr der Ruf als Sex-Göttin sicher.

Donna Summer

Donna Summer * 1948 † 2012 Foto: Harry Wad

Mit Songs wie »I Feel Love«, »Hot Stuff« oder »She Works Hard For The Money« hat sie die Musiklandschaft geprägt – ihre Stimme ist wirklich unverkennbar. Als Disco-Queen voller Energie und Leben geht sie in die Musikgeschichte ein. Doch auch mit schweren Depressionen hatte die Sängerin zeitweise zu kämpfen, versuchte gar, sich umzubringen. Ihre Religion wies ihr wieder den richtigen Weg und gab ihr die Kraft, weiterzumachen.

Mit fünf Grammies und zahlreichen vergoldeten Schallplatten konnte Donna Summer auf ein erfolgreiches Leben zurückblicken. Bis zuletzt arbeitete sie an einem neuen Album. Auch der Krebs konnte sie nicht daran hindern, ihrer Berufung nachzugehen. Weltweit trauern Musiker um die Sängerin, deren Musik so viele geprägt hat. ZU diesen gehören unter anderem Madonna und Michael Jackson. Nick Rhodes von Duran Duran sagt über ihren Song »I Feel Love«: »Es war ganz sicher einer der wichtigsten Einflüsse bei meiner Arbeit mit Duran Duran […]. Es kommt höchst selten vor, dass Du ein Lied hörst, das deine Wahrnehmung von Musik vollkommen verändert. ‚I Feel Love‘ hat das geschafft«.

Mehr zum Thema:
  


Lesermeinungen (2)

zu 'Donna Summer im Alter von 63 verstorben'

  • Jens Geilich   18. Mai 2012   15:01 UhrAntworten

    Ach herje ... Was ist zur Zeit bloß los? Die Sterblichkeitsrate unter der Prominez kommt mir im Moment ziemlich erhöht vor.

  • delamar   18. Mai 2012   15:01 UhrAntworten

    selektive Wahrnehmung ;)

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN