Podcast 180: G.A.S. – das Verlangen nach mehr

17
SHARES
Der Podcast für Musiker

Der Podcast für Musiker

anzeige

G.A.S. – das Verlangen nach mehr #180

In einer spannenden Folge mit einer ganz frischen Runde an Moderatoren geht es heute um etwas, das viele Musiker in der Praxis daran hindert, Musik zu machen. G.A.S. haben die Amerikaner das Verhalten lustiger Weise getauft – das unbestimmte oder bestimmte Gefühl, etwas Neues kaufen zu müssen, um die nächste Ebene der eigenen Musik zu erreichen.

Wahrscheinlich kennst Du das, denn wir sind wirklich alle mehr oder weniger davon betroffen. Hier sind einige Punkte aus unserer Agenda für die Aufzeichnung der heutigen Folge:

  • G.A.S. – Gear Acquisition Syndrome
  • Warum möchten wir immer neue Musikprogramme, Geräte oder Musikinstrumente?
  • Warum kann uns das daran hindern, neue Musik zu machen oder zu komponieren?
  • Wie können das Setzen von Grenzen und künstliche Limitierungen helfen?
  • Nutzen Termin der Kreativität?
  • Wie sieht die absolute Mindestausstattung aus, die ich für meine Musik benötige?
  • Woran erkenne ich, wenn meine Geräte meine Entwicklung hemmen?

Das ist natürlich nur ein kurzer Ausblick auf das, was in der aktuellen Folge besprochen wurde. Es gibt noch eine ganze Menge mehr zu entdecken für dich in den kommenden 60 Minuten.

Für die kommenden fünf Sendungen, also den kompletten August wird es wieder die so genannten delamar Specials geben, fünf Sendungen mit jeweils einem eigenem Thema, die vorproduziert werden. Die nächste Sendung mit Live-Aufzeichnung findet dann wieder am ersten Montag im September statt.

Ich wünsche dir jetzt viel Spaß und beste Unterhaltung beim Hören der 180. Episode.

G.A.S. – Gear Acquisition Syndrome #180

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN