Podcast #141: Musik produzieren am Computer & Musikbusiness

2
SHARES
Der Podcast für Musiker

Der Podcast für Musiker

anzeige

Musik produzieren am Computer & Musikbusiness #141

Trotz Halloween und Feiertag fanden am Ende über 50 Musiker und Musikbegeisterte ihren Weg zur Live-Aufzeichnung des delamar Podcasts. Und auch heute lohnt sich das Einschalten, denn es gibt zahllose Tipps & Tricks zum Thema Musik produzieren am Computer erfahren. Es geht los beim Recording, weiter über Musikinstrumente bis hin zum Abmischen von Songs. Gegen Ende sprechen wir dann noch über Musikbusiness sowie GEMA.

Hier kannst Du einige der angesprochenen Punkte in der Übersicht sehen:

  • Plugins in Cubase 5 LE laden
  • Warum klingen meine Tracks nicht so warm und fett wie kommerzielle Musik?
  • Wie klinge ich wie Mark Medlock in Summer Love?
  • Unsere Empfehlungen zu Sample Libraries und Soundbibliotheken
  • Wann fallen bei meiner Band-Homepage GEMA-Gebühren an?
  • Bei wem rechnet die GEMA ab? Veranstalter oder Band?
  • Phasenabgleich, Phasendrehung und Recording von Drums
  • Wie kann ich meine Musik schützen?
  • Wie weit komme ich mit Reaper 4 in Sachen Musik produzieren?
  • Rap Vocals von einem anderen Produzenten abmischen lassen

Natürlich hat diese Show noch weitere Themen und Anekdoten für dich, diese erfährst Du erst, wenn Du einschaltest. Ich wünsche dir viel Spass beim Hören und freue mich auf dein Feedback in den Kommentaren.

Anekdoten, Musikproduktion & Musikbusiness #141

Mehr zum Thema:
  


Lesermeinungen (1)

zu 'Podcast #141: Musik produzieren am Computer & Musikbusiness'

  • anonymus   02. Nov 2011   08:20 UhrAntworten

    heb eben erst bemerkt dass es einen itunes podcast gibt!

    nice!

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN