Steven Slate Drums: Neue Version der Platinum Drum Sample Sammlung

7
SHARES
anzeige

Steven Slate Drums: Neue Version der Platinum Drum Sample Sammlung

Die Steven Slate Drums Platinum Sammlung enthält jetzt 50 atemberaubende Drumkits, inklusive 13 Drumkits, die nach den legendärsten Alben der letzten 40 Jahren modelliert wurden. Hier finden sich u.a. Nirvana, Red Hot Chili Peppers, Led Zeppelin, Steely Dan, AC/DC, Metallica, Dream Theater, Pantera, Foo Fighters, Greenday, Deftones und Motley Crue. Die Aufnahmen wurden ausnahmlos auf 2 Zoll Band gemacht, auch die Becken. Alle Samples wurden mit bestem klassischen, analogen Equipment bearbeitet.

Außerdem wurde der mitgelieferte der SSD Player, der nun auf Kontakt 3 von Native Instruments aufsetzt, komplett neu programmiert.

Besonders hervorzuheben ist die neue Funktion „ADVANCED AMG“, ein brandneuer, physikalisch modellierter Anti Machine Gun Algorithmus, der ganz speziell für Steven Slate programmiert wurde. Diese Funktion ermöglicht das besonders natürliche und detailgenaue Spielen von Drums.

Neben der Steven Slate Drums Platinum Sammlung gibt es mit der Steven Slate Drum EX Edition nun auch eine für den kleinen Geldbeutel ausgelegte modulare Drum Sample Sammlung inklusive SSD Player, die man jederzeit ganz nach Belieben mittels bereits verfügbarer und zukünftiger EX Expansion Packs in verschiedene Richtungen solange erweitern kann, bis man den gewünschten Ausbau der Drum Sample Sammlung erreicht hat. Die Steven Slate Drum EX Edition enthält insgesamt 15 Drumkits, wovon eines nach Led Zeppelin modelliert wurde und kann mittels der EX Expansions beliebig ausgebaut und erweitert werden.

Steven Slate Drums: Neue Features in der Übersicht

  • neue Velocity Programmierung für weiches, natürliches Spiel
  • neue Remapping-Funktionen, die 6 Toms, Sidestick u.a.m. bei VDrums ermöglichen
  • verbesserte Presets, verbesserte Snare Sounds
  • neuer „Deep Kick“ Regler für extra Wärme und Tiefe bei Bass Drums
  • neuer TRUE SWELLS Crash Regler für verbesserte Crash Swells
  • neue VDRUM HiHat Clamp Einstellung für verbessertes HiHat Clamp Ansprechverhalten
  • Tom Ansprechverhalten verbessert für deutlich bessere Spielbarkeit per Tasten oder Pads
  • schnelleres Laden von Kits, geringere CPU Belastung
  • für Platinum: 10 neue „Hybrid Presets“
  • neue „universelle“ VDrum Map
  • neuer Velocity Anpassungsregler für mehr „Feel“
  • neue Snare Z2 GOG und WAV Dateien für weichere und länger ausklingende Snares

Steven Slate Drums: Preis & Verfügbarkeit

Der Preis für die Steven Slate Drums Platinum Sammlung 3.5 liegt unverändert bei EUR 289,00 für die „boxed“ Version.
Die Steven Slate Drums EX Edition kostet EUR 89,00. Jedes EX Expansion Pack kann für EUR 49,00 erworben werden.
Derzeit gibt es mit dem Steven Slate Drums EX Special auch ein zeitlich limitiertes Sonderangebot für EUR 128,00, das die EX Edition sowie zwei beliebige EX Expansions enthält.

Mehr zum Thema:
    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN