Lautheitsmessungen nach EBU R128 mit dem Plugin NuGen Audio VisLM

7
SHARES
NuGen Audio VisLM

anzeige

Nugen Audio Plug-Ins im Vertrieb von S.E.A.

Hier ist die ungekürzte Pressemitteilung:

Britischer Plug-In Hersteller ergänzt Vertriebsprogramm im Bereich Broadcast/Postproduktion

Bereits Anfang Juli gab der britische Software-Entwickler Nugen Audio die Zusammenarbeit mit der S.E.A. Vertrieb & Consulting GmbH als Vertriebspartner für Deutschland, Österreich und die Schweiz bekannt. Mit den hoch spezialisierten Nugen Audio Plug-Ins zur Signalbearbeitung in den Bereichen Broadcast und Postproduktion erweitert der Pro-Audio Vertrieb aus Emsbüren sein Portfolio an DAW-basierten Workflow-Lösungen für die spezifizierte Content-Aufbereitung im Rundfunkbereich.

Zur Zusammenarbeit mit S.E.A. erklärt Nugen Audio Geschäftsführer Jon Schorah: »Wir freuen uns, dass S.E.A. den Vertrieb der Nugen Audio Produkte übernimmt. Bei Nugen Audio streben wir danach, einen exzellenten Kundensupport zu gewährleisten. Wir sind sehr glücklich, dass wir mit unseren Produktlösungen bei S.E.A. auf eine starke Resonanz gestoßen sind.«

Die Plug-Ins von Nugen Audio richten sich an professionelle Anwender aus den Bereichen Audio- und Videoproduktion, welche Audiomaterial entsprechend der Spezifikationen von Rundfunkanstalten aufbereiten müssen. So ist das VisLM Loudness Meter eine Echtzeit-Software für Momentan- (M), Kurzzeit- (S) und Dauermessungen (I) der Lautheit und die Bestimmung von Pegelbereichen nach EBU-R128/ITU-R BS.1770-1 zum Abgleich von Audiomaterial mit vorgegebenen Lautheitsprofilen.

 

NuGen Audio VisLM

 

Mit Messungen des True-Peak Pegels sowie der allgemeinen Loudness und vielen weiteren Funktionen – darunter Protokollfunktionen und Messungen schneller als in Echtzeit – ermöglicht das VisLM Loudness Meter als einzige Plug-In-Lösung Messungen nach der neuen EBU-Richtlinie. Ein hoher Bedienkomfort, Multiplattformfähigkeit und das unschlagbare Preis-Leistungs-Verhältnis verschaffen dem VisLM Loudness Meter Plug-In in punkto Kosten und Flexibilität enorme Vorteile gegenüber alternativen Hardware-Lösungen.

Kai Sowka, Sales Manager bei der S.E.A. Vertrieb & Consulting GmbH, über das innovative Plug-In des britischen Software-Entwicklers: »Lautheitsmessungen nach EBU R128 sind derzeit eine der größten Herausforderungen an die Content-Produktion für Rundfunk und Fernsehen. Mit dem VisLM Loudness Meter bietet Nugen Audio die einzige auf dem Markt erhältliche Plug-In-Lösung für dieses hoch spezialisierte Einsatzfeld, welche ein Hardware-Monitoring komplett überflüssig machen und den Workflow damit noch effektiver gestalten kann.«

Die vor kurzem veröffentlichte EBU-Empfehlung R128 zur »Loudness normalisation and permitted maximum level of audio signals« definiert drei neue Parameter (Programm-Loudness, Loudness-Bereich, True-Peak Pegel) zur Messung und Beurteilung von Audiomaterial. Anstelle der bislang üblichen Spitzenpegelbetrachtung lässt die neue Richtlinie die qualitative Bewertung einer Produktion in Bezug auf Lautheit, Dynamik und Kompression zu. Dadurch sollen Lautstärkesprünge im Programm verhindert und ein transparentes sowie dynamisches Klangbild gewährleistet werden. Die lautheitsnormierte Programmausstrahlung gemäß der EBU-Richtlinie wird voraussichtlich ab dem 1. Januar 2012 in der ARD und im ZDF umgesetzt.

Zusätzlich zur VisLM Software-Lösung zur Loudness-Messung bietet Nugen Audio weitere Plug-Ins für die Signalverarbeitung im Mix oder Mastering. Alle NUGEN Audio Produkte sind in RTAS, VST und Audio Unit Versionen erhältlich und sowohl mit Mac OS X als auch Windows Betriebssystemen kompatibel. Informationen über Nugen Audio Software erhalten Sie online unter www.nugenaudio.com.

Nugen Audio · Professional Audio Software

Nugen Audio wurde 2004 von Dr. Paul Tapper und Jon Schorah gegründet, nachdem beide ihre gemeinsame Leidenschaft für Musik und innovatives Design entdeckten. Die Vorstellung von Visualizer im Jahr 2005 brachte dem Unternehmen die Aufmerksamkeit von Audioproduzenten aus aller Welt und legte die zukünftige Richtung von Nugen Audio fest. Schnell erlangte das Unternehmen aufgrund innovativer Produkte und hochwertiger Ausführung einen exzellenten Ruf. In den folgenden Jahren entwickelte Nugen Audio eine Produktpalette, die weiterhin auf allen wichtigen Audioplattformen und Bearbeitungsumgebungen für Aufmerksamkeit sorgte. Es spricht für sich, dass Nugen Audio Produkte inzwischen in Tausenden von Musik-, Mastering-, Film- und Sendestudios zum Einsatz kommen.

Weitere Informationen

Für Auskünfte über das VisLM Loudness Meter Plug-In und weitere Plug-In Lösungen von Nugen Audio stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung. Detaillierte Produktinformationen erhalten Sie darüber hinaus auf der Herstellerwebsite www.nugenaudio.com.

Mehr zum Thema:
                  


Lesermeinungen (2)

zu 'Lautheitsmessungen nach EBU R128 mit dem Plugin NuGen Audio VisLM'

  • Birger   29. Jul 2011   16:14 UhrAntworten

    Ein Tool für Lautheitsmessungen gibt es auch kostenlos hier: audiocation (ein bisschen runterscrollen "VST R128 Metering Tool")
    Ist als VST-Plugin in 32 und 64 bit Variante verfügbar und kann alle drei Varianten der lautheit messen.

  • Florian Scholz (delamar)   31. Jan 2012   10:18 UhrAntworten

    Hey Birger,

    stimmt! Allerdings ist das Nugen oder die Pinguin-Lösungen eine andere Nummer! LRA, Protokolle... all das kann das audiocation nicht, und wird es wohl auch nie. Ach ja: Mac User?

    Gruß sagt

    Florian

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN