Tutorial zu GarageBand [YouTube Pick des Tages]

12
SHARES
Apple GarageBand

GarageBand ist die beliebteste App zum Musikmachen - sagt Apple.

anzeige

GarageBand: Musikproduktionssoftware für Apple User

Unser vorgestelltes Tutorial ist zwar schon ein Jahr alt, aber nach wie vor sehr aktuell.

Im Video lernst Du dich nach und nach durch das Programm zu fuchsen und bekommst hilfreiche Tipps und Kniffe gezeigt. Uns gefallen besonders die vielen Details und die Ausführlichkeit des Gezeigten. Aber sieh‘ selbst…

Die erhältlichen Presets und Loops, die Du dir bisher zusätzlichen kaufen konntest, gibt es inzwischen nur noch in LogicPro. Dennoch tut es dem Programm, das exzellent für Einsteiger und Bastler geeignet ist keinen Abbruch. Zum Abmischen und Aufnehmen ist die Anwendung nach wie vor sehr beliebt – und für schlappe 4,99 Euro absolut erschwinglich.

Recording mit iOS

Recording mit iOS

Gerade wenn es um einfache Aufnahmen mit iPad & Co. geht, ist GarageBand „state of the art“.

Weitere Infos zum Thema Mobile Recording mit iOS »

Nutzt Du auch GarageBand?

Welche Anwendung benutzt Du, um schnell und einfach mischen und aufnehmen zu können? Hast Du bereits Erfahrung mit GarageBand und hast nützliche Tipps für die anderen Leser? Teile deine Erfahrungen und Meinung mit uns!

Mehr zum Thema:
            


Lesermeinungen (1)

zu 'Tutorial zu GarageBand [YouTube Pick des Tages]'

  • M.   17. Aug 2015   09:48 UhrAntworten

    ähm...ähm...ähm...

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN