Podcast #172: Sample Clearance, Producing in Ableton Live (+Gewinnspiel)

21
SHARES
Der Podcast für Musiker

Der Podcast für Musiker

anzeige

Musikmachen am Computer: Fragen, Antworten & Expertise

Während der Aufzeichnung hatten sich mehr als sechzig delamari eingefunden, die der Sendung lieber gleich live zuhören wollten. Und diese hatten am Ende die Chance, ihre eigenen Fragen zu stellen und bekamen diese von den Moderatoren beantwortet. Sehr schön war dieses Mal auch die After Show, in der wir mehr als eine halbe Stunde lang über weitere Themen rund um das Musikmachen mit den Zuhörern sprachen und diskutierten. Live zuhören ist ein absoluter Geheimtipp!

Okay, kommen wir zu einer kurzen (und unvollständigen) Beschreibung, was dich in den kommenden 60 Minuten Podcast für Musiker erwartet:

  • Gleicher Anfangspunkt für alle Spuren in der DAW festlegen
  • Wie finde ich heraus, ob meine Melodie bereits existiert? Songwriting & Lieder schreiben
  • Ein Clip in Ableton Live über den Takt hinaus ausspielen lassen
  • Beat Making: Einen Beat nachbauen oder besser gleich eine Sample Clearance anstreben?
  • Reicht ein Mac Mini, um Logic 9 zu betreiben?
  • Wie oft darf ich Sonar/Pro Tools/Cubase/Logic/Studio One installieren?
  • Welche Daten meiner Musik sollte ich bei einem Backup sichern?

Wer dann noch wissen möchte, ob ein Röhrenverstärker oder ein Transistor lauter ist oder mehr Schalldruckpegel entwickelt, der darf sich jetzt auf die letzten Minuten freuen – und auf das Gewinnspiel, bei dem Du eine Version des virtuellen Equalizers W735 von Analog in the Box gewinnen kannst…einfach einschalten und mehr erfahren!

Und jetzt wünsche ich dir beste Unterhaltung beim Hören der aktuellen Episode!
Musikmachen am Computer #172

Mehr zum Thema:
          

anzeige

EMPFEHLUNGEN