M-Audio Masters at Work: Techno & House Sounds für Trigger Finger Pro

2
SHARES
M-Audio Masters at Work

anzeige

Trigger Finger Pro reloaded: M-Audio Masters at Work

In M-Audio Masters at Work stecken fünf Erweiterungen für den mit einem Sequenzer bestückten Pad-Controller M-Audio Trigger Finger Pro – diese Pakete mit Loops und One-Shots sind bereits jetzt einzeln erhältlich, während das hier besprochene große Paket bald erscheinen dürfte. Große Namen im Reich der Produzenten und DJs für elektronische Tanzmusik sind am Start: Thomas Schumacher, Florian Meindl, Radio Slave und Rui Da Silva zeichnen für die Klänge verantwortlich – das ist Techno, Tech House und Deep House vom Feinsten mit einer großen Portion der Berliner Schule.

M-Audio Masters at Work

M-Audio Masters at Work

Wenn Du im Studio Beats selber machen oder live auftreten willst, kommt dir diese Erweiterung entgegen: Alle Loops, die hier enthalten sind, wurden im Rex-Dateiformat formatiert, so dass Du augenblicklich Kontrolle über den Groove (Stichwort Beat Slicing). Tempoänderungen der Loops direkt über den Trigger Finger Pro oder in der DAW sowie das Einstreuen von One-Shots, Basslines und Stabs geschehen in Echtzeit und synchron mit dem Beat.

Es folgt schon mal eine Demo-Playlist mit den Sounds von Thomas Schumacher, Weitere findest Du auf dem SoundCloud-Account von M-Audio.

M-Audio Masters at Work: Preis & Verfügbarkeit

Für M-Audio Masters at Work wurde noch kein Veröffentlichungsdatum genannt (lange wird es wohl nicht mehr dauern angesichts der Verfügbarkeit der einzelnen Erweiterungen), auch der Preis ist noch nicht mitgeteilt worden (die einzelnen kosten je 29,- US$). Stay tuned.

Mehr zum Thema:
            

Feinste elektronische Drum Samples


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN