Wave Alchemy Drum Tools 01 – Minimal Techno: 1950 elektronische Samples

9
SHARES
anzeige

Wave Alchemy Drum Tools 01 – Minimal Techno: 1950 elektronische Samples

Wave Alchemy Drum Tools 01 - Minimal Techno

Wave Alchemy Drum Tools 01 - Minimal Techno

Die Samples in Drum Tools 01 wurden durch Schichtung (Layering) mehrerer Sounds von Drum Machines, exotischen Synthesizern, Field Recordings sowie von Schlagzeugen und Perkussionsinstrumenten übereinander erzeugt. Jedes einzelne Sample wurde von Hand nachbearbeitet und alle Dateien sind aussagekräftig benannt.

Obwohl dieses Sample-Paket für die Produktion von Minimal Techno und Tech House gedacht sind, lassen sich die Samples auch für House, Trance, Electro und sogar Downtempo oder Hip-Hop nutzen.

Wave Alchemy Drum Tools 01 – Minimal Techno: Inhalt

  • 1950 tantiemenfreie elektronische Drum-Hits in 24 Bit
  • Professionell geditherte 16-Bit-Versionen aller Samples für Hardware-Sampler-Enthusiasten
  • 472 Kick Drums (deep, punchy, solid, processed, 808 & fx)
  • 251 Snare Drums (classic, layered, punchy, processed & noise)
  • 594 exotische Percussion Samples (‚blips & pops’, ‘toms & tones’, ‘world’, ‚analogue synth’, ‘driven digital’, ‘miscellaneous’)
  • 125 luxuriöse Claps und Snaps
  • 141 Hi Hat und kreative Noise Samples
  • 75 Glitch Shots
  • 62 minimale Stabs und Chords
  • 88 Soundeffekte
  • 26 geschichtete Crash Cymbals
  • 58 Komponenten zur Erzeugung von Drums wie Snaps und Sub Enhancers
  • Ableton Live 8 Pack
  • 13 Drum Kits, inklusive Sampler Patches für Battery, Kontakt, Reason NNXT, Halion, EXS24 und SFZ
  • 42 Bonus-Sounds der TB-303 + mehr

Wave Alchemy Drum Tools 01 – Minimal Techno: Preis & Verfügbarkeit

Wave Alchemy Drum Tools 01 – Minimal Techno ist für 39,95 £ auf der Webseite des Herstellers erhältlich.

Mehr zum Thema:
          


Lesermeinungen (4)

zu 'Wave Alchemy Drum Tools 01 – Minimal Techno: 1950 elektronische Samples'

  • thanassis   13. Feb 2010   12:42 UhrAntworten

    Könnt Ihr oder wollt ihr nicht verstehen dass das Web eine Plattform ist das gerade durch die "verlinkung" von Medien seinen Reiz gewinnt. Wie kann man ein "Produkt" vorstellen ohne auch darauf zu verweisen? Diese penetrante Verweigerung ist wirklich merkwürdig. Denkt ihr eigentlich auch mal an euere Leser? Da könnt ihr euch meinetwegen noch so oft selbst loben aber so wird das nichts. Traurig.

  • nGen o.Hydra   13. Feb 2010   15:04 UhrAntworten

    loopmasters.com ....

  • marcel   14. Feb 2010   15:36 UhrAntworten

    suuuuper packet!
    dankeschöön!!!

  • Alan Heath   04. Sep 2010   13:59 UhrAntworten

    Oder direkt von der Wave Alchemy Web-Site:
    http://www.wavealchemy.co.uk/drum_tools_01_-_minimal_techno/pid58

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN