Podcast #11: Musikproduktion Contest / Depeche Mode / Jazz macht krank

5
SHARES
anzeige

Musikproduktion Contest / Depeche Mode / Jazz macht krank

Die heutige Ausgabe ist 48 Minuten lang und 44 MB groß. Hier habe ich die Themen des Podcasts noch einmal in der Übersicht zusammgefasst.

 

Wie abonniere ich diesen Podcast?
Wir erklären knapp, wie man immer auf dem neuesten Stand bleiben kann mit Hilfe von iTunes oder dem RSS-Feed und einem Browser. Natürlich gibt es noch hundert andere Wege, lasst sie uns wissen!

Hier den Podcast über iTunes abonnieren
Über RSS2.0 abonnieren

 

Depeche Mode Sounds of the Universe. Top oder Flop?

Das Album spaltet Fans in zwei Lager. Die einen sagen: „Meisterwerk!“, die anderen sagen „Schlimmstes Album je.“ Wir sprechen über das Album und seine Produktion. Was denkt Ihr über das neue Album von Depeche Mode?

Das Album für 4,89 Euro kaufen bei Amazon

 

delamar und Ohmforce Homerecording & Musikproduktions Wettbewerb.

Zu diesem habe ich bereits in diesem Artikel einiges geschrieben, deswegen an dieser Stelle nur noch ein kurzer Hinweis: Sende Deinen Song oder Track ein und gewinne eines von drei attraktiven Pluginpaketen der französischen Kultschmiede im Wert von 750 Euro!

Homerecording & Musikproduktion Contest

 

Der Tipp der Woche.

Mit diesem Podcast führen wir eine Neuerung ein: Jede Woche verraten wir Euch einen neuen Tipp oder Trick für Euer Tonstudio, ein kleines Geheimnis zum Thema Recording oder für die Musikproduktion oder wir verweisen auf Webseiten, die Ihr unbedingt gesehen haben müsst. Wir beginnen mit einem Sampler bzw. Rompler und 2GB Free Samples.

 

Hörerfragen: Monitoring im Sequencer

Im Verlauf des elften delamar Podcast für Musiker und Musikbegeisterte kommen wir auf eine weitere wöchentliche Rubkrik, die Hörerfragen. Wir sprechen dieses Mal über das Thema Monitoring im Sequencer. In diesem Fall hat ein Hörer seine Aufnahme in Cubase 5 leider nicht in den Headphones abhören können.

 

Jazz macht krank!

So oder so ähnlich lautet das letzte Thema des Abends, in dem wir über Jazz in der Musiktherapie reden und über irreparable Schäden durch den Konsum von free Jazz.

 

Ich glaube wir hatten selten eine so vollgepackte Agenda für den Podcast. Viel Spass beim Hören und wir freuen uns über jeden Kommentar!

Depeche Mode / Jazz macht krank / Tipp der Woche

Mehr zum Thema:
                    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN