Novation Automap 3.5 veröffentlicht

10
SHARES
Novation Automap 3.5 Update für MIDI Controller

Novation Automap 3.5 Update für MIDI Controller

anzeige

Novation Automap 3.5 veröffentlicht

Bei Novation Automap handelt es sich um eine die Controller-Software des Herstellers, die für eine nahtlose Integration von Novation-Controllern und –Keyboards mit DAWs und deren Plugins sorgen soll. Wie der Hersteller mitteilit, wurde gerade die aktuelle Version 3.5 veröffentlicht. Laut den Angaben von Novation bietet diese einige neue Features, die Automap noch leistungsfähiger machen sollen.

Nutzer von Cubase und Nuendo werden sich freuen, denn mit der aktuellen Version wurde nun auch die Unterstützung von Plugins angekündigt, die sich der VST3-Schnittstelle bedienen. Novation Automap 3.5 weist nun den Controllern des Herstellers aus den SL-MkII- und Nocturn-Serien direkt die Parameter der VST3-Plugins zu. Wie der Hersteller weiter zu berichten weiss, werden nun auch die internen virtuellen Instrumente und Effekte in Cubase sowie Nuendo gesteuert.

Novation Automap 3.5 Update für MIDI Controller

Novation Automap 3.5 Update für MIDI Controller

Aber auch Nutzer der DAW Ableton Live kommen mit Novation Automap 3.5 auf ihre Kosten. Novation Nocturn und Nocturn Keyboards werden nun nativ in Ableton Live eingebunden. Mit dieser neuen Unterstützung wird es möglich, die virtuellen Instrumente und Effektplugins in Ableton Live ohne weitere Eingriffe direkt zu steuern. Allerdings wird hierfür auch die Version 8.1.3 oder eine neuere von Ableton Live erforderlich. Die Nocturn-Serie ist somit nach dem Novation Launchpad und der SL-MkII-Serie die dritte Serie an Novation-Controllern, die nativ in Ableton Live eingebunden werden können.

Novation Automap 3.5 Integration von Cubase und Nuendo

Novation Automap 3.5 Integration von Cubase und Nuendo

Mit der Automap Version 3.5 werden jetzt auch 64-bit für Logic unterstützt. Neben diesen neuen Funktionen enthält das Update einige Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität.

 

Novation Automap 3.5: Preis & Verfügbarkeit

Wie in der Pressemitteilung zu erfahren war, ist Automap 3.5 sowohl auf dem PC unter Windows XP (SP3 32-bit), Vista (32-bit) als auch auf Windows 7 (32-bit & 64-bit) lauffähig. Auf dem Mac funktioniert Automap unter Leopard (10.5.8) und Snow Leopard (10.6.3). Das Update auf Automap 3.5 steht als kostenloser Download auf der Novation-Webseite bereit.

Mehr zum Thema:
    


Lesermeinungen (4)

zu 'Novation Automap 3.5 veröffentlicht'

  • Der Ecoluddit   07. Jul 2010   20:14 UhrAntworten

    öööh, nur für OS X 10.5 und 10.6 - jaja, schon klar: die zeiten schreiten voran und update gefälligst... aber trotzdem höre ich es immer wieder, dass OS X 10.4 das stabilste System von Apple ever war. also bleibe ich bei meinen leisten. dann halt nicht :P

  • Bratzmann   08. Jul 2010   07:43 UhrAntworten

    10.4 war wirklich super, aber 10.6.4 ist aber jetzt auch stabil wie 10.4.
    Ich mach mir bei apple in Zukunft eher Sorgen um die Hardware.

  • Brownrecordz   09. Jul 2010   12:41 UhrAntworten

    Super Meldung! :-) Werde meine Zero SL MK II heute abend updatend!

  • Unbeliever   11. Jul 2010   11:57 UhrAntworten

    Wo ist denn das Update zu bekommen? Auf novation.com jedenfalls nicht!

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN