Iggy Pop singt französische Chansons

15
SHARES
Iggy Pop - après

Iggy Pop - après

anzeige

Iggy Pop – Après

Wer Iggy als Punkrocker kennt und liebt, wird mit seinem neuen Album, das sich an die Klassiker der französischen und internationalen Musikgeschichte heranwagt, vielleicht nicht viel anzufangen wissen. Hört man das erste Mal rein in ein paar Lieder, mag man geschockt sein. Natürlich erkennt man die rauchige Stimme des Musikers sofort und findet auch schnell Zugang zu den bekannten Songs. Er covert sogar die Beatles, Frank Sinatra und Serge Gainsbourg. Die meisten Lieder sind in französischer Sprache, weil dem Musiker bei der Aufnahme seines letzten Albums in Paris eine CD mit französischen Songs in die Hände fiel, die er wahnsinnig gerne selbst interpretieren wollte. Deshalb entstand dieses neue Album, das ihn einmal von seiner kuscheligen und zarten Seite präsentiert.

Iggy Pop - Après

Iggy Pop - Après

Nachdem er sich also auf musikalischer Ebene in ein völlig neues Terrain begibt, hat er sich auch einen modernen Weg der Veröffentlichung ausgesucht. Die 15 Millionen Mitglieder zählende Plattform vente-privee.com bietet »Après« in acht europäischen Ländern an. Mit vente-privee kommt ein Anbieter daher, der dir Musik schnell und sicher zugänglich machen will. Mit zahlreichen Verkaufs-Events hat er sich bereits einen festen Platz in der Musikentertainmentbranche geschaffen.

Wenn Du jetzt gespannt bist, wie sich das Rockurgestein Iggy Pop als Schmusesänger macht: Ab dem 9. Mai ist das Album bei vente-privee.com zu haben!

Mehr zum Thema:
      


Lesermeinungen (1)

zu 'Iggy Pop singt französische Chansons'

  • Torador   01. Apr 2012   16:17 UhrAntworten

    Schöne Idee, besonders das CD-Cover ;)Einen Moment lang hab ich echt darüber nachgedacht, da die News ja auch gestern schon online war.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN