Avid Creation Tour 2013 – Jetzt für die Workshops anmelden!

7
SHARES
Avid Creation Tour 2013

anzeige

Pressemitteilung zur Avid Creation Tour 2013

Im Rahmen seiner Avid Creation Tour stellt das Unternehmen mit Avid Pro Tools 11 und Media Composer 7 die neuesten Versionen der branchenführenden Kreativ-Tools vor, mit denen Profis in der Musik- und Videoproduktion ihre Ideen umsetzen. Ausgewählte Top-Toningenieure und Cutter zeigen in ihren Workshops, warum Avid-Lösungen die erste Wahl bei ihren aktuellen Produktionen sind. Darüber hinaus bietet ein großer separater Hands-On-Bereich die Möglichkeit, neben den aktuellen Avid-Lösungen auch Produkte von Partnern im Zusammenspiel mit Pro Tools und Media Composer vor Ort auszuprobieren.

 

Avid Creation Tour 2013

Termine der Avid Creation Tour 2013:

  • 6. Juni 2013 – Berlin, Ritter Butzke
  • 13. Juni 2013 – Stuttgart, Wagenhallen
  • 20. Juni 2013 – Wien, Elysium (mit anschließender Party)
  • 18. Juli 2013 – Köln, Halle Tor 2

Beginn jeweils 17:30 Uhr

 

Workshops Audio-Stage:

  • Lars Kischkel (Avid) – Remixing Alicia Keys mit Pro Tools 11
  • Michael Ilbert – Mixing Travis „Where You Stand“ (Berlin, Köln)
  • Flood/Ben Hillier – Making of Depeche Mode’s „Delta Machine“ (Berlin)
  • Martin Haas – Produktion von Moses P „Geteiltes Leid 3“ (Stuttgart, Wien)
  • Martin Todsharow/Tom Rußbüldt – Filmmusik im Teldex-Studio (Berlin)
  • Heiko Maile – Orchester und Elektronik in der Filmmusik (Stuttgart)
  • Marek Pompetzki – Musikproduktion und Mix in Pro Tools (Köln)

Partner: Waves, Universal Audio, Native Instruments, Sonnox, Softube, Celemony, Zynaptiq, SPL, Rob Papen und mehr.

 

Workshops Video-Stage:

  • Michael Bleser (Avid) – Media Composer 7 in Aktion
  • Interplay und alle NAB-Highlights im Überblick
  • Constantin von Seld – Filmschnitt von „Kokowääh 2“ (Berlin, Stuttgart, Wien)
  • Olivia Retzer – Kinofilmschnitt von „Großstadtklein“
  • Dirk Weinreich (Avid) – Avid Motion Graphics in der Praxis

Partner: AJA, HP, Sony, Panasonic und mehr.

 

Der Eintritt ist frei, die Plätze sind jedoch begrenzt. Anmeldemöglichkeit und weitere Informationen unter: Avid Creation Tour 2013

Programmänderungen sind kurzfristig möglich.
Weitere Workshops sind in Vorbereitung.

 

Mehr zum Thema:
  


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN