Cakewalk SONAR V-Studio: Neue Firmware v1.19

4
SHARES
anzeige

Cakewalk SONAR V-Studio: Neue Firmware

Mit der aktuelle Firmware Version 1.19 erhält das V-Studio von Cakewalk einige neue Möglichkeiten und Verbesserungen.

Das Cakewalk SONAR V-Studio 100 ist mit einem 24-bit/96 kHz High-speed USB 2.0 Audio-Interface ausgestattet und eignet sich vorzüglich als DAW-Controller, digitaler Mixer, SD-Rekorder. Das SONAR V-Studio 100 wird zusammen mit dem VS Production Pack geliefert und umfasst verschiedene virtuelle Instrumente und Effekte in höchster Qualität für PC und Max. Für PC-Anwender befindet sich darüber hinaus eine SONAR VS Digital Audio Workstation im Lieferumfang.

Die neue Firmware sorgt jetzt für noch mehr DAW Controller Möglichkeiten, insbesondere für DAWs wie Cubase/Logic und Live, die komplett interaktiv über das Mackie Control Protokoll vom V-Studio angesprochen werden können.

Neben verschiedenen kleineren Optimierungen wurde auch die Funktion der Spurwahl-Tasten verbessert. Anwender, die von einer Version älter als 1.18 upgraden, werden darüber hinaus feststellen, dass die Digitaleingänge jetzt viel schneller synchronisieren und dass die Zuweisung der Audioeingänge verbessert wurde.

Das Update steht auf der Herstellerseite zum kostenlosen Download bereit und ist ca. 1 MB groß. Dort findet sich ebenfalls eine Update-Anleitung für das SONAR V-Studio 100.

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN