Zero-G Odysey: Sample Library von Ian Boddy

10
SHARES
Zero-G Odyssey von Ian Boddy

Zero-G Odyssey von Ian Boddy

anzeige

Sample Library Zero-G Odysey

Zero-G Odyssey ist eine Zusammenstellung von acht Sample Libraries des bekannten Synthesizerspielers und Sounddesigners Ian Boddy, die er seit 1992 erstellt und veröffentlicht hatte.

Zero-G Odyssey von Ian Boddy

Zero-G Odyssey von Ian Boddy

Auf insgesamt zwei Dual Layer DVDs finden sich Soundscapes, Drones, Ambiences, Loops, Single Hits und diverse Sound Effekte (SFX). Die hier vorgestellte Sample Library richtet sich an Produzenten von Soundtracks und Dance Music.

In der Zero-G Odyssey Sammlung sind folgende Sample Libraries enthalten:

  • Beatalogue
  • Airwaves
  • Elektrolytic
  • ASL
  • Drumalogue
  • Radiophonica
  • Outer Limits
  • Ambiosis

Enthalten sind weiterhin über 3.600 Klangdateien in den Formaten Kontakt, NN-XT, EXS24 sowie Wave-Files für Acid, Apple Loops und Rex2 Dateien. Wie der Hersteller weiter mitteilt, wurden alle Klänge in 24-bit hinterlegt.

Insgesamt befinden sich über 8 GB an Daten auf dieser Sample Library.

 

Zero-G Odyssey: Preis & Verfügbarkeit

Zero-G Odysee ist als DVD und Download erhältlich und wird für einen Preis von 115,- Euro angeboten.

Mehr zum Thema:
        

Feinste elektronische Drum Samples


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN