Podcast #104: Mastering zuhause – Tipps & Tricks

11
SHARES
Der Podcast für Musiker und Musikbegeisterte auf delamar.TV

anzeige

Tipps & Tricks zum Mastering zuhause – delamar Podcast #104

Selbstredend haben wir noch einen Song der Woche sowie die delamar Hörerfragen für dich vorbereitet. Und genauso selbstverständlich ist, dass wir eine Menge Spass bei der Aufzeichnung hatten, der sich sicherlich auf dich beim Hören übertragen wird. Bevor ich gleich noch auf die Inhalte der Folge zum Thema Mastering zuhause und für den Hausgebrauch eingehe, möchte ich meinen Dank an unsere Hörer aussprechen.

Gestern fanden sich wieder fast 100 delamari in den Live-Chat ein, um der Aufzeichnung der heutigen Folge zu lauschen. Wir haben eine Menge Anregungen und Feedback aus dem Live-Chat erhalten und sind hocherfreut über die Treue, die Du uns erweist. Natürlich gilt unser Dank ebenso auch allen anderen delamari, die sich den Podcast als fertigen Schnitt herunterladen und deren Zahl wöchentlich zunimmt.

Der Podcast für Musiker und Musikbegeisterte auf delamar.TV

Thema: Mastering für den Hausgebrauch

So, hier die versprochene Übersicht zur heutigen Folge:

  • Brauche ich ein professionelles Mastering-Tonstudio oder kann ich das auch selbst machen?
  • Sollte ich Mixing vom Mastering trennen?
  • Kann ich die Mastering-Effekte einfach auf die Summe legen?
  • Welches Musikprogramm eignet sich am besten für diese Aufgabe?
  • Welche Pluginsund Effekte sollte ich am besten nutzen?
  • Was steckt hinter Begriffen wie Lautheit, RMS oder Peak?
  • Was ist ein Maximizer?
  • Welche Plugins bzw. Marken sind die besten für das Mastering?

Muss ich eigentlich noch erwähnen, dass das nur ein keiner Bruchteil der angesprochenen Punkte zum Thema waren? Die heutige Show dauert wieder fast eine ganze Stunde und darin finden sich noch etliche weitere Themen am Rande des Masterns, mit etlichen guten Tipps für dich.

Der Song der Woche kommt heute von der Bamberger Band “When The Evil Shredder Attacks” und heisst “Queen”. In den delamar Hörerfragen erfährst Du schliesslich, welche Geräte Du benötigst, um deine Mixe wie im Radio klingen zu lassen.

 

Warst Du eigentlich schon bei einer unserer Live-Aufzeichnungen?

Es lohnt sich! Es gibt so vielel Gründe, sich mal montags zu uns zu gesellen, wenn wir eine neue Folge aufzeichnen. Hier sind nur einige de Vorteile, in deren Genuss Du kommst:
Lerne andere gleichgesinnte delamari kennen, mit denen Du Musik machen kannst.
Stell deine Fragen zum Thema live in die Sendung.
Erfahre, was vor und nach der Sendung passiert und welche Sprüche es nie in die fertige Sendung schaffen.

Schau doch nächste Woche am Montag ab 21 Uhr auch mal vorbei und überzeuge dich selbst!

So, jetzt wünsche ich dir viel Spass beim Hören der aktuellen Folge des delamar Podcasts für Musiker und Musikbegeisterte. Bleib uns gewogen und schreib uns deine Meinung zur Show in die Kommentare!

Mastering Tutorial – Tipps & Tricks für den Hausgebrauch #104

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN